abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 8
2.580 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
2.580 Aufrufe

Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Hallo!

 

Ich würde gerne in den Medion-PC eine neue Grafikkarte einbauen und ggf. etwas RAM nachrüsten. Wenn ich das Motherboard google finde ich aber nur Foren-Posts bei denen dann die neue Grafikkarte nicht funktioniert hat. Ein Punkt der öfters erwähnt wird, ist zuerst ein BIOS-Update zu machen. 

 

Ich habe meinen Computer auf der Website registriert und finde leider keinerlei Updates oder Software hinterlegt. Auch das Handbuch ist nicht mehr verfügbar. 

 

Schöne Grüße

 

Spezifikationen Motherboard MS-7707Spezifikationen Motherboard MS-7707

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 8
2.507 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
2.507 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Hallo @Gsudi.

 

Dein Akoya MD 8890 (P4385 D) mit der Artikelnummer 10014550 wurde am 21.03.2011 bei HOFER verkauft und ist mittlerweile über 8 Jahre alt.

 

Damals wurde das Betriebssytem Windows 7 Home Premium mitgeliefert. Das Thema "UEFI" spielt keine große Rolle, da das Board noch kein UEFI hat, sondern noch über ein herkömmliches BIOS verfügt.

 

Die auf das (alte) Board zu setzende (neue) Grafikkarte sollte aber nicht ausschließlich über ein UEFI-ROM, sondern zusätzlich noch über ein altes BIOS-ROM verfügen. Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, dass es tatsächlich zu Problemen kommen könnte, wenn die kombinierte Hardware altersmäßig so viele Jahre auseinander liegt.

 

Außerdem bin ich mir auch nicht sicher, ob die Grafikkartenhersteller im heutigen UEFI-Zeitalter wirklich alle aktuellen Modelle noch mit älteren BIOS-ROMs ausstatten. Hier würde ich notfalls vor dem Kauf eine Anfrage an den entsprechenden Hersteller stellen, falls die Infos in den technischen Daten zur Karte nicht vorhanden sind.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 8 von 8
2.478 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
2.478 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Neue Grafikkarte und RAM sind heute gekommen. Funktioniert beides gut, habe bisher keine Probleme.

 

Neuer Ram: CORSAIR XMS3 DIMM 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24

Neue GaKa: ZOTAC GeForce GT 1030, 2GB GDDR5, DVI, HDMI 

 

Benchmark vorher:

https://www.userbenchmark.com/UserRun/17264938

 

Benchmark nachher:

https://www.userbenchmark.com/UserRun/17266043

 

Danke für die Hilfe. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

7 ANTWORTEN 7
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 8
2.572 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
2.572 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

moin @Gsudi und willkommen,

hier ist zwar nicht google, du darfst aber trotzdem hier mitteilen um was für ein Board es sich handelt,

auch eine MSN Nummer kann nicht schaden, genauso wie die Angabe der Bezeichnung der neuen Grafikkarte.

Kurz und knapp: mehr Info, bitte

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 8
2.561 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
2.561 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Hersteller: Medion

Model: MS-7707 1.1

Chipset: Intel Sandy Bridge Rev. 09

Southbridge: Intel P67 Rev. B3

LPCIO Fintek F71808A

 

Bios (hab übrigends ein Biosupdate gefunden, die alte version war von 02/2011)

 

Marke: American Megatrends Ince.

Version: E7707MLN. 10G.GR

Datum: 10/18/2011

 

Grafik Interface

Version: PCI-Express

Link With: x16, Max Supported: x16

 

Die Infos sind eig. alle auf der Grafik vorhanden, weiß nicht obs noch mehr Infos dazu gibt...

 

MSN: 10014550

 

Neue Grafikkarte habe ich noch keine, wollte vorher fragen. Die alte Grafikkarte ist NVIDIA GeForce GTS 450. Nach erstem Stöbern habe ich die Grafikkarte GeForce GT 1030 ins Auge gefasst, bin aber noch auf der suchen.

 

schöne Grüße

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 8
2.556 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
2.556 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

moin @Gsudi 

Bei Medion Service unter Eingabe deiner MSN 10014550, finde ich PC Medion Akoya P4385 D MD8890/4857 AT

Treiber, Update 1.0GR vom 20.10.2011 + Software

Hier noch ein wenig Info: https://community.medion.com/t5/Desktop-PC-All-In-One/Prozessor-aufr%C3%BCsten-vom-Medion-Akoya-P438...

BDA habe ich auch noch gefunden: http://download2.medion.com/downloads/anleitungen/bda_20048021.pdf

Tschüss-Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 8
2.532 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
2.532 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Danke für die Antwort.

 

Ich habe gesehen, ich habe meine Frage nicht deutlich formuliert. Ich würde gerne bei meinem Medion-Pc eine neue Grafikkarte kaufen und wollte mich vorab informieren worauf ich achten muss. Im Internet und in diesem Forum finde ich nur Beiträge, wo Leute probleme beim Einbau einer neuen GK mit dem MB MS-7707 haben. Im Service Shop lässt sich leider auch nichts finden.

 

Welche Grafikkarten sind mit dem Motherboard MS-7707 kompatibel?

Worauf muss ich achten?

Spielt UEFI eine Rolle, wie es im einzigen anderen Grafikkarten/MS-7707 - Thread in diesem Forum beschrieben wird? (Kann mir nicht vorstellen das GK nur mit UEFI laufen)

 

schöne Grüße

 

 

PS: Der Thread ist informativ, leider kommen Grafikkarten so gut wie nicht vor, über RAM weiß ich jetzt mehr das hat sich denk ich erledigt.

 

 

Spoiler

Übrigens, ich habe das Produkt mit der MSN im Serviceportal registriert, und dort sind bei dem Produkt weder Software noch Treiber hinterlegt. Wenn man die MSN sucht ohne das Produkt zu registrieren findet man plötzlich alle Updates, ich nehme an das ist ein Fehler im Serviceportal da ich mir beide male die Updates für das selbe Produkt anzeigen lasse. Jetzt weiß ich jedenfalls wie ich die Dinge finde. Leider steht im Handbuch zum nachrüsten nur "Geh zu einem Techniker...".

 

Wie dem auch sei, das mit den Updates hatte sich eh erledigt, da ich bereits ein Update gefunden und dieses installiert habe. 

 

 

 

 

 

 

Highlighted
Trainee
Nachricht 6 von 8
2.524 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
2.524 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

 ich habe ein bisschen im Forum gestöbert und habe zwei interessante Threads zum Thema RAM aufrüsten gefunden. Das Thema RAM hat sich nun definitiv geklärt.

 

Spoiler

Zum Thema Grafikkarten habe ich auch ein wenig gestöbert aber wie gesagt nichts zu meinem Motherboard gefunden. Was ich aber gefunden habe ist dass das Netzteil eine große Rolle spielt was in meinem Fall aber stark genug sein dürfte.

Spoiler

Um das Thema abzukürzen, habe ich mich für die oben erwähnte Grafikkarte entschieden.

Ist mein System mit der Grafikkarte GeForce GT 1030 kompatibel?

 

 schöne Grüße und gute Nacht

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 8
2.508 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
2.508 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Hallo @Gsudi.

 

Dein Akoya MD 8890 (P4385 D) mit der Artikelnummer 10014550 wurde am 21.03.2011 bei HOFER verkauft und ist mittlerweile über 8 Jahre alt.

 

Damals wurde das Betriebssytem Windows 7 Home Premium mitgeliefert. Das Thema "UEFI" spielt keine große Rolle, da das Board noch kein UEFI hat, sondern noch über ein herkömmliches BIOS verfügt.

 

Die auf das (alte) Board zu setzende (neue) Grafikkarte sollte aber nicht ausschließlich über ein UEFI-ROM, sondern zusätzlich noch über ein altes BIOS-ROM verfügen. Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, dass es tatsächlich zu Problemen kommen könnte, wenn die kombinierte Hardware altersmäßig so viele Jahre auseinander liegt.

 

Außerdem bin ich mir auch nicht sicher, ob die Grafikkartenhersteller im heutigen UEFI-Zeitalter wirklich alle aktuellen Modelle noch mit älteren BIOS-ROMs ausstatten. Hier würde ich notfalls vor dem Kauf eine Anfrage an den entsprechenden Hersteller stellen, falls die Infos in den technischen Daten zur Karte nicht vorhanden sind.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Trainee
Nachricht 8 von 8
2.479 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
2.479 Aufrufe

Re: Neue Grafikkarte/Bios Update MS-7707

Neue Grafikkarte und RAM sind heute gekommen. Funktioniert beides gut, habe bisher keine Probleme.

 

Neuer Ram: CORSAIR XMS3 DIMM 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24

Neue GaKa: ZOTAC GeForce GT 1030, 2GB GDDR5, DVI, HDMI 

 

Benchmark vorher:

https://www.userbenchmark.com/UserRun/17264938

 

Benchmark nachher:

https://www.userbenchmark.com/UserRun/17266043

 

Danke für die Hilfe. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen