abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

New Voice
Nachricht 1 von 5
186 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
186 Aufrufe

Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

Hallo,

 

ich habe meine Erazer mit Windows 10 Pro installiert. Seit der Installation kann ich den Rechner nur mit dem initial-Monitor starten, ohne meinen HP-Monitor, welches ich austauschen wollte, startet der Rechner nicht. Andere Monitore erkennt der Rechner über (Anschluss) HDMI, Displayport, DVI und einen etwas älteren Medion Monitor mit VGA plus DVI-I Adapter. nicht.

 

Secure Boot habe ich bereits ausgeschaltet ohne erfolg. Was muss ich im Bios einstellen, dass ich einen anderen Monitor anschließen kann. Ansonsten das üblich verhalten, wie bei den anderen mit dem Monitorproblemen. Für mich ist das neue, dass ich keine anderen Monitore anschliessen kann, wenn der alte kaputt ist....muss ich die Kiste erneut installieren mit einem anderen Monitor?

 

Kann mir einer weiterhelfen??????

 

P.S.

additional info:

MEDION ERAZER X5331

PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU

Modell: PC MT20

Typ: MED MT8072N

4 ANTWORTEN 4
Moderator
Nachricht 2 von 5
166 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
166 Aufrufe

Re: Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

Hallo @Nazze

danke für deine Anfrage zum PC Medion Erazer X5331.

 

Du hast das Betriebssystem geändert. Soweit OK.

Welche Treiber hast du denn in welcher Reihenfolge installiert?

Beginnen musst du immer mit dem Chipsatztreiber. Diesen findest du hier: http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=chpintel_inf10x.exe&id=14660&type=treib...

 

Gehe dann zu den Grafikkartentreiber über. Diese sind hier:

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=chpintel_vga_qgb4xw1064.exe&id=14661&ty...

und hier:

http://www1.medion.de/downloads/download.pl?lang=de&filename=vga_nvidia_geforce_(64bit).exe&id=12517...

 

Solltest du diese Reihenfolge nicht eingehalten haben, kann es zu den unterschiedlichsten Effekten kommen.

Die weitere Reihenfolge der Treiber ist nicht so wichtig. 

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

New Voice
Nachricht 3 von 5
154 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
154 Aufrufe

Re: Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

Moin, Moin,

 

Danke für die Rückmeldung, aber das habe ich bereits gemacht, bei der Installtion des Rechners....

 

Aber folgender Fehler ist aufgetreten: Es befindet sich keine passende Hardware für die zu installierende Software.

 

Mit anderen Worten: der IntelGrafikChip / Onboard Grafikkarte wird nicht erkannt, obwohl sie im Bios drin ist. Daher konnte ich den Treiber damals nicht installieren und habe dann die die aktuelle Version (originalSoft) Nvida installiert....bemerkt habe ich den Fehler erst mit Upgrade 1809 (letztes Jahr) und der Neu-Installation letzte Woche....

 

Ich schau mal bei Intel ob die da noch alte Treiber haben.... Danke für den Tipp....

 

Den Treiber habe ich heruntergeladen, aber die läst sich mit obengenannter Fehlermeldung nicht installieren... Im Bios ist die Grafikakrte mit drin onboard....in Windows wird diese nicht angezeigt....

 

Greetings

Nazze

Moderator
Nachricht 4 von 5
148 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
148 Aufrufe

Re: Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

Hallo @Nazze

danke für die Rückmeldung.

 

Die Meldungen zur Grafikkarte sind etwas komisch.

Führe bitte mal einen Scan des Systems mit dem Befehl SFC aus. Gehe dazu wie folgt vor:

 - Drücke die Tasten "Win" + "X". Wähle nun die "Eingabeaufforderung (Administrator)" aus.

 - Gebe nun den Befehl "sfc /scannow" ein und Windows findet und repariert den Fehler.

 

Das System wird nun auf Fehler bzw. fehlerhafte Dateien geprüft und diese Defekte werden behoben.

 

Hinweis:

Den Befehl kannst du auch zweimal durchführen.

 

 

Gruß

Andy66

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

New Voice
Nachricht 5 von 5
123 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
123 Aufrufe

Re: Medion PC Medion Erazer X5331 E / B048 EU - Windows 10 Pro

Hallo zusammen,

 

sorry für die späte Rückmeldung, Prüfungsstress...

 

Habe die Anweisung durchgeführt. Die Reparatur der Datein war erfolgreich...aber lag immer bei 0%.

 

Die Nvida kann ich installieren, den Intel Treiber kann ich nicht installieren. Es kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung dass die Hardware nicht vorhanden ist. ...;-(

 

Im Bios wird die Intel Grafikkarte angezeigt mit Infel CPU angezeigt....

 

Ich mach die Kiste platt und versuche dann die Reihenfolge einzuhalten CPU zuerst dann Intel Treiber und dann Nvidai....kommisch nur dass das seit 1809 auftaucht...und vorher alles funktioniert hat....

 

Gruß

Nazze