abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Suche Manual für Mainboard B150H4-EM (ECS B150H4-EM)

8 ANTWORTEN 8
kadejott
Trainee
Nachricht 1 von 9
203 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
203 Aufrufe

Suche Manual für Mainboard B150H4-EM (ECS B150H4-EM)

Zunächst einmal ein herzliches Hallo an alle fleißigen Helfer hier in der Community.

Ich bin auf der Suche nach einem Manual für das Mainboard B150H4-EM.

Weder hier noch beim Hersteller ECS oder auf der Service-Seite von Medion bin ich fündig geworden.

Auf letzterer finde ich zwar das Board, aber leider auch kein Manual

https://www.medion.com/de/service/product-detail/20060055

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

Schön wäre auch, wenn es eine Seite gäbe für die CPU-Unterstützung.

Derzeit habe ich darauf eine Intel CPU i5-6400 (Skylake)

Vorab herzlichen Dank

Klaus

8 ANTWORTEN 8
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 9
181 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
181 Aufrufe

Hallo @kadejott und herzlich willkommen in der Community.

 

Ein Manual liegt leider nicht vor. Was genau interessiert dich denn? Stelle bitte ganz konkrete Fragen. Ich versuche dann gerne, etwas in Erfahrung zu bringen. Nenne uns bitte auch die achtstellige Artikelnummer (MSN) des PCs und die aktuell vorhandene BIOS-Version

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
kadejott
Trainee
Nachricht 3 von 9
173 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
173 Aufrufe

Hallo Andi,

herzlichen Dank für die Antwort

Dass ein Manual nicht vorliegt ist schade aber auch sehr ungewöhnlich.

Auf der Seite des Herstellers ECS sind noch Boards gelistet, die deutlich älter sind als das hier genannte.

Das Board samt Slotblech habe ich "geerbt" und in einem anderen Gehäuse verbaut, deshalb kann ich die MSN nicht nennen.

Die BIOS-Version ist mir ebenfalls (noch) nicht bekannt, weil ich den PC noch nicht in Betrieb genommen habe, aber das BIOS-Update für das Board habe ich gefunden (biob150h4em.exe) und zwar auf dieser Seite   http://www1.medion.de/downloads/index.pl?op=detail&id=17851&type=treiber&lang=au

Von Treibern oder Manual (wie es da steht) aber leider keine Spur

Die Seite gibt es auch noch in holländischer Sprache  http://www1.medion.de/downloads/index.pl?op=detail&id=17851&type=treiber&lang=be_be

aber auch hier Fehlanzeige bezüglich Treiberupdates oder Manual

Weil in der Datei biob150h4em.exe aber, wie hier in der Community schon mal bemängelt wurde, keine *.bin-Datei dabei ist, habe ich mir die 105er-Version auch noch gesichert

https://community.medion.com/t5/Recovery/Bios-bin-f%C3%BCr-PC-MT-14/m-p/139366

Mir kam es in erster Linie darauf an zu erfahren, welche eventuell schnelleren oder weniger Strom fressenden CPUs das Board noch unterstützt, abhängig von der BIOS-Version

Immerhin wurde es ja anscheinend in vielen Rechnern und in unterschiedlichen Ausführungen von MEDION verbaut.

Angesichts dessen halte ich es auch für wenig kundenfreundlich, dass man vergeblich nach Treiberaktualisierungen, CPU-Kompatibilität oder eben dem Manual sucht.

Hier noch 2 Bilder des Boards die vielleicht auf die Versionsnummer schließen lassen

LayoutLayoutRear PanelRear Panel

 

Nochmals herzlichen Dank für die Antwort, auch wenn sie mir nicht wirklich weiter hilft

Gruß  -  Klaus

kadejott
Trainee
Nachricht 4 von 9
168 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
168 Aufrufe

Hier noch die Seriennummer des Boards

XXXXXXXXXXXXXXX    MSN: 2006 0055

In der Beschreibung  steht übrigens einmal Sockel 1151 (was zutrifft) und einmal Sockel 1155 (das ist falsch)

https://www.medion.com/de/service/product-detail/20060055

denn die im Original verbaute Skylake-CPU i5-6400 ist definitiv Sockel 1151

 

Gruß  -  Klaus

 

MOD-Edit:
Seriennummer entfernt. Laut Nutzungsbedingungen nicht erlaubt.
Gruß - Andi

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 9
164 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
164 Aufrufe

Hallo @kadejott.

 

Laut den mir vorliegenden technischen Infos unterstützt das Board Skylake-S Prozessoren mit Sockel 1151 und maximal 65 Watt. Zur Abhängigkeit von der BIOS-Version habe ich keine Infos. Die aktuellste Version ist BIOS 106 (Ausführung auf eigene Gefahr). Hierzu liegen mir aber leider keine Change-Logs vor. Ich würde vorschlagen das Board erst einmal mit der ursprünglich verbauten CPU zu testen und erst danach testweise eine andere einzusetzen. In dieser FAQ gibt es zum Board auch noch die eine oder andere Info.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Fishtown
Superuser
Nachricht 6 von 9
156 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
156 Aufrufe

Moin @kadejott 

CPU i7-6700 geht, siehe diesen Beitrag und dem Link darin, also zwei Bestättigungen dafür.

https://community.medion.com/t5/ERAZER-Gaming-PCs/CPU-Upgrade-f%C3%BCr-ERAZER-P5354/m-p/118322#M2014

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
kadejott
Trainee
Nachricht 7 von 9
148 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
148 Aufrufe

Dank an alle, die versucht haben, mir zu helfen.

Leider muss ich aber die Kritik am Support von MEDION, wie sie auch schon von anderen Kunden geäußert wurde, bestätigen.

Ich "schraube" jetzt seit 25 Jahren PCs zusammen.

Sowas wie mit diesem Medion (bzw. ECS)-Board ist mir definitiv noch nie untergekommen.

Etwas rätselhaft für mich auch die Tatsache, dass man hier keine Seriennummern posten darf.

Ist doch selbige oft ein Hinweis auf die Ausstattung oder Versions-/Revisionsnummer eines Boards.

Künftig werde ich wohl die Finger von solchen Boards lassen und die Zeit für die Recherchen lieber in Sinnvolles investieren.

Das alles ändert natürlich nichts an meinem Lob für die Hilfsbereitschaft hier in der Community

Das Thema kann damit als erledigt betrachtet werden.

Gruß  --  Klaus

kadejott
Trainee
Nachricht 8 von 9
146 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
146 Aufrufe

Hallo Andi

 


@Andi  schrieb:

Hallo @kadejott.

 

Laut den mir vorliegenden technischen Infos unterstützt das Board Skylake-S Prozessoren mit Sockel 1151 und maximal 65 Watt.


und woher kommen diese technischen Infos?. Wäre doch nett von MEDION, diese für ihre Kunden zugänglich zu machen


@Andi  schrieb:

Zur Abhängigkeit von der BIOS-Version habe ich keine Infos. Die aktuellste Version ist BIOS 106 (Ausführung auf eigene Gefahr).




BIOS 106 geht nur unter Windows 10   http://www1.medion.de/downloads/?op=search&lang=uk&type=TEXT&param=BIOS
(Seite mit dem Begriff  B150H4 durchsuchen)

 


@Andi  schrieb:

Hierzu liegen mir aber leider keine Change-Logs vor.

 




Genau das ist der Grund, warum viele Medion-Kunden (zu Recht) verärgert sind


@Andi  schrieb:

Ich würde vorschlagen das Board erst einmal mit der ursprünglich verbauten CPU zu testen und erst danach testweise eine andere einzusetzen. In dieser FAQ gibt es zum Board auch noch die eine oder andere Info.

 


Gruß - Andi


Die genannten FAQ hatte ich als allererstes gefunden. Ich werde die derzeitige Konfiguration mit der i5-6400 CPU so lassen und künftig im Rahmen meiner "Bastelarbeiten" lieber auf MoBos von MEDION verzichten.

Danke für die Bemühungen mir zu helfen.

Gruß  -  Klaus

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 9 von 9
120 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
120 Aufrufe

Hallo @kadejott.

 


@kadejott  schrieb:
In der Beschreibung steht übrigens einmal Sockel 1151 (was zutrifft) und einmal Sockel 1155 (das ist falsch)

Ist korrigiert. Danke für den Hinweis.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
8 ANTWORTEN 8