abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wo finde ich die neueste BIOS-Version für meinen Desktop?

GELÖST
45 ANTWORTEN 45
verlegenboy
Trainee
Nachricht 1 von 46
7.292 Aufrufe
Nachricht 1 von 46
7.292 Aufrufe

Wo finde ich die neueste BIOS-Version für meinen Desktop?

Ich habe seit etwa einem Monat einen ERAZER Engineer X10 (MD 35182) NL mit einem Motherboard-Modell: MEDION B560H6-EM2, aber wenn ich versuche, den neuesten Treiber über den Geräte-Manager herunterzuladen, funktioniert es nicht und es wird ein Fehlersymbol angezeigt. Weiß jemand, wo ich die neueste Bios-Version finden und wie ich sie installieren kann?

45 ANTWORTEN 45
Andi
Master Moderator
Nachricht 11 von 46
1.386 Aufrufe
Nachricht 11 von 46
1.386 Aufrufe

Hallo @Toti.

 


@Toti  schrieb:
Wo findet man denn zukünftige Bios-Updates zu den Medion-Mainboards?
Gibt es zu meinem Mainboard eine Seite?

In der Regel werden die BIOS Updates per Gerätemanager, bzw. Windowsupdate geliefert. Ab und zu ist ein Update auch in unserem Downloadbereich verfügbar.

 

 


@Toti  schrieb:
114 ist jetzt die aktuelle - oder?

Korrekt.

 

 


@Toti  schrieb:
Da es das gleiche Motherboard ist habe ich das Update jetzt auch ausgeführt - hoffe das war ok...

Das sollte passen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Toti
Tutor
Nachricht 12 von 46
1.379 Aufrufe
Nachricht 12 von 46
1.379 Aufrufe

Hi Andy,

 

habe aber das Problem, dass jetzt ständig vor dem Windows 11-Start der schwarze Bildschirm mit weißen Strich für 15 Sekunden kommt - das nervt sehr - erst danach kommt das Medion-Logo und dann unter dem Medion-Logo der runde Kreis das Windows 11 lädt. Somit lädt der Rechner 15 Sekunden länger und keiner weiß, warum das bei mir kommt. Habe alles nach Deiner Anleitung gemacht. Auch die Boot-Option 1 habe ich auf "NVME" - also die SSD (allerdings habe ich damals direkt beim Kauf eine neue Samsung 980 Pro 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) verbaut... Mit der 103er kam der Strich nicht - nur mit der 114er Version - weiß nicht warum. Habe auch im Bios "Load Optimized Defaults" gemacht - hat auch nichts gebracht. Hast Du eine Lösung?

Andi
Master Moderator
Nachricht 13 von 46
1.355 Aufrufe
Nachricht 13 von 46
1.355 Aufrufe

Hallo @Toti.

 

Ich weiß nicht, welchen "Strich" du meinst. Damit klarer wird, was du genau meinst, poste hier bitte ein Bild davon.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Toti
Tutor
Nachricht 14 von 46
1.353 Aufrufe
Nachricht 14 von 46
1.353 Aufrufe

Hi Andi,

der Start sieht immer so aus:
Strich.jpg

15 Sekunden tut sich dann nichts - danach kommt das blaue MEDION-Logo und unter dem Medion-Logo der runde Kreis und die Anmeldeoberfläche kommt... Vorher kam der weiße Strich nicht und das System startete viel schneller....

Andi
Master Moderator
Nachricht 15 von 46
1.342 Aufrufe
Nachricht 15 von 46
1.342 Aufrufe

Hallo @Toti.

 

Das habe ich noch nicht gehört. Vielleicht liegt es an der Bootreihenfolge und vorher wird noch ein anderes Device abgefragt bevor von der SSD gebootet wird. Vielleicht meldet sich aber auch noch der eine oder andere User mit einem passenden Tipp. Falls du noch eine weitere SSD zur Hand hast, könntest du auf dieser auch mal testhalber eine saubere Neuinstallation durchführen.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Toti
Tutor
Nachricht 16 von 46
1.337 Aufrufe
Nachricht 16 von 46
1.337 Aufrufe

Der Boot war immer so von Medion eingestellt:
Bios 1.jpg

 

Habe dann auch die Boot-Option 1 auf "NVME" gelassen und alle anderen deaktiviert - hat auch nichts gebracht. Dann Windows neu installiert - brachte auch nichts. Kann höchstens nachher die originale SSD (die beim Rechner eingebaut war) einbauen und testen (wobei dann bei der 103er ja die Samsung 980 Pro 1 TB PCIe 4.0 (bis zu 7.000 MB/s) auch Probleme hätte machen müssen - der Fehler tritt ja erst beim Bios 114 auf)... Andere Idee? 

Toti
Tutor
Nachricht 17 von 46
1.313 Aufrufe
Nachricht 17 von 46
1.313 Aufrufe

So habe alles vom PC abgemacht - sogar Maus, Tastatur, auch das interne CD/DVD-Laufwerk aber kein Unterschied! Auch die Samsung SSD raus und die originale von Medion (die beim Kauf dabei war) eingesetzt - hat auch nichts gebracht. Windows 11 neu per USB-Stick frisch aufgespielt (sogar  auf "C" der SSD die Partitionen gelöscht, formatiert, frisch aufgespielt - hat auch nichts gebracht! Der Strich hat zu 100% mit dem Bios zu tun - könnt Ihr nicht mal schauen was sich von der 103er auf die 114er geändert oder eine 115er rausbringen wo der Fehler behoben ist?! Es hat was mit dem Booten zu tun... 

jayray
Trainee
Nachricht 18 von 46
1.310 Aufrufe
Nachricht 18 von 46
1.310 Aufrufe

Der Strich kommt bei mir auch seit dem BIOS Update, aber nur ca. 2 Sekunden. 

Toti
Tutor
Nachricht 19 von 46
1.307 Aufrufe
Nachricht 19 von 46
1.307 Aufrufe

Hi JayRay,

kannst Du mal auf die Uhr schauen, wieviel Sekunden Dein Rechner braucht bis er hochgefahren ist bzw. das Anmeldefenster (PIN/Passwort) kommt?


Danke

jayray
Trainee
Nachricht 20 von 46
1.303 Aufrufe
Nachricht 20 von 46
1.303 Aufrufe

Ne, tut mir leid. Der Rechner steht bei meinem Sohn 150km entfernt. 

45 ANTWORTEN 45