abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Rechhner fährt nicht hoch

15 ANTWORTEN 15
winemaker
Beginner
Nachricht 1 von 16
1.615 Aufrufe
Nachricht 1 von 16
1.615 Aufrufe

Rechhner fährt nicht hoch

Hallo,

habe einen Medionrechner : B72201     MSN 10020611

mit H110H4-cm2 Mainboard.

 

Rechner war plötzlich aus. Kein Neustart möglich.

Habe ihn dann aufgeschraubt und den Powerschalter geprüft und auch die entsprechenden Pins gebrückt.

Kein Start. Netzteillüfter zuckt nur kurz.

Neues Netzteil eingebaut. Dasselbe. Kein Start.

Danach habe ich nach und nach alle Komponenten (Festplatten, USB, Grafikkarte ) vom Mainboard entfernt. 

Keine Änderung.

Zum Schluss habe ich den Stecker "CPU" vom Mainboard entfernt und  das Netzteil (Lüfter) springt an. 

 

Fehler müsste doch die CPU sein oder könnte auch das Mainboard einen Defekt haben ?

Wie kann ich prüfen ob CPU oder Mainboard Fehler haben ?

Ich würde mir jetzt eine CPU bestellen oder ist das ein Fehler ? 

 

Danke im Voraus 

Markus

 

 

 

15 ANTWORTEN 15
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 16
1.294 Aufrufe
Nachricht 2 von 16
1.294 Aufrufe

@winemaker

 

Deine Frage ob CPU oder Mainboard können wir hier aus der Ferne nicht beurteilen. Eine Option wäre  die CPU in einem anderem (passendem) Board zu testen. Aber wer hat schon ein solches passendes Gerät zur Hand.

 

Wenn also der vierpolige CPU-Stecker (ich nehme an du meinst die separate zusätzliche Proc-Stromversorgung, nicht den CPU-Lüfter Stecker?) auf dem Board gesteckt das Netzteil lahmlegt, könnte es ja  auch am Netzteil liegen, dass es auf einer Schiene nicht genug Power bringt und damit überfordert abschaltet.

Oder es ein Kurzschluss auf dem MB, am oder im Proc glaube ich eher nicht.

Du könntest es mit einem neuem Netzteil, ein Netzteil mit den gleichen Watt-Angaben wie deines besorgen, testen. Allerdings glaube ich am ehesten an einen Defekt im MB, aber Alles ist nur Spekulation.

 

Dass einfachste wäre du schickst deinen PC an den Medion Service, und lässt dir einen Kostenvoranschlag machen, . dieser ist kostenfrei.

 

Gruss, daddle

winemaker
Beginner
Nachricht 3 von 16
1.284 Aufrufe
Nachricht 3 von 16
1.284 Aufrufe

Hi Daddle,

 

danke.

das Netzteil habe ich schon gegen ein Neues ausgetauscht. Leider tut sich dann immer noch nichts.

 

Passende Komponenten zum Testen habe ich nicht hier.

Werde mir wohl ein Mainboard bestellen und falls es dann immer noch nicht funzt auch noch einen Prozessor.

Schönen Gruß

Markus

 

 

 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 16
1.280 Aufrufe
Nachricht 4 von 16
1.280 Aufrufe

@winemaker 

 

Hast Du keine Garantie mehr?

 

Da die MSN in der Datenbank ( @Andi ) nicht zu finden ist, wohl im Service-Portal, und Medion bei der neuesten Überarbeitung des Service-Portals böswilligst (absichtlich!) alle Hinweise, die auf das Alter der Geräte Rückschlüsse erlauben würden oder direkt angeben, entfernt hat.

Ein wahrer Fortschritt!  Gratulation!

 

Daher die Nachfrag nach der Garantie ( 3 Jahre bei Aldi) kann ich das Alter deines PC nicht wissen oder auch nur erahnen.

 

Gruss, daddle

winemaker
Beginner
Nachricht 5 von 16
1.272 Aufrufe
Nachricht 5 von 16
1.272 Aufrufe

Garantie hat der keine mehr, ist ca. 4 Jahre alt.

Find ich auch bescheiden, daß im Medion Service-Bereich nichts zu dem Rechner zu finden ist.

Hatte da auch wegen der verbauten Komponenten nachschauen wollen. Ich hab zumindest nichts gefunden.

 

Schönen Gruß

Markus

Nachricht 6 von 16
1.259 Aufrufe
Nachricht 6 von 16
1.259 Aufrufe

Hallo @winemaker ,

 

bzgl.  " verbauten Komponenten nachschauen " :

schau mal, ob Du mit https://www.de-bedienungsanleitung.de/medion-erazer-i72000-desktop-pc-147815-bedienungsanleitung etwas anfangen kannst. Von B72201 steht da nichts, aber zeitliche Einordnung und verbauter Chipsatz kommen hin.

 

Gruss Jan

winemaker
Beginner
Nachricht 7 von 16
1.256 Aufrufe
Nachricht 7 von 16
1.256 Aufrufe

Hallo Jan,

 

danke für den Link.
Von den Komponenten her ist es genau mein PC.

 

Gruß

Markus

 

 

Nachricht 8 von 16
1.249 Aufrufe
Nachricht 8 von 16
1.249 Aufrufe

Hallo nochmal,

Danke @winemaker , dass du meinen Beitrag als Lösung markierst hast. Aber Das kann sehr missverständlich sein. Alle neuen Leser , die das grüne Häkchen sehen, erhoffen sich einen Beitrag, der das eigentliche Problem löst. Ich wäre nicht beleidigt, wenn Du die Markierung wieder löschst.

 

Gruss Jan

winemaker
Beginner
Nachricht 9 von 16
1.240 Aufrufe
Nachricht 9 von 16
1.240 Aufrufe

Sorry, 

 

wie kann ich das löschen ?

Nachricht 10 von 16
1.235 Aufrufe
Nachricht 10 von 16
1.235 Aufrufe

Hallo nochmal, 

 

gute Frage ! Aber für den Experten @daddle ist die Beantwortung bestimmt ein Klacks.

 

Gruss und viel Erfolg bei all dem Ärger

Jan

 

 

15 ANTWORTEN 15