abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Scientist
Nachricht 21 von 33
661 Aufrufe
Nachricht 21 von 33
661 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

@Eluminator

 

denke mal, Du wirst das Problem mit der Graka so nicht selber lösen können, Am besten Du stellst das bei Medion vor die Tür und lässt da die Spezialisten ran.  Die brauchen bestimmt nur 30 min. um den Fehler zu lokalisieren und zu beheben. Du schleppst Dich jetzt schon wochenlang mit dem Problem rum.  Und ohne Graka ist auch keine lösung und wer weiß, ob es mit einer anderen nicht genauso läuft.

 

Anders wüßte ich nicht wie Dir geholfen werden könnte.  Wäre ja auch ganz interessant den Reparaturbericht zu lesen, da es ja anderswo mit der  Konstellation funktioniert.

 

Gruß Raymond

 

 


Contributor
Nachricht 22 von 33
662 Aufrufe
Nachricht 22 von 33
662 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Raymond,

 

das wirklich einzig Gute an der Sache ist , baue ich die Grafikkarte wieder aus, funktioniert der Rechner auch wieder völlig normal! Also "mit ohne" eingebauter "Kettensäge / Traktor"!

 

Vielleicht findet sich ja noch ein MEDIONAUT der damit was anfangen kann ?

 

Aber zugegebenermaßen schwindet die Hoffnung, daß  sich hier auf dem board  einer von den Jungs mit Ahnung herumtreibt.

 

Gruß

Elu

 

 

Scientist
Nachricht 23 von 33
656 Aufrufe
Nachricht 23 von 33
656 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

@Eluminator

 

das kommt bestimmt daher, dass noch niemandem solches widerfahren ist.

 

Jeder kompetente Medionaut würde Dir raten, das Teil einzuschicken und würde sich nicht auf Ferndiagnosen einlassen. Ist doch noch Garantie drauf.  Wenn Du selber am BIOS rumfummelst, kann es sein, das die Garantie erlischt, wenn was schiefgeht.  Lass da einen Medionautentechniker ran. Das wäre  IMHO das einzig Sinnvollste und Effektivste.

 

Viel Glück, Erfolg und ein gesundes neues 2019

Gruß Raymond

 

 

 

 

 

 

 


Contributor
Nachricht 24 von 33
649 Aufrufe
Nachricht 24 von 33
649 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Raymond, Hallo MobilPro

 

vielleicht habt  Ihr ja Recht, Ich sollte MEDION Ihren ganzen PC Schrott vor Ihre Eingangspforten werfen und auf Erfüllung Ihrer eigenen Werbeversprechen pochen.

 

Aber wenn ich ehrlich bin, glaube ich nicht das die das Hinkriegen, nach den gemachten Erfahrungen mit der hotline und hier am board, traue ich denen  eigentlich nicht mal mehr das rückwärts Einparken zu!

 

Vielleicht habe ich ja tatsächlich so was wie ´nen Montags-PC erstanden, wenn tausendfach die Grafikkarteninstallation bei Anderen problemlos geklappt haben sollte.

Vielleicht kann ich den Rechner ja doch noch tauschen.

 

Gruß und guten Rutsch zurück

Elu

 

Scientist
Nachricht 25 von 33
647 Aufrufe
Nachricht 25 von 33
647 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

@Eluminator

 

Vielleicht bekommst Du auch ein ein anderes, besseres Modell im Austausch. Ist gar nicht so selten vorgekommen.

 

Immer sachlich bleiben, argumentativ und freundlich sein.  Kann immer mal was schiefgehen, sogar bei 100.000€  Autos. Medion verkauft fünfstellige Stückzahlen von einer Systemvariante. Und viele sind damit Jahrelang zufrieden. hier tauchen eigentlich nur Fälle auf, wo Anwender ins System eingreifen und ohne Messeinrichtungen und tiefe Kenntnisse Systemveränderungen vornehmen und dann noch nichtmal ein Backup kennen bzw. anwenden. Und einige wollen aus einem funktionierendem preiswerten POLO einen Ferrari machen, bildlich gesehen.

 

Da finde ich es beinahe besser, wie es Apple macht. Alles dichtmachen! Wer mehr will muß halt ein entsprechend höherpreisiges Teil kaufen. Was einige Nutzer so aufrüsten, da bekommt man schon einiges an Leistungsstarken Fertig-Geräten für. 

 

Aber zum Basteln sollte man sich sein System von Grund auf selber konfigurieren und nicht nagelneue Fertig PCs.  Die Threads hier sind voll mit mit diesen schicksalhaften Vorkommissen.

 

Gruß Raymond


Contributor
Nachricht 26 von 33
624 Aufrufe
Nachricht 26 von 33
624 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Raymond,

 

du hast wahrscheinlich Recht vielleicht meldet sich noch jemand von MEDION und will tauschen.

 

Schiefgehen kann immer und überall mal was, aber der Umgang damit macht eben doch die „Musik“.  Und die lässt hier deutlich zu wünschen übrig!

 

Ich möchte hier nicht als Board-Nörgler in die Annalen eingehen aber deine Argumentation im Sinne von „an der falschen Stelle gespart zu haben“, lasse ich nicht gelten.

 

Mein PC P62020 wurde als ein leicht aufrüstfähiger PREMIUM Desktop PC von MEDION landesweit beworben ( und wahrscheinlich zigtausendfach über die ALDI Filialen an die Frau / Mann gebracht wurde – alles übrigens ebenso mündige MEDION -KUNDEN wie ich ).

 

Und somit kann sich jetzt meines Erachtens auch kein verantwortungsvoller MEDION Mitarbeiter hinstellen und dem zahlenden Kunden vorwerfen er habe zu preisorientiert gekauft.

 

Frei nach dem Motto: „Für so wenig Geld kann man eben nicht mehr erwarten“! ( siehe problematischen Chassis Aufbau und meine Kompatibilitätsprobleme mit der eigentlich von Medion empfohlenen Grafikkarte für mein System) .

 

Und in diesem Zusammenhang von schicksalhaften  Einzel-Vorkommnissen zu reden ist doch reichlich ignorant und  in keiner Weise lösungsorientiert.

 

Gruß

 Elu 

Master Moderator
Nachricht 27 von 33
554 Aufrufe
Nachricht 27 von 33
554 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo @Eluminator.

 


@Eluminator  schrieb:

deine Argumentation im Sinne von „an der falschen Stelle gespart zu haben", lasse ich nicht gelten.


Wir auch nicht. Smiley (zwinkernd) Beworbene Dinge sollten funktionieren. Wenn es nicht funktioniert, gibt es dafür eine Erklärung. Du hattest ja an mehreren Stellen dein Leid geklagt. In diesem Beitrag hatte ich was zu der Thematik geschrieben.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Professor
Nachricht 28 von 33
536 Aufrufe
Nachricht 28 von 33
536 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Eluminator

 

Mir ist beim Betrachten des Videos der verdächtig knappe Abstand vom Luftansaug-Trichter des CPU-Kühlers zum hinteren Gehäuselüfter aufgefallen.

Nicht dass der dort am Gehäuselüfter am Lüfterblatt streift.

 

Der Trichter hat vielleicht 1mm Spiel, aufgrund seiner Klips-Befestigung am CPU-Kühler dh, den kannst mit dem kleinen Finger leicht mal 1mm vom hintern Gehäuselüfter weg drücken wenn das Rattern auftritt, dann sieht man ob es aufhört und dann daran gelegen hat.

Begründung wäre, dass die schwere Grafikkarte das Mainboard ein wenig in S-Form verbiegt ...

 

 

MfG.

K.B.

Contributor
Nachricht 29 von 33
494 Aufrufe
Nachricht 29 von 33
494 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Andi,

 

wahre Worte !

 

Ich gebe Dir und den Interessierten Kunden hier ein nochmals ein KURZES update über mein Martyrium mit dem Rechner P62020 und dem Einbau der Nvidia GeForce GTX 1060 von MEDION :

 

Der Kundensupport hat sich bei mir leider nach 6 Wochen noch immer nicht  wirklich gemeldet obwohl ich alle Kanäle bei MEDION mit meinem Problem (wie gewünscht) entsprechend bedient habe (per email, per Tel.).

Ich habe mehrfache vertröstende Standard email Anworten bekommen, daß man sich bei mir melden werde mit entsprechender Vorgangsnummer usw.

 

Auch hier am board war ich natürlich mit meinem Problem präsent.

 

Ich habe den Kauf der Graphikkarte letztlich unverichteter Dinge wegen wohl doch vorliegender Inkompatiblität mit dem Rechner widerrufen (am 04.01.2019).

 

Aber das Beste kommt wie immer zum Schluss:  Die derzeit stärkste Leistung von MEDION ist die daraufhin nur eine kommentarlose Teil-Rückerstattung des Kaufbetrages meiner Graphikkarte nach Widerruf des Kaufes! Obwohl ich die telefonisch vom Kundensupport zugesicherte Widerrufsfrist bis zum 06.01.2019 für die Vorweihnachtskäufe eingehalten habe. Ich bin derzeit natürlich noch an der Klärung des Vorganges, aber das Vorgehen passt hier natürlich leider nahtlos ins Gesamtbild des Umganges mit dem Kunden.

 

Gruß

Elu     

 

PS: Ich glaube ich brauche natürlich nicht zu erwähnen, daß mein Wunsch nach Wandlung des Rechner bislang ebenfalls unbeantwortet geblieben ist.

  

  

 

Contributor
Nachricht 30 von 33
494 Aufrufe
Nachricht 30 von 33
494 Aufrufe

Re: Mein Rechner P62020 funktioniert nicht mit der NVIDIA GeForce® GTX 1060 von Medion

Hallo Raymond,

 

hast Du schon von LeonH gelesen - soviel zu Medion Support Spezialisten!

 

Gruß 

Elu