abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

SATA-Festplatte im Hot Swap Rahmen erhält keinen Laufwerkbuchstaben

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 3
1.245 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
1.245 Aufrufe

SATA-Festplatte im Hot Swap Rahmen erhält keinen Laufwerkbuchstaben

Habe mir letztes Jahr einen MEDION Multimedia PC, Typ P2120 D gekauft, der auf der Frontseite mit einem Hot Swap Einschub versehen ist. Laut Bedienungsanleitung kann hier jede beliebige 3,5" SATA-HDD oder 2,5" SATA SSD Platte eingelegt werden, die dann sofort zur Verfügung steht. Jetzt wollte ich diesen Hot Swap mal ausprobieren und hab mir eine neue Toshiba 3,5" HDD mit 1 TB zugelegt. Wenn ich die Platte einschiebe, erkennt sie der PC und bestätigt dies mit einem Ding Dong. Laufgeräusche der Platte sind zu hören, aber es erscheint kein Laufwerkbuchstabe im Explorer. In der Datenträgerverwaltung erschein die Platte, allerdings mit dem Vermerk: Nicht zugeordnet.  Es lässt sich ein Pull Down Menü für diese Platte öffnen, aber eine Möglichkeit zur Vergabe eines Laufwerkbuchstaben oder Formatierung besteht nicht. Wer kennt das Problem und kann mir helfen. Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar.

 

Viele Grüße

Guiseppe

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 2 von 3
2.137 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
2.137 Aufrufe

Re: SATA-Festplatte im Hot Swap Rahmen erhält keinen Laufwerkbuchstaben

@Guiseppe

 

Hallo.

Wenn die Platte in der Datenträgerverwaltung auftaucht ist ja alles in Ordnung.

Mit Rechtsklick auf den Platteneintrag (in der Grafik-Darstellung ins leere Feld )-> 

müsste "Neues einfaches Volume ...." im PullDown-Menü stehen, dieses anklicken, dann wird

dir die Grösseneinrichtung angeboten -> Diese nach Wunsch festlegen, dann bekommst Du eine primäre Partition; die Du anschliessend sofort oder später mit Rechtsklick formatieren kannst. Hast du eine kleinere Grösse gewählt als Plattenplatz vorhanden ist, den ersten Vorgang so lange wiederholen, bis der Plattenplatz belegt ist. 

Du kannst aber später mit der Windows Datenträgerverwaltung nur die Partitionen verkleinern, nicht mehr vergrössern, auch wenn Platz da wäre.

 

Gruss, daddle

 

 

 

2 ANTWORTEN 2
Superuser
Nachricht 2 von 3
2.138 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
2.138 Aufrufe

Re: SATA-Festplatte im Hot Swap Rahmen erhält keinen Laufwerkbuchstaben

@Guiseppe

 

Hallo.

Wenn die Platte in der Datenträgerverwaltung auftaucht ist ja alles in Ordnung.

Mit Rechtsklick auf den Platteneintrag (in der Grafik-Darstellung ins leere Feld )-> 

müsste "Neues einfaches Volume ...." im PullDown-Menü stehen, dieses anklicken, dann wird

dir die Grösseneinrichtung angeboten -> Diese nach Wunsch festlegen, dann bekommst Du eine primäre Partition; die Du anschliessend sofort oder später mit Rechtsklick formatieren kannst. Hast du eine kleinere Grösse gewählt als Plattenplatz vorhanden ist, den ersten Vorgang so lange wiederholen, bis der Plattenplatz belegt ist. 

Du kannst aber später mit der Windows Datenträgerverwaltung nur die Partitionen verkleinern, nicht mehr vergrössern, auch wenn Platz da wäre.

 

Gruss, daddle

 

 

 

Beginner
Nachricht 3 von 3
1.216 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.216 Aufrufe

Re: SATA-Festplatte im Hot Swap Rahmen erhält keinen Laufwerkbuchstaben

Hey daddle,

 

genau das war die Lösung. Hat auf Anhieb funktioniert. Platte hat sich selber den Laufwerkbuchstaben "H" zugeordnet und läuft jetzt einwandfrei.

Vielen Dank nochmal.