abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

PC bootet nicht ohne Monitor

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 16
107.562 Aufrufe
Nachricht 1 von 16
107.562 Aufrufe

PC bootet nicht ohne Monitor

Guten Abend liebe Community,

 

wir haben folgenden PC gekauft und wären über Ihre Hilfe sehr dankbar: Medion X5497/B518 Erazer (Intel Core i7 4790, nVidia GeForce GTX 980, 128GB SSD, 2 TB HDD, 16GB RAM, MS-7848)

 

Der PC fährt leider nicht hoch, wenn kein Monitor angeschlossen ist (oder der Monitor ausgeschaltet, aber über DisplyPort angeschlossen ist). In diesem Fall piepst nur das BIOS (1xlang und 2xkurz).

 

Nur wenn der Monitor über HDMI oder DVI angeschlossen ist, fährt der PC völlig normal hoch.

 

Ist das normal, wir haben von so einer Eigenart noch nie gehört? Wir machen uns Sorgen, ob ein Mangel vorliegt. Momentan hätten wir noch die Möglichkeit das Gerät zurückzusenden.

 

Für Ihre Rückmeldung wären wir sehr dankbar!

 

Herzliche Grüße

supersonic

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 6 von 16
115.141 Aufrufe
Nachricht 6 von 16
115.141 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Hallo @supersonic und herzlich willkommen in der Community.

 

Dieses Verhalten ist bei UEFI basierten PCs völlig normal. Auch unsere Test-PCs reagieren hier auf ähnliche Art und Weise. Nach dem Einschalten macht das UEFI sofort einen Hardwarecheck. Wenn kein angeschlossener Monitor erkannt wird, fährt der PC nicht hoch und piept.

 

Hier stellt sich die Frage, warum ein Monitor nicht vom Grafikkartenausgang erkannt wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn kein Monitor angeschlossen ist. Abhängig vom Monitormodell kann dieser Effekt auch auftreten, wenn der Bildschirm zwar angeschlossen, aber ausgeschaltet ist.

 

Wenn sich der Monitor jedoch im Standby befindet (nicht komplett aus), sollte das Hochfahren bei den meisten Bildschirmen auch funktionieren. Kann es sein, dass dein Monitor sich nicht im Standby befand, als du den PC eingeschaltet hast?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 ANTWORTEN 15
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 16
107.557 Aufrufe
Nachricht 2 von 16
107.557 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Wie das Verhalten beim Displayport ist, bzw. sein sollte, kann ich mangels Rechner mit diesem Port nicht beurteilen. Das Ein Rechner ohne Monitor nicht hochfährt, kann ohne weiteres normal sein.
Dieses Verhalten läßt sich normalerweise im Bios entstellen. Dort gibt es eine Einstellung, die heißt "Halt on Errors", oder so ähnlich.

Gruß
Rainer
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 16
107.555 Aufrufe
Nachricht 3 von 16
107.555 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Guten Abend,

 

vielen lieben Dank für die Rückmeldung.

 

Genau nach der von Ihnen genannten Einstellung hatten wir auch schon gesucht, konnten sie aber leider nicht finden. Dort gibt es nur z.B. die Einstellungen Initiate Graphic Adapter (Auto, PEG, IGD), VGA Support (Auto, EFI-Driver), NVIDIA GPU Output Select (DFP8).

 

Ein Bekannter von uns meinte, dass es sehr bedenklich sei, wenn ein PC ohne angeschlossenen Monitor nicht hochfährt. Er meinte, dass vielleicht falsche Spannungen übertragen werden, die später zu Schäden führen könnten. Oder es sei vielleicht die Grafikkarte defekt.

 

Diese Aussage hatte uns sehr beunruhigt, da der PC ja gerade neu gekauft wurde und derzeit noch umgetauscht werden könnte.

 

Beste Grüße

supersonic

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 16
107.546 Aufrufe
Nachricht 4 von 16
107.546 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Ich habe eben mal bei meinem neuen PC geschaut und muß zu meiner Schande gestehen, dass es dort diese Einstellung auch nicht mehr gibt.

 

Wenn man mal das Problem googelt, erhält man ja leider auch nicht sehr viele nützliche Ergebnisse. Was ich allerdings gefunden habe, ist folgendes:

 

Kein Start ohne Monitor: Scheint wohl bei einigen Systemen mit Win 8/ 8.1 am SecureBoot zu liegen. Einfach probeweise mal im Bios abschalten.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 16
107.542 Aufrufe
Nachricht 5 von 16
107.542 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Ja, über Google findet man so gut wie nichts hilfreiches. Deshalb kam die Idee, dass wir uns mal hier im Forum anmelden.

 

Habe SecureBoot gerade einmal testweise deaktiviert, aber das Problem besteht leider unverändert fort. Installiert ist Windows 8.1.

 

Grüße

 

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 6 von 16
115.142 Aufrufe
Nachricht 6 von 16
115.142 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Hallo @supersonic und herzlich willkommen in der Community.

 

Dieses Verhalten ist bei UEFI basierten PCs völlig normal. Auch unsere Test-PCs reagieren hier auf ähnliche Art und Weise. Nach dem Einschalten macht das UEFI sofort einen Hardwarecheck. Wenn kein angeschlossener Monitor erkannt wird, fährt der PC nicht hoch und piept.

 

Hier stellt sich die Frage, warum ein Monitor nicht vom Grafikkartenausgang erkannt wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn kein Monitor angeschlossen ist. Abhängig vom Monitormodell kann dieser Effekt auch auftreten, wenn der Bildschirm zwar angeschlossen, aber ausgeschaltet ist.

 

Wenn sich der Monitor jedoch im Standby befindet (nicht komplett aus), sollte das Hochfahren bei den meisten Bildschirmen auch funktionieren. Kann es sein, dass dein Monitor sich nicht im Standby befand, als du den PC eingeschaltet hast?

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 7 von 16
107.443 Aufrufe
Nachricht 7 von 16
107.443 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Vielen Dank für Ihre kompetente Rückmeldung!

1.
Das Monitormodell: Samsung 4k U28D590

Das Fehlerbild:

PC hochfahren mit angeschlossenem und eingeschalteten Monitor (oder aus Standby): Keine Probleme

PC hochfahren mit angeschlossenem (DVI oder HDMI) und ausgeschaltetem Monitor: Keine Probleme

PC hochfahren mit angeschlossenem "DisplayPort" und ausgeschaltetem Monitor: BIOS piepst

PC hochfahren ohne angeschlossenen Monitor: BIOS piepst

Wir haben an der Rückseite des PCs zwei "waagerechte" Reihen mit Montitoranschlüssen (erste Reihe 1x DVI, zweite Reihe 3x DisplayPort und 1x HDMI - am HDMI ist der Monitor angeschlossen). Diese Anschlüsse gehören vermutlich zur Grafikkarte und sind nicht mit Kappe versehen.

Dann gibt es unten rechts noch eine "senkrechte" Reihe mit 1x HDMI und 1x VGA. Diese beiden Anschlüsse sind ungenutzt und jeweils mit einer Kappe versehen.

 Im BIOS findet man u.a. folgende Einstellungen vor: Initiate Graphic Adapter (Auto-Standard, PEG, IGD), VGA Support (Auto-Standard, EFI-Driver), NVIDIA GPU Output Select (DFP8-Standard).


2.
Hinsichtlich des BIOS finden wir durch Auslesen mittels Software folgende Daten vor: "MS-7848 1.0"

Im Internet gibt es einen Link von Medion für ein Update auf Version 1.7 für "Mainboard MS 7848 H87(AHCI)"

Meinen Sie, dass wir dieses einmal Update ausführen, sollten um das System auf den aktuellsten Stand zu bringen?

Ist dies überhaupt das richtige Update?


Beste Grüße und vielen Dank!
Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 16
107.437 Aufrufe
Nachricht 8 von 16
107.437 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Das ist ja mal wieder eine recht unerfreuliche Info.
Ich nutze meine ausrangierten PC's schon seit Jahren als Home-/ Media-Server, ohne Monitor, Maus und Tastatur. Nur mit Netzwerkkabel und RemoteDesktop angebunden. Das wäre ja so jetzt nicht mehr nutzbar.
Ich vermute aber mal, dass es mal wieder nur ein "Medion-Problem" (Bios-Beschneidung) ist. Wäre das ein generelles Problem, müßte man doch bei Google deutlich mehr zu dem Thema finden.

Gruß
Rainer
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 9 von 16
107.432 Aufrufe
Nachricht 9 von 16
107.432 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Hallo zusammen.

 

@supersonic:

 

So wie ich das verstehe, bootet der PC nur dann nicht, wenn du den Monitor per Displayport angeschlossen hast und der Monitor komplett aus ist (kein Standby).

 

Hingegen bootet der PC, wenn du den Monitor per DVI oder HDMI angeschlossen hast und der Monitor ebenfalls komplett aus ist (kein Standby).

 

Das könnte eventuell mit einer schaltungstechnisch anders realisierten Art und Weise zur Displayerkennung bei den unterschiedlichen Anschlüssen zusammenhängen. Ich empfehle dir, den Monitor im Standby zu lassen, oder den Monitor zu erst einzuschalten, bevor du auf den Einschaltknopf des PCs drückst.

 

Zusätzlich kannst du unter dem Punkt "Initiate Graphic Adapter" einmal von "Auto" auf "PEG" (PCI Express Graphics) umschalten und es dann erneut versuchen. Den Punkt "IGD" (Integrated Graphics Device) wirst du eher nicht benötigen, da immer die zusätzlich eingebaute Grafikkarte (2 waagerechte Reihen ohne Kappen) zu verwenden ist, falls eine solche sich im PC befindet und nicht die prozessorintegrierte (senkrechte Reihe mit Kappen).

 

 

@rainzor:

 

Ich habe solche Effekte auch im privaten Bereich schon bei anderen Board-Herstellern beobachten können. Daher liegt es nicht zwangsläufig an unseren Boards. Man findet so wenig bei Google, weil es vermutlich nur wenige Leute gibt, die Ihren PC ohne Monitor betreiben und falls doch, waren es wahrscheinlich ältere Boards, die noch kein UEFI hatten, so wie bei dir. Smiley (zwinkernd)

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 16
107.425 Aufrufe
Nachricht 10 von 16
107.425 Aufrufe

Re: PC bootet nicht ohne Monitor

Hallo @Andi,

 

kann natürlich so sein, dass auch andere Hersteller betroffen sind. Aber leider ist es ja in der Vergangenheit sehr oft vorgekommen, dass Medion vollkommen überflüssige und auch schwachsinnige Beschneidungen des Bios vorgenommen hat.

 

Aber wie auch immer, wenn die Industrie sich da nichts einfallen läßt, hat man in Zukunft als Privatperson kaum noch eine Möglichkeit, preisgünstig einen Server zu betreiben. Wäre schade.

 

Gruß

Rainer