abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Explorer
Nachricht 1 von 52
2.463 Aufrufe
Nachricht 1 von 52
2.463 Aufrufe

SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Ich habe Frage. Ich würde gerne eine SATA SSD zusätzlich in den P62020 einbauen und überlege auch eine Grafikkarte nachzurüsten!

 

Würde das technisch in dem Minitower überhaupt alles Platz finden ?

Wären hierfür die Anschlüsse überhaupt vorhanden ?

Und würde dann das Netzteil hierfür überhaupt ausreichen?

 

Ich habe schon einiges hier über den tricky Aufbau des PC´s gelesen.

Besten Dank für hilfreiche fundierte Kommentare im voraus.

51 ANTWORTEN 51
Tutor
Nachricht 2 von 52
2.433 Aufrufe
Nachricht 2 von 52
2.433 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hallo @Eluminator,

willkommen in der Medion Community.

 

In dem PC MEDION AKOYA P62020 (MD 34100) kannst du eine weiter SSD (2,5“) und eine Grafikkarte einbauen. Grafikkarten für dieses System bieten wir auch ab nächster Woche in unserem MEDION Shop.

SSDs haben wir zwar nicht im Angebot, aber Grafikkarten.

 

Du kannst dann zwischen der GeForce® GTX 1050 Ti, der NVIDIA GeForce® GTX 1060, der NVIDIA GeForce® GTX 1070 und der AMD Radeon™ RX 560-Grafikkarte wählen.

Der nachfolgende Link führt dich zum Angebot: https://www.medion.com/de/shop/pc-flyer

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Explorer
Nachricht 3 von 52
2.401 Aufrufe
Nachricht 3 von 52
2.401 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hi Andy66,

besten Dank für die Info.

 

Bei den Grafikkarte bin ich mir noch nicht sicher! Habe aber gelesen hier im board das jemand die NVIDIA GeForce® GTX 1060 eingebaut hat, jedoch wohl damit Probleme hatte.

 

Noch eine Frage zum 2,5" SATA  SSD Einbau: Brauche ich einen Einbaurahmen um die Platte in den Mini Tower einzubauen, den Hot Swap Wechsel Rahmen möchte ich damit nicht belegen .  Hast du hier einen Einbautipp für den Hobbybastler.

Besten Dank schon mal vorab.

 

Gruß

Elu

Professor
Nachricht 4 von 52
2.398 Aufrufe
Nachricht 4 von 52
2.398 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hallo Eluminator

Soweit ich weiß, ist bei deser Gehäuseform des PCs neben dem DVD-Laufwerk ein freier Einbauplatz für ein zusätzliches 2,5" Laufwerk:

siehe https://www.computerbase.de/2018-10/medion-akoya-p62020-aldi-pc-test/#bilder

An einer der Befestigungsbohrungen für das 2,5" Laufwerk ist mit Kabelbinder das USB3-Kabel zu den Anschlüssen an der Gehäusefront befestigt.

 

MfG.

K.B.

Trainee
Nachricht 5 von 52
2.370 Aufrufe
Nachricht 5 von 52
2.370 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Ich habe meine SSD mittels 3D-gedrucktem Halterahmen am "Käfig" des optischen Laufwerks befestigt.

SSD.jpgrahmen.jpg

Explorer
Nachricht 6 von 52
2.329 Aufrufe
Nachricht 6 von 52
2.329 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hallo Kill_Bill,

besten Dank: Ist ja ganz einfach - Ich habe die SSD einfach daran festgeschraubt.

 

Aber jetzt fehlen mir noch die Anschlusskabel (Strom und Sata- Anschluss)!

 

Ich habe schon gelesen, daß die Kabel ganz unglücklich (wenig zugänglich für den Laien, der ich bin) an der gegenübeliegenden Gehäuseseite mit umgebogenen Metalbügeln zusammen befestigt (verstaut) wurden.

 

Leider kann ich die Kabel nicht wirklich ausmachen. Hast du hier noch einen Tipp wie ich am Besten vorgehen sollte ?

Liegen die Sata Kabel auch mit den anderen Kabeln im Paket unter den Metallklammern oder muss ich mir noch welche besorgen?

 

Und was meinst Du zur MSI Amor Radeon RX 580 Graka, die hat einer auf einem anderen Board in den PC eingebaut und das hat auch wohl geklappt?

 

Besten Dank schonmal

 

Elu

 

Professor
Nachricht 7 von 52
2.318 Aufrufe
Nachricht 7 von 52
2.318 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hallo Eluminator

Ja, RX580 Grafikkarten können P/L-mäßig interessant sein, die 4GB Version sollte für Full-HD in hoher Qualität (nicht ultra) ausreichend sein, und die bekommt man schon ab etwa 180€. Man sollte wohl noch oben im Gehäuse einen zusätzlichen Gehäuselüfter einbauen.

 

Zu dem Gehäuse kann ich selbst nicht viel sagen, da ich einen solchen PC noch nicht zerlegt habe, aber wahrscheinlich muss man den HDD-Laufwerkskäfig und den Rahmen für den HDD-Wechselrahmen ausbauen, um an die dahinter liegenden vesteckten Kabel zu gelangen.

Das Gehäuse schaut, soweit ich es auf Bildern gesehen habe, recht schwer zugänglich aus, auch weil die Rückwand fix angenietet ist, und nicht abgenommen werden kann. Und der Innenraum ist wohl auf kompakte Gehäuseabmaße optimiert worden, was seine Vor-, aber auch Nachteile hat.

 

MfG.

K.B.

Trainee
Nachricht 8 von 52
2.300 Aufrufe
Nachricht 8 von 52
2.300 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Hallo, du musst auf jeden Fall den Käfig des optischen Laufwerks entfernen, HDD-Käfig kann drin bleiben. Dann findest du mit etwas Suchen dahinter den SATA-Stromanschluss, bzw. 2 sogar. Weiter unten ist noch ein Beitrag von mir, wo das auch erklärt wurde. Ist bisschen arg fummelig... Viel Erfolg.

Explorer
Nachricht 9 von 52
2.285 Aufrufe
Nachricht 9 von 52
2.285 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

Besten Dank an franklev und Kill_bill,

 

leider bin ich kein Schrauber. Ich habe aber versucht vorallem aus den Fragen und Anworten von franklev zu verstehen was ich jetzt eigentlich wo abbauen und wo lösen muss um an die blöden Anschluss-Kabel zu kommen, aber ich hab´s nicht wirklich nachvollziehen können ( trotz Bilder vom Medion Spezialist ). - Sorry 

 

Vielleicht erbarmt sich nochmals ein Medion-Crack hier im board es nochmals einem Dummy zu erklären wie der Einbau und vor allem der Anschluss schnell funktioniert.

 

Beworben ist der Performance PC mit dem dem Grafikkarten Einbau, der "nur wenige Minuten " dauern soll. Ich hoffe immer noch es war nicht nur einer Werbe-Ente.

 

Muss ich eigentlich die schwarze Kunststoff Frontblende vom Metallrahmen des PC-Gehäuses abnehmen um überhaupt an die relevanten Schrauben des HDD Laufwerkskäfigs zu gelangen um diese zu lösen? Und welche Stecker muss ich wo abziehen um nichts zu schrotten? - Fragen über Fragen

 

Besten Dank nochmals an Euch, und viele Grüße an all die Dummies denen es ebenso geht wie mir - MEDION sei Dank

 

Grüße

 

Elu

Superuser
Nachricht 10 von 52
2.276 Aufrufe
Nachricht 10 von 52
2.276 Aufrufe

Re: SATA SSD + Grafikkarte zusätzlich einbauen in den P62020 - Geht das?

@Eluminator

 

Hallo, 

ich würde Dir empfehlen, wenn Du trotz geöffnetem Gehäuse und der hier publizierten Bilder nicht weiterkommst, mit dem geöffnetem PC-Gehäuse und der Grafikkarte eben zu einem Computer-Shop um die Ecke zu gehen. Die bauen dir in keiner Viertelstunde die Karte ein; das kann ja nur ein paar Euro kosten, oder ein passendes Trinkgeld. Smiley (zwinkernd)

 

Gruss, daddle