abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedrig

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 10
503 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
503 Aufrufe

Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedrig

Hallo, habe eine Frage. Ich besitze einen Medion E62009 mit 16 GB DDR4 Ram (der im PC original verbaut war), der taktet auf 2666.

 

Ich habe mir jetzt ein Hyper X Fury HX432C16FB3Ak2/32 Kit mit 2 16 GB Riegeln (3200 MhZ) gekauft. Wenn ich das richtig im Forum gelesen habe, kann das verbaute Mainboard B360H4EM nur Riegel bis 2666 MhZ nutzen, aber, sorry ich bin Laie, ist es doch so, dass das Board dann nur bis zum Maximaltakt des Boards hochgeht, also 2666 MhZ.

In meinem Fall taktet das Board den Speicher aber nur auf 2400 MhZ hoch. Im Bios wurde das auch so angezeigt. Ich habe aber keine Möglichkeit gefunden, manuell den Takt im Bios zu verändern.

 

Woran liegt es, das der Hyper X nur auf 2400 taktet, hab ich da im Bios eine Einstellmöglichkeit übersehen? 

 

Danke schon einmal vorab für Eure Hilfe

 

Schönes Wochenende

Fortunator95

 

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Professor
Nachricht 2 von 10
491 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
491 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo @Fortunator95 

Du hast leider das selbe Problem wie der MyDemon im Thread darunter.

Ist zwar ein leicht anderes Mainboard, aber hat wohl keine BIOS-Option um ein XMP2 OC- Profil für RAM zu laden.

Weiters müsste man dem Modul eine leicht erhöhte Spannung geben von 1,35V statt 1,2V, damit es mit den schnelleren Timings funktionieren kann.

Der Takt von 2666 MHz bei 1,2V wird wahrscheinlich nicht eingestellt, weil kein solches SPD Profil in den Modulen hinterlegt ist.

Die SPD-Profile im Modul kannst auch mit Thaiphoon Burner auslesen.

 

 

MfG.

K.B.

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 10
482 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
482 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo, 

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Leider ist das verwendete Mainboard bzw. das Bios dazu sehr dürftig, hab auch nirgends im Bios ein Möglichkeit entdeckt, die Spannung auf 1,35V zu erhöhen. Muss mir jetzt überlegen, ob ich die "alten, originalen" 16GB drin lasse, die mit 2666 takten, oder die 32GB neuen bei 2400.

 

Da ich viele Programme gleichzeitig laufen habe, die z.T sehr viel Speicher fressen, wird es wohl bei den mehr, aber langsameren 32GB bleiben. Der nächste PC wird wieder kein Medion, sondern einer vom PC Fachgeschäft. 

 

Schönen Sonntag noch,

Fortunator95

Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 10
473 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
473 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo @Fortunator95 

Es gibt von Medion auch etwas höherwertigere "Erazer" PCs, bei denen man im BIOS mehr konfigurieren und auch etwas übertakten kann.

Das Problem hier ist halt, dass 1,35V nicht dem JEDEC Standard entsprechen, und es eigentlich Übertakter-RAM sind, mit vorkonfiguriertem Profil.

 

Weshalb hast nicht stattdessen günstigeren normalen RAM gekauft ?, zB.:

2x den: https://geizhals.eu/mushkin-essentials-dimm-16gb-mes4u266kf16g-a1850817.html?hloc=at&hloc=de

 

MfG.

K.B.

Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 10
461 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
461 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo,

 

Danke für den Tip. Wie geschrieben, bin da doch noch rechter Laie und hab da, ehrlich gesagt, nicht drauf geachtet. Möchte mir lieber Speicherriegel mit Kühlkörper kaufen.

 

Was hältst Du von diesen:

https://geizhals.de/corsair-vengeance-lpx-schwarz-dimm-kit-32gb-cmk32gx4m2a2666c16-a1305638.html

 

Die laufen m.W auch mit 1,2 Volt, sind vom Preis auch ok. Die Mushkin sind auch nicht auf Lager.

 

Danke nochmals

 

Grüße

Fortunator95

Highlighted
Professor
Nachricht 6 von 10
450 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
450 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo @Fortunator95 

Es gibt nicht nur von Mushkin Standard-Module.

Die Corsair Veganance LPX von deinem Link sind zwar 1,2V, aber haben auch ein XMP 2 - Profil.

Dh. ohne XMP 2 Profil werden die auch schlechtere Timings haben.

Mal abwarten, momentan fallen die Speicherpreise, und normal getaktetes RAM wird am schnellsten günstiger.

 

MfG.

K.B.

Highlighted
New Voice
Nachricht 7 von 10
440 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
440 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo Kill_Bill,

 

vielen Dank. Werde mich mal ein bisschen nach Ram ohne XMP umschauen. Vielen Dank für Deine Tips.

 

Fortunator95

Highlighted
Professor
Nachricht 8 von 10
428 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
428 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Das DIMM Kit soll auch passend sein, hat keine XMP Profile und Standard 1,2V.

https://geizhals.eu/mushkin-essentials-dimm-kit-32gb-mes4u293mf16gx2-a2319369.html

 

 

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 10
376 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
376 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

Hallo,

 

habe mir jetzt folgenden Speicher gekauft:

https://www.galaxus.de/de/s1/product/crucial-ct16g4dfd8266-1x-16gb-ddr4-2666-dimm-288-ram-10089504

 

Hatte noch einen Gutschein von Galaxus, so hab ich letztendlich 93,28 für 2 x 16 GB gezahlt - ansonsten wären es 103,28 gewesen. Speicher läuft bisher stabil, wird ab nächster Woche dann dem täglichen Härtetest unterzogen.

 

@Kill_Bill  Dir nochmals vielen Dank für die Hilfe und Tips

Highlighted
Professor
Nachricht 10 von 10
355 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
355 Aufrufe

Re: Problem beim Tausch von DDR4 Speicher bei meinem Medion E62009 - neuer Speicher taktet zu niedri

RAM Speicher wird momentan noch immer billiger, aber der Übertakter-RAM mit XMP2 Profil und Kühlkörper ist trotzdem immer ca. 50% teurer als normale Massenware für Durchschnitts-PCs, und zahlt sich daher wohl auch nur für teurere High-End Geräte aus.

 

MfG.

K.B.