abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 20
426 Aufrufe
Nachricht 1 von 20
426 Aufrufe

fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Hallo,

wir haben ein ganz blödes Problem.

Mein Sohn hat den o.g. PC vor einigen Monaten von win7 auf win10 upgegradet.

Nach seinem Umzug vor 3 Tagen  in eine WG wollte er mit  dem Rechner über wlan ins Internet und hat festgestellt, dass der realtek rtl8191su wireless lan 802.11n usb 2.0 network adapter nicht aktivierbar ist. Ausserdem funktionieren die USB 3.0 Ports auf der Rückseite nicht mehr.

Leider gibt es in dem Haus, in dem er jetzt wohnt nur irgenwo einen zentralen Router und versorgt alle Wohnungen mit wlan. Er kann also nicht über ein lan-Kabel ins Internet um die neuen Treiber, die er für win10 benötigt, runter zu laden.

Deshalb meine Frage:  Gibt es für diesen alten Rechner noch die Möglichkeit win10 Treiber für den USB Controller und den wlan-Adapter zu finden? Oder gibt es "universal" Treiber, die er sich mittels USB Stick auf den Rechner laden kann?

Wäre super, wenn mir jemand helfen kann, damit er bis zum 12.09. wieder w-lan fähig ist  Da ist dann nämlich Termin für die Einschreibung.

 

19 ANTWORTEN 19
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 20
415 Aufrufe
Nachricht 2 von 20
415 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

@gawi 

 

Hallo Gawi,

 

ich denke der Umzug hat nun nichts mit dem Ausfall von USB-Ports und dem Wlan-Adapter zu tun.

Ich denke es wird Windows-Update sein dass den Ausfall der USB Ports und auch des Wlans verursacht.

Denn der Azurewave_Wlan Adapter ist intern über einen USB-Port angeschlossen.

 

Aber um das Problem etwas genauer einkreisen zu können, benötigen wir zuerst die MSN-Nummer des PC.

Kann auf einem Aufkleber auf dem Bodenblech stehen. (z.B MSN 10016497)

Allerdings sind die fünf Modelle die als P4210 bei Medion verkauft wurden alle mit der gleichen Wlan-Karte ausgerüstet.

 

Er kann zuerst einmal  die letzten ein oder zwei Windows-Updates in den Einstellungen -> Windows Updates deinstallieren, vielleicht hilft das bereits.

 

Ausserdem sollte er nachsehen, ob im Geräte-Manager in den Kategorien USB und Wlan ein gelbes Warnzeichen steht.

 

Dort kann er versuchen über die Option "Vorherigen Treiber wiederherstellen" die jeweiligen Treiber wieder herzustellen.

 

Und im Medion Service-Portal kann man die ursprünglichen Windows 7 Treiber unter Eingabe seiner Rechner Nummer ( MSN oder MD, oder dem Namen) noch bekommen und damit versuchen die fehlerhaften Funktionen wiederherzustellen. Die sollten, wenn er sie installiert bekommt, auch unter Win 10 funktionieren. 

 

Es könnte z.B. sein Handy als Wlan Hotspot einrichten, wenn er genug Datenvolumen hat, dann mit dem PC sich in den Handyhotspot einloggen. Andererseits, in der WG gibt es sicher jemand der eine funktionierende Verbindung zum Router hat, bei dem er sich mit einem eingestecktem USB-Stick die Treiber herunterladen könnte.

 Ein paar Tipps gibt es hier auch:

--> https://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-10-faehrt-nicht-hoch-update-treiber-hilfe-3195179.html

 

--> https://praxistipps.chip.de/usb-3-0-port-funktioniert-nicht-das-koennen-sie-tun_50958

 

Noch schöner wäre es er hätte ein  Windows Image vor kurzem erstellt, und könnte dieses zurückspielen.

 

Aber ich denke, er wird nicht darum herum kommen sich mit seinem Rechner und einem Lan-Kabel neben einem Router setzen und da die trotzdem oft nötigen Downloads zu machen. 

 

Notfalls könnte er sich mit dem MediaCreationTool eine USB-Windows Installationsstick (min 8 GB) herstellen und auf dem USB-Stick im gebooteten Windows angesteckt die setup.exe starten. Dies führt  zu einer Reparatur der Windows Installation, ohne dass dadurch seine Daten oder Installationen verloren gingen.

Ob damit das leidige USB-Problem gelöst wird muss man ausprobieren.

 

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 20
405 Aufrufe
Nachricht 3 von 20
405 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Moin @gawi und willkommen,

bestimmt hat jemand aus der WG ein 

Wlan Stick, den er ihn solange leihen kann bis die Treiber installiert / runtergeladen sind. Gibt es sonst auch schon für wenig Geld im Elektronikhandel.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 20
394 Aufrufe
Nachricht 4 von 20
394 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Die Frage ist ja ob die USB-Schnittstellen überhaupt funktionieren. Sowohl der an USB 2 angeschlossene USB Wlan Adapter, wie die  USB 3.0 Ports funktionieren ja nicht.

Daher fragte ich nach Einträgen im GeräteManager, und habe einen ext. USB- Wlan-Adapter extra noch nicht vorgeschlagen, sondern evtl. Wlan-Tethering übers Handy. Oder Download  auf USB-Stick bei einem Mitbewohner.

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 20
388 Aufrufe
Nachricht 5 von 20
388 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Moin @daddle 

Hmm...extra noch nicht vorgeschlagen!  Wlan-Tethering übers Handy. Oder Download  auf USB-Stick bei einem Mitbewohner.

Funktioniert meines Wissens auch nur über USB oder ! 😉, ist aber jetzt auch egal.

@gawi  hat doch geschrieben usb 3.0 auf der Rückseite, das bedeutet doch vorne funktioniert, oder!

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 20
382 Aufrufe
Nachricht 6 von 20
382 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

  Das wird angezeigtWhatsApp Image 2020-09-04 at 19.10.27.jpeg

Highlighted
New Voice
Nachricht 7 von 20
381 Aufrufe
Nachricht 7 von 20
381 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

UPS, wieso wird das Foto nicht angezeigt ???

 

Da steht:  VIA USB 3.0 ROOT HUB

Gerätetyp: USB Controler

Speichertyp:  auf Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroler

 

Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann (Code31)

Die angegebene Anforderung ist kein für das Zielgerät gültiger Vorgang

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 8 von 20
378 Aufrufe
Nachricht 8 von 20
378 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

alles was ich zu dem Rechner habe ist:

MD8370 - MSN 1001 6497 - VII/09/12

Medion Akoya P4210 D

 

Wenn ich ihn richtig verstanden habe, hat er den realtek rtl8191su wireless lan 802.11n usb 2.0 network adapter deinstalliert/deaktiviert (?)

Danach war der Wlan Adapter komplett verschwunden und wurde nirgendwo mehr angezeigt.

Also hat er den PC auf den letzten auffindbaren Wiederherstellungspunkt (31.08.2020) zurück gesetzt.

Danach war der Adapter wieder sichtbar. Aber er bekommt die Meldung, dass das Gerät nicht angeschlossen ist

Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 20
377 Aufrufe
Nachricht 9 von 20
377 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

die beiden USB 2.0 Anschlüsse vorne funktionieren wohl noch. Da hat er Tastatur und Maus dran.

Hinten die (ich meine, er hat gesagt ) 5 USB Eingänge funktionieren nicht

 

Handy geht leider nicht, weil er sein Datenvolumen komplett aufgebraucht hat.

Highlighted
New Voice
Nachricht 10 von 20
363 Aufrufe
Nachricht 10 von 20
363 Aufrufe

Re: fehlende Treiber für AKOYA P4210 D

Device Name:Realtek RTL8191SU Wireless LAN 802.11n USB 2.0 Network Adapter
Driver Date2012-05-22File Size:379.09K
Driver Version:1086.49.0522.2012Vendor:Realtek
Supported OS:Windows 10 64 bit, Windows 8.1 64bit, Windows 7 64bit

 

Den Treiber hat er, wenn ich es richtig verstanden habe, installiert - trotzdem die Fehlermeldung:  nicht angeschlossen.

 

Für die USB Ports finde ich keinen Treiber für windows 10. Deshalb habe ich gehofft, jemand kennt vielleicht universal Treiber, die wir runterladen können.

Das einzige, was ich zu den USB Ports gefunden habe, ist dieser:

Device Name:Realtek RTL8188CU Wireless LAN 802.11n USB 2.0 Network Adapter
Driver Date2012-12-27File Size:26.61M
Driver Version:1023.4.1218.2012Vendor:Realtek
Supported OS:Windows 10 32 & 64bit, Windows 8.1 32 & 64bit, Windows 7 32 & 64bit, Windows Vista 32 & 64bit, Windows XP

 

Aber da ist die Realtek Nummer anders