abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

RAM-Erweiterung - Wieviel verträgt der MEDION AKOYA P5285 (MD 8873)

7 ANTWORTEN 7
Spielkind
New Voice
Nachricht 1 von 8
4.277 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
4.277 Aufrufe

RAM-Erweiterung - Wieviel verträgt der MEDION AKOYA P5285 (MD 8873)

Hallo Gemeinde,

 

ich hätte eine Frage zu einer Spreichererweiterung (RAM) meiners  MEDION AKOYA P5285 (MD 8873). Momentan sind dort 4GB RAM verbaut, diese ich aber upgraden möchte.

 

Jetzt meine Frage:  Auf max. wieviel GB RAM kann ich das System aufrüsten?

 

Gruß, Spielkind

7 ANTWORTEN 7
Manuel30
Explorer
Nachricht 2 von 8
4.255 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
4.255 Aufrufe

Hallo, wenn man das von der Seite:

https://ark.intel.com/de/products/77488/Intel-Core-i3-4160-Processor-3M-Cache-3_60-GHz

Entnehmen kann, dann bis zu maximal 32GB.

Spielkind
New Voice
Nachricht 3 von 8
4.250 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
4.250 Aufrufe

 


Manuel30 schrieb:

Hallo, wenn man das von der Seite:

https://ark.intel.com/de/products/77488/Intel-Core-i3-4160-Processor-3M-Cache-3_60-GHz

Entnehmen kann, dann bis zu maximal 32GB.


Liegt das nur am Prozessor, oder auch am Motherboard wieviel Speicher ich aufrüsten kann.

 

Gruß, Spielkind

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 8
4.214 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
4.214 Aufrufe

@Spielkind

Die Maximal mögliche Speicherverwaltung begrenzt letztlich der Prozessor. Auch wenn der Prozessor sagen wir 64 GB "verwalten" könnte, kann es sein dass der Chipsatz und die Anzahl der Speicherslots die Gesamt-Kapazität auf 32 oder nur 16 GB begrenzen.

So kann es gut sein dass du mit nur einer low-budget Zwei-Kern-CPU und nur 2 Speicherbänken (siehe Fotos hier) vermutlich nur auf 2x8 GB aufrüsten kannst, aber die schon im Dualchannel-Betrieb laufen sollten.

Hier musst Du bei den Mods für die genaue Grösse anfragen , z.B. den @Andi.

 

Gruss, daddle

Spielkind
New Voice
Nachricht 5 von 8
4.202 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
4.202 Aufrufe

Danke Dir für die Antwort.

 

Habe jetzt auch eine Antwort vom Support bekommen. Demnach gehen max. 16GB DDR3-SDRAM (PC3-12800 / 1600 MHz) Single Channel Memory in den MEDION AKOYA P5285.

 

Gruß, spielkind

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 8
4.180 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
4.180 Aufrufe

Hallo @Spielkind.

 


Spielkind schrieb:

Demnach gehen max. 16GB DDR3-SDRAM (PC3-12800 / 1600 MHz) Single Channel Memory in den MEDION AKOYA P5285


Eine maximale Kapazität von 16GB ist richtig. Jedoch kann das im P5285 D (MD 8873) verbaute ECS H81H3-EM2 Mainboard folgende Speichertypen sowohl im Single-, als auch im Dual-Channel Modus verwalten:

- PC3 10600 (1333 MHz)

- PC3 12800 (1600 MHz)

- PC3 14900 (1866 MHz)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Spielkind
New Voice
Nachricht 7 von 8
4.148 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
4.148 Aufrufe

@Andi,

 

ich habe mich jetzt für die  "PC3 12800 (1600 MHz)" Variante entschieden. Muss ich nach dem Einbau noch etwas beachten, oder gleich  den PC starten und  das war es.

 

Grüße

Andi
Master Moderator
Nachricht 8 von 8
4.126 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
4.126 Aufrufe

Hallo @Spielkind.

 

Der Speicher muss nur eingebaut werden. Einstellungen musst du nicht vornehmen.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
7 ANTWORTEN 7