abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P62020 Realtek HD Audio Manager

7 ANTWORTEN 7
PaulGerhardt
New Voice
Nachricht 1 von 8
5.557 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
5.557 Aufrufe

P62020 Realtek HD Audio Manager

Hallo,

Ich habe mir einen P62020 gekauft. Ich muss leider feststellen, dass der Sound nicht gerade gut ist im Vergleich mit meinem alten PC. Ich habe versucht, einen anderen Treiber von Realtek zu installieren. Beim nächsten Windows-Update war er auch schon wieder weg. Geblieben ist ein Realtek(R) Treiber Version 6.0.1.8569. Ich hätte einen Realtek HD Treiber erwartet. Der Realtek HD Audio Manager ist zwar da (in Systemsteuerung), aber mit eingeschränktem Funktionsumfang ohne Equalizer etc. Entsprechende Treiber-Updates zum Mainboard (B360H4-EM) gibt es wohl nicht.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Gruß

Paul Gerhardt

7 ANTWORTEN 7
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 8
5.549 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
5.549 Aufrufe

Hallo PaulGerhardt

Versuche den aktuell installierten Treiber zu deinstallieren (Systemsteuerung/Programme deinstallieren), und im Gerätemanager den Treiber zu löschen, dann nach Neustart den R2.82 64BIT WHQL zu installieren, zB. von

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/soundkarten/realtek-hd-audio-treiber/

 

MfG.

K.B.

PaulGerhardt
New Voice
Nachricht 3 von 8
5.543 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
5.543 Aufrufe

Vielen Dank, werde ich versuchen.

P.G.

Roman_Adler
Apprentice
Nachricht 4 von 8
5.540 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
5.540 Aufrufe

Also ich hab dieses Problem auch. Ich spiel Gwent an der PS4 und am P62020 am selben TV. Dabei fiel mir auf, dass Gwent irgendwie total flach klingt am PC und an der PS4 richtig schön kracht. Irgendwann hab ich gemerkt, dass die Windows System Sounds ordentlich laut sind, aber die DirectX Spiele irgendwie leise. Keine Ahunung wo man das ändern kann, aber wenn man die Spiele in den spielinternen Options laut macht ist alles gut bei mir, klingt dann genau wie bei der PS4.

---
Akoya P62020 | Asus Dual-GTX1060-O6G | Logitech K400+ | PS4 Controller
emuforum.000webhostapp.com
PaulGerhardt
New Voice
Nachricht 5 von 8
5.519 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
5.519 Aufrufe

Hat leider nicht funktioniert. Bei der Installation der Realtek Software bekam ich eine Fehlermeldung, die besagte, dass es keinen adäquaten Treiber gäbe "in this package". Jetzt habe ich überhaupt keinen Sound mehr.

Gruß

P.G.

Kill_Bill
Professor
Nachricht 6 von 8
5.505 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
5.505 Aufrufe

Hallo PaulGerhardt

Das ist eigenartig, ich dachte, das wäre der letzte offizielle MS-WHQL Treiber für Realtek HD-Audio.

Dann muss man halt wieder den speziellen von Medion bereitgestellten Treiber installieren:

https://www.medion.com/at/service/start/_product.php?msn=10022611&gid=2

 

MfG.

K.B.

PaulGerhardt
New Voice
Nachricht 7 von 8
5.495 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
5.495 Aufrufe

Hallo KB,

 

inzwischen ist das Problem gelöst. Der Weg dorthin war verwirrend. Deshalb versuche ich den Ablauf so darzulegen, wie er vermutlich abgelaufen ist.

 

1. Realtek-Treiber deinstallieren im Geräte-Manager.

2. Auf der Realtek-Seite https://www.realtek.com/en/component/zoo/category/pc-audio-codecs-high-definition-audio-codecs-softw... nach entsprechendem Treiber (R2.82) suchen (32 oder 64 Bit).

3. In meinem Fall (64 Bit) folgende Datei herunterladen: https://www.realtek.com/en/agree-to-download?downloadid=cf135ae478ceaaa91969f6e3fe7fa85b (258 MB). Genau den Anweisungen folgen (allerdings alles Englisch). Es wird mehrmals herunter- und hochgefahren.

4. Wenn das alles erfolgt ist, zurück zum Geräte-Manager gehen. Dort ein Update des Realtek-Treibers durchführen, und siehe, der Realtek HD Audio Manager (Englisch) ist wieder da, und zwar unter Systemsteuerung, wenn man die Anzeige mit großen Icons wählt.

5. Verknüpfung mit dem Desktop herstellen, und schon kann man wieder Einstellungen verändern.

 

Bleibt noch zu sagen, dass die Realtek Audio Konsole bei mir nie funktioniert hat, so dass ich gar nicht weiß, was es mit ihr auf sich hat. Andere Frage: Wie lange kann ich mein Glück genießen?

 

Gruß

 

PG

 

Kill_Bill
Professor
Nachricht 8 von 8
5.477 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
5.477 Aufrufe

Hallo PaulGerhardt

Glückwunsch, dass den Realtek HD-Audio Treiber R 2.82 doch noch installieren konntest.

Manchmal zahlt es sich doch aus, nicht gleich aufzugeben, hartnäckig am Problem selbst dran zu bleiben, und ein paar Möglichkeiten auszuprobieren.

 

 

MfG.

K.B.

7 ANTWORTEN 7