abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Partitionen auf Festplatte

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 3
45.833 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
45.833 Aufrufe

Partitionen auf Festplatte

Hallo Community,

 

auf der Festplatte meines  Neu erworbenen MEDION® THE TOUCH® 10

sollen eigentlich 500GB Platz sein.

Im Explorer angezeigt werden:

Partition C 404 GB

Partition D (Recover) 59,9 GB (davon frei 44,2GB)

 

In der Gatenträgerverwaltung sind noch mehr Partitionen:

Wiederherstellungspartition 499 MB

EFI Systempartition 100 MB

OEM Partition 1GB

 

für was sind diese Partitionen? bzw. welche kann ich löschen?

 

Wie kann ich

EFI Systempartition 100 MB

 

OEM Partition 1GB

 

diese löschen, in der Datenträgerverwaltung wäre das nicht möglich.

 

Danke für Eure Antworten

 

franzb

 

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 3
45.823 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
45.823 Aufrufe

Re: Partitionen auf Festplatte

Ich versuchs mal mit ner Erklärung.

 

EFI Partition:
Solltest du auf einer Festplatte eine EFI-Partition haben rührt das von einer GPT-Partitionierung her.
Diese belegt 200MB an Speicher und ähnelt dem MasterBootRecord
Wie andere Betriebssysteme auch benötigt Windows 8 auf UEFI-PCs für das Booten eine Extensible Firmware Interface System Partition (ESP).
Eine solche lässt sich zwar auch auf MBR-Platten einrichten, aber Windows kann wie erwähnt davon nicht starten, sondern nur von GPT.
Sie enthält NTLDR, HAL, Boot.txt und andere für den Boot-Vorgang erforderliche Dateien, beispielsweise auch Treiber.
Die ESP ist ungefähr 100 MB groß.

OEM Partition <--- Sogenannte Werksimage (Vorinstallation)
Es handelt sich hier um eine bootbare Windows PE-Installation.
Über das Cyberlinktool (F11) greift man auf diese Partition zurück und kann den rechner in den Auslieferungszustand setzen

Wiederherstellungspartition:
Diese Partition gehört zu Windows und wird zu Reparaturzwecken genutzt.

 

Ob du die genannten Partitionen löscht, bleibt dir überlassen. Ich würde vorab ein Vollbackup der Partitionen machen.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Highlighted
Tutor
Nachricht 3 von 3
45.712 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
45.712 Aufrufe

Re: Partitionen auf Festplatte

In Ergänzung zum Vorposter: Vor sehr langer Zeit habe ich mal einen dreiteiligen Beitrag zum Thema Partitionierung bei UEFI-Systemen verfasst (auch um den Experimentierfreudigen ein paar Warnunge an die Hand zu geben). Die Artikel lassen sich hier abrufen - ergänzen die vorgenannten Ausführungen.

 

Windows 8 UEFI-/GPT-Partitionierung enträtselt – Teil I

__________________________________________
Microsoft MVP - Blog: Borns IT- und Windows-Blog - Weitere Blogs: auf Bornciity