abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Neue Grafikkarte für den Medion P Akoya 56005

4 ANTWORTEN 4
Apprentice
Nachricht 1 von 5
187 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
187 Aufrufe

Neue Grafikkarte für den Medion P Akoya 56005

Hallo,

 

Ich wollt meinen Pc mit einer amd Radeon Rx 5600 von msi aufrüsten und fragen ob diese Grafikkarte mit meinem Mainboard kompatibel ist? Ps: ich weiß dass ich ein anderes Netzteil brauche.

4 ANTWORTEN 4
Professor
Nachricht 2 von 5
178 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
178 Aufrufe

Hallo @Jannes13 

Ich sehe keinen Grund, weshalb die Grafikkarte nicht kompatibel sein soll, ist ja auch ein aktuelles Modell.

Das original verbaute Netzteil hat nur 250W und keinen PCIe 8-Pin Stromversorgungsstecker.

Für diese Grafikkarte sollte man IMHO. mindestens ein Netzteil mit 350W einbauen, besser eines mit 450W.

https://www.heise.de/ct/artikel/Test-Aldis-Gaming-PC-Medion-Akoya-P56005-fuer-600-Euro-4551584.html

https://geizhals.eu/powercolor-radeon-rx-5600-xt-red-dragon-axrx-5600xt-6gbd6-3dhr-oc-a2211846.html?...

Netzteil zB.: https://geizhals.eu/corsair-vs-series-vs450-2018-cp-9020170-eu-a1755848.html?hloc=at&hloc=de&hloc=eu...

 

 

MfG.

K.B.

Apprentice
Nachricht 3 von 5
170 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
170 Aufrufe

Hallo Kill_Bill

 

Danke für deine schnelle Antwort! Ich hatte gefragt da die Grafikkarte AKTIV PCIe 4.0 x16 ist und ich dachte mein Mainboard unterstützt nur PCIe 3.0 x16.

Professor
Nachricht 4 von 5
164 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
164 Aufrufe

Ja, die Grafikkarte kann PCIe v4 x16, aber ist abwärts-kompatibel mit PCIe v3 x16 und v3x8,

sonst würde sie auch auf keinem PC mit Intel CPU laufen.

Apprentice
Nachricht 5 von 5
161 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
161 Aufrufe

Ok Danke!

4 ANTWORTEN 4