abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P62018 (MD 34423)

GELÖST
25 ANTWORTEN 25
berndhau
New Voice
Nachricht 1 von 26
2.243 Aufrufe
Nachricht 1 von 26
2.243 Aufrufe

Medion P62018 (MD 34423)

Hallo, mein Name ist Bernd und ich habe im Dezember den o.g. PC in Essen gekauft.

Lt. Karton wird Wlan über Intel AC3165 bereitgestellt und BT 4.2 für Bluetooth verwendet.

Beides ist auf meinem PC nicht zu finden - weder über den Geräte-Manager, noch über den Versuch einen Bluetooth Kopfhörer zu installieren.

Hier die Mitteilung "Bluetooth ist nicht vorhanden". Auch in den Benachrichtigungen (unten) ist Bluetooth nicht aufgeführt.

Z.Zt, nutze ich Wlan über einen FRITZ Wlan Stick.

Versuche über INTEL neue Treiber zu installieren hat keinerlei Ergebnisse gebracht.

Muss ich das Gerät zur Reparatur bringen oder hat noch jemand andere Ideen ????

Vielen Dank im voraus !

25 ANTWORTEN 25
berndhau
New Voice
Nachricht 11 von 26
974 Aufrufe
Nachricht 11 von 26
974 Aufrufe

Sorry, aber das müssen wir auf später verschieben, da ich erst einige Festplatten entfernen muss um an die Unterseite zu kommen.

Bis jetzt Vielen Dank und Gute Nacht.

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 12 von 26
964 Aufrufe
Nachricht 12 von 26
964 Aufrufe

Moin @berndhau ,

gemeint ist der Aufkleber am Boden, an der Aussenseite vom Rechner😀

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Rex
Community Manager
Community Manager
Nachricht 13 von 26
951 Aufrufe
Nachricht 13 von 26
951 Aufrufe


@daddle wrote:

@Rex 

 

 

Könnt Ihr den Thread vielleicht an seine richtige Stelle unter Desktop-PCs verschieben? Hier kommt man doch seltener hin!  😐

 

Gruss, daddle


OK - erledigt.

 

 

 


Rex

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
daddle
Superuser
Nachricht 14 von 26
945 Aufrufe
Nachricht 14 von 26
945 Aufrufe

@berndhau 

 

 Ja, das ist kein üblicher Verkaufskarton, sondern eher ein neutraler. Und dass diese Nummern darauf sind, einschliesslich der Angabe zum Wlan Chip, glaubte ich dir ja, 

Interessant wird es mit der Angabe der Nummern, die auf dem Aufkleber am Gehäuseboden stehen. 

Und in der msinfo32, und in der Auflistung in der Datei  x:\Recover\swconf.dat.

 

Bis dahin, daddle

berndhau
New Voice
Nachricht 15 von 26
930 Aufrufe
Nachricht 15 von 26
930 Aufrufe

Moin daddle,

nachfolgend Foto des Schildes am Gehäuse:

Typenschild PC.jpg

 

msinfo32:

 

Systeminformationsbericht erstellt am: 02/09/21 12:13:09
Systemname: DESKTOP-G0N0IQP
[Systemübersicht]
Element Wert
Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Home
Version 10.0.19042 Build 19042
Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname DESKTOP-G0N0IQP
Systemhersteller MEDION
Systemmodell MD34423/C916
Systemtyp x64-basierter PC
System-SKU ML-110000 10022960
Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-9400 CPU @ 2.90GHz, 2904 MHz, 6 Kern(e), 6 logische(r) Prozessor
(en)
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 360H4W0X.115, 17.06.2019
SMBIOS-Version 3.2
Version des eingebetteten Controllers 255.255
BIOS-Modus UEFI
BaseBoard-Hersteller MEDION
BaseBoard-Produkt B360H4-EM
BaseBoard-Version V1.0
Plattformrolle Desktop
Sicherer Startzustand Ein
PCR7-Konfiguration Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume5
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.19041.488"
Benutzername DESKTOP-G0N0IQP\Bernd
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physischer Speicher (RAM) 8,00 GB
Gesamter physischer Speicher 7,86 GB
Verfügbarer physischer Speicher 2,87 GB
Gesamter virtueller Speicher 10,5 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 5,71 GB
Größe der Auslagerungsdatei 2,63 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung Erweiterung zum Anzeigen erforderlich
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja

 

 

swconf:

 

SYSC883.01 ML15
10022896
20066426
PC_MT 8242
181217
5.7.0.8212
360H4W0X.107
Windows 10 Home 64bit
Manufacturer=MEDION
MB

Intel(R) 300 Series Chipset Family LPC Controller - A308: 10.1.16.5
Intel(R) Chipset SATA/PCIe RST Premium Controller: 16.7.9.1027
Intel(R) Display Audio: 10.26.0.3
Intel(R) Gaussian Mixture Model - 1911: 10.1.7.2
Intel(R) Graphics Control Panel: 25.20.100.6444
Intel(R) Host Bridge/DRAM Registers - 3EC2: 10.1.14.4
Intel(R) Management Engine Interface: 1815.12.0.2021
Intel(R) Media SDK binaries: 25.20.100.6444
Intel(R) PCI Express Root Port #7 - A33E: 10.1.16.5
Intel(R) Pinning Shell Extensions: 16.7.9.1027
Intel(R) SMBus - A323: 10.1.16.5
Intel(R) SPI (flash) Controller - A324: 10.1.16.5
Intel(R) Thermal Subsystem - A379: 10.1.16.5
Intel(R) UHD Graphics 630: 25.20.100.6444
Intel(R) Wireless Bluetooth(R): 20.100.0.5
Intel(R) Wireless-AC 9560 160MHz: 20.100.0.4
Realtek Audio Effects Component: 11.0.6000.655
Realtek Audio Universal Service: 1.0.0.127
Realtek Hardware Support Application: 11.0.6000.152
Realtek High Definition Audio: 6.0.1.8569
Realtek PCIe GbE Family Controller: 10.31.828.2018

daddle
Superuser
Nachricht 16 von 26
923 Aufrufe
Nachricht 16 von 26
923 Aufrufe

@berndhau 

 

So bisher drei MSN Nummern oder sogar 4?  .Die swconf.dat sagt erstmal nur dass vermutlich ein Recoververzeichnis von einem anderem Subtyp auf Basis des MB B360H4-EM aufkopiert wurde,

Mit falscher Ausstattungsangabe.

Was aber keine grosse Rolle spielt, da leicht abgeänderte Hardware bei gleichem MB durch Windows Treiberversorgung automatisch ausgeglichen würde.

 

Auf dem Karton:    MSN  10023504   MD 34423 / C916

In msinfo32:          MSN  10022960    MD 34423 / C916

Auf dem Gerät:     MSN  10023504    MD 34423 / C916             

In swconf.dat:        MSN  10022896   MD 34367 / C883

 

Diese Angabe in der swconf.dat stimmen so nicht, da sie ein anderes PC_System angeben.

--> ein  AKOYA P62015 (MD 34367) mit PC System C883 DE; und nach der

--> SW-Ausstattungsliste ist ein  WLAN Intel AC9560  NGWG.NV AC+BT eingebaut;

das ist ein Intel WLAN IEEE 802.11 a/b/g/n/ac Chip im  M.2 form factor mit Bluetooth.

 

Den könntest Du also auch problemlos in deinem PC nachrüsten, da er auf dem gleichem Board wie in deinem Rechner sitzt, ein B360H4-EM.

 

Den Chip gibt es zum Beispiel bei Alternate für ~ 9,00 €

Bei Amazon Antenne intern.

 

Ich glaube du musst mir die  MSN- und die MD-Nummer von dem Aufkleber am Gehäuseboden ablesen und hier händisch posten, da auf dem Aufkleber auch de Seriennummer steht, die nicht öffentlich sein darf. Die MSN-Nummer beginnt mit 1002....  und hat 8 Stellen. 

 

Gruss, daddle

berndhau
New Voice
Nachricht 17 von 26
914 Aufrufe
Nachricht 17 von 26
914 Aufrufe

Dies ist wohl ein Abenteuerkauf gewesen, obwohl das Gerät ansonsten sehr gut funktioniert und meinen Wünschen voll entspricht.

Auf dem Typenschild am Boden des Gehäuses ist die ursprüngliche Nr. mit einem Aufkleber überklebt, sodass man die ursprüngliche Nummer nicht mehr sehen kann.

Auf dem Klebeschild steht  MSN 10023504 und MD 34423.

Beim registrieren des Kaufes bei Medion wurde die auf dem Schild angegebene Seriennummer als "nicht zuzuordnen" bezeichnet !!!!

Ich habe jetzt bei AMAZON eine Asus PCE-AX3000 PCLe-Karte (Bluetooth 5.0 + WiFi 6 AX3000 Dual Band)

bestellt. Ich hoffe die passt !

LG B

daddle
Superuser
Nachricht 18 von 26
1.647 Aufrufe
Nachricht 18 von 26
1.647 Aufrufe

@berndhau 

 

Dann steht ja die gleiche MSN Nummer 10023504 auf dem Karton und auf dem Gerät mit dem überklebtem Etikett. Nur die Ausstattung, die auch auf dem Karton der MSN 10023504 zugeschrieben wird, stimmt dann nicht. Also ist der Rechner eine Art zusammengesetztes Findelkind. Nach Organtransplantation!

Hoffe der Rabatt war angemessen! 😉

 

Eine WlanKarte hast Du nicht gefunden. Hast Du nochmal zur Sicherheit wie es Fishtown schon vorschlug den kurzen M2_3 Slot unterhalb des Proc und des M2_1 Slot kontrolliert? Der müsste also leer sein. Oder die Karte wäre nicht richtig eingesetzt oder defekt?

Dann müssten ja auch die Antennenkabel schon liegen, und die Wlan-Karte könntest Du enweder auf Garantie reklamieren, oder zur Erfüllung der Lieferangaben nachforden.

Das würde ich eigentlich tun. Steht ja als untrügliches versprochenes Ausstattungsmerkmal auf dem Karton! Hier nochmal das Bild zur Wlan Karten Position:

 

B360H4-EMB360H4-EM

 

Aber warum hjast Du eine PCIe Wlan Karte bestellt? Der M2_3 Slot ist ein dedizierter Wlan& BT Slot. Und wäre die bessere Wahl, wenn Du eine Karte nachkaufen willst. Andererseits hat die PCIe Karte den Vortileil der  am Slotblech aussen befestigten Antennen. Aber dann ist der PCIe x16 Nachbarslot blockiert für den Fall, dass Du eine bessere Graphikkarte nachrüsten möchtest. Die besseren GrrKas brauch immer 2 Slot-Breite, und überragt und blockiert damit dann den  PCIe x 1 Slot.

 

Gruiss, daddle

 

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

berndhau
New Voice
Nachricht 19 von 26
899 Aufrufe
Nachricht 19 von 26
899 Aufrufe

Hallo Daddle,

vorab vielen, vielen Dank für die Mühe.

Habe seit 40 Jahren Computer (der 1. war ein Sinclair ZX81 mit 1KB Hauptspeicher) - viele auch selbst zusammengebaut und konfiguriert. Aber zu Zeiten von 486er und Pentium waren die Aus- und Umbaumöglichkeiten überschaubar und bei Einbau gab es kaum Besonderheiten und Änderungen. Aber in heutigen Zeiten gibt es immer schneller Neuerungen wie M2, SSD usw. und das ist mir als Rentner zu viel Zeitaufwand mich damit im Detail zu beschäftigen. 

Ich erwarte am Mittwoch die neue Karte und werde versuchen sie einzubauen. Gebe dann nochmal kurz Bescheid ob alles funktioniert ! Nochmals  vielen Dank und alles Gute !

B.

 

daddle
Superuser
Nachricht 20 von 26
894 Aufrufe
Nachricht 20 von 26
894 Aufrufe

@berndhau 

 

Dann freue ich mich wenn wir hier helfen konnten, und warte gespannt auf deine Erfolgsmeldung.

 

Ich finde den Rechner auch in Ordnung. Ich habe ihn mit demselben Board, aber eine zusätzlich dedizierte Nvidia Grafik 1650, und 16 GB Ram, Habe aber keinen Cardreader, kein optisches Laufwerk und keinen Wechselrahmen. Brauche ich aber nicht, hab ein USB DVD Laufwerk für den immer selteneren Fall, dass man es braucht, einen externen Cardreader (auch selten gebraucht) und  den Wechselrahmen benötige ich auch nicht, denn ich habe etliche externe USB-Platten von 500 GB bis 2 TB. 

 

Gruss, daddle

25 ANTWORTEN 25