abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Welche SSD in Hot Swap Festplattenwechselrahmen

9 ANTWORTEN 9
Hofbauer
Trainee
Nachricht 1 von 10
218 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
218 Aufrufe

Welche SSD in Hot Swap Festplattenwechselrahmen

Habe einen ERAZER Bandit P10 Gaming PC.

Möchte eine zusätzliche SSD einbauen - Hot Swap.

Welche kann ich nehmen, finde keine passende bei Medion.

Und gibt es hiezu Einbauanleitungen ?

 

lg Josef

9 ANTWORTEN 9
Farron
Mentor
Nachricht 2 von 10
212 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
212 Aufrufe

Moin,

obwohl es sich nicht um deinen Computer handelt, darf ich auf diesen Thread verweisen.

Dort sollten deine Fragen beantwortet sein.

-------------------------------------------------------------
x17805
MD 61854
MSN 30029435
Kill_Bill
Professor
Nachricht 3 von 10
206 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
206 Aufrufe

Hallo @Hofbauer 

Wenn keine 3 1/2" HDD einsetzen willst, sondern wirklich eine SSD, die ist jedoch pro GB Speicherplatz teurer, dafür schneller ist,

dann kannst so eine 2 1/2" SATA SSD nehmen, und diese im Hot-Swap Rahmen von unten mit solchen Schrauben fixieren.

https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=4832_1~4836_2&asuch=&bpmin=&bpmax=&v=e&hloc=at&hloc=de&plz=&dist=&...

 

Senkkopf-Schraube mit flachem Senkkopf, zur Verwendung mit 2.5" Festplatten / SSD

M3x3mm Schraube, Länge 4mm

 

https://geizhals.de/775009642

 

MfG.

K.B.

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 10
202 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
202 Aufrufe

@Farron @Hofbauer 

 

Der Thread ist nun schon 4 1/2 Jahre alt; die grundsätzlichen Ausführungen treffen auch heute noch zu, auch die Ergänzungen von @McB .

Wenn es dir also nur um ein reines Datengrab mit grossem Speichervlumen geht, greife auch aus Kostengründen zu den heutzutage immer billiger werdenden HDD im 3.5" Format.

 

Aber mittlerweile gibt es bereits SSDs im 2.5" Format, die auch nicht mehr die Welt kosten und die Zugriffe, das Lesen und Schreiben von Daten enorm beschleunigen. Und eine ein oder zwei Terabyte SSDs sind auch zu bezahlen, und sind vor allem ja auch eine langfristige Investition. Und SSDs haben einen viel geringeren Stromverbrauch als HDDs, weniger Wärmeproduktion und sind lautlos.

Gerade auch  Kopieraktionen, auch grösserer Dateien (Videos), geht deutlich schneller; und diéses Gefühl des knackigen Speicherzugriffs oder schnellem Umkopierens, auch von Systemimages, sind für mich die Mehrausgaben wert. Eine 1 TB SSD gibt es schon ab ca 85,-€. --> https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4991357_-high-performance-sata-iii-960gb-7mm-in...

--> https://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/14613F994148.html

 

Zu einer 2,5" SSD muss man noch einen kleinen Einbaurahmen dazu kaufen, damit diese in einen 3.5" Platteneinschub passt. Dern hier verlinkte ist preiswert, und hat sogar die passenden Schräubchen dabei.

--> https://www.amazon.de/TRIXES-schwarzer-Zoll-Adapter-Festplattenhalterung/dp/B00HFSMHDI/ref=asc_df_B0...

 

Gruss, daddle

 

 

 

Kill_Bill
Professor
Nachricht 5 von 10
196 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
196 Aufrufe

Hallo @daddle 

Achtung, in einen Hot-Swap Rahmen darf man so einen 3 1/2" zu 2 1/2" Adapter-Rahmen nicht einbauen, weil dann die SATA-Anschlussleiste des Laufwerks versetzt wird,

und dann beim Einbau des Hot-Swap Rahmens nicht mehr in dessen Einschub passt. Evtl. kann es den hinteren Stecker im Hot-Swap Rahmen auch beschädigen, wenn man den Rahmen dann einschiebt.

 

MfG.

K.B.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 10
194 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
194 Aufrufe

@Kill_Bill 

 

Ja stimmt, danke für den Hinweis. Aber es gibt sicher auch dafür passende Adapterschienen, die für die korrekte Position zu den Anschlüssen sorgen. Da ich keinen wechselrahmen habe, kann ich das  jetzt nicht ausmessen. Kennst Du denn so einen Adapter?

 

Gruss, daddle

Kill_Bill
Professor
Nachricht 7 von 10
187 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
187 Aufrufe

Ich bin mir ziemlich sicher, so einen Rahmen gibt es nicht, für den Hot-Swap Einbaurahmen von MEDION.

So ein Rahmen auf 2 1/2" müsste nämlich speziell für den 3 1/2" Einbaurahmen gefertigt, und freigegeben worden sein.

 

MfG.

K.B.

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 10
182 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
182 Aufrufe

@Hofbauer 

 

Man kann solche Einbauschienen nehmen und anpassen.  Die Platte muss ja nicht so festgebolzt werden.

Ausserem gibt es ja auch SSD Platten im 3,5" Format, die allerdigs ertaunlicherweise teurer sind.

 

@Kill_Bill 

Ich bin ziemlich sicher hier im Forum schon einen solchen 2,5" Adapter passend zu den Anschlüssen für die 3,5" Platten gesehen zu haben, bzw hier das Thema besprochen und gelöst wurde. 

 

Gruss, daddle

Kill_Bill
Professor
Nachricht 9 von 10
172 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
172 Aufrufe

@daddle 

Ja, aber erstens braucht man keinen solchen Adapter für den Hot-Swap Rahmen, und zweitens würde der dort auch nicht passen.

Man kann aber einen solchen Rahmen nehmen, und damit eine 2,5" HDD in einen freien 3 1/2" Einbauschacht für 3 1/2" HDD einbauen.

Weiters haben diese Modelle mit der Gehäuseform normalerweise noch intern neben dem optischen Laufwerk bereits einen

freien Einbauplatz für eine 2 1/2" HDD/SSD, den man ja auch nutzen könnte, statt Einbau in Hot-Swap Rahmen.

 

MfG.

K.B.

 

daddle
Superuser
Nachricht 10 von 10
165 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
165 Aufrufe

@Kill_Bill 

 

 Dass man eine Platte der  Grösse 3,5 oder 2.5 auch intern verbauen kann ist mir klar. Danke für die Aufklärung. LoL

Darum ging es aber nicht. ich sprach darüber wie eine 2,5" SSD im Wechselrahmen befestigt werden kann. Da braucht man halt ein wenig Vorstellungsvermögen.

 

Gruss, daddle

9 ANTWORTEN 9