abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion P5359: clean install von Windows 10

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 8
2.245 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
2.245 Aufrufe

Medion P5359: clean install von Windows 10

Guten Tag, Ich besitze eine P5395 PC, den ich vor einiger Zeit von Win 8 auf 10 geupgraded habe. Leider nur ein Konto angelegt, da ich noch auf meinem alten Medion arbeite. Und wie gehabt, die Kontoinformationen erinnere ich nicht mehr, der Trick mit utilman.exe funktionierte nicht. Ich komme nicht mehr auf den PC. Deshalb wollte ich ein clean install durchführen (ISO erstellt, von DVD gebootet). Eine Installation ist auf den angezeigten Partitionen nicht möglich. Jetzt versuche ich über Power Recover den PC in den Ausgangszustand zu versetzen. Nach 36 Minuten tut sich nichts (wird initialisiert....) Was ist zu tun, damit ich den PC wieder nutzen kann??? Und finde ich den Windows Key? Benötige ich ihn? Nach 20 Stunden Try and Error bin ich für jeden Tipp dankbar.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 8
3.868 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
3.868 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Moin @Lupsteiner,

 

schön, dass du "zufrieden" bist. Allerdings hast du meinen Post nicht richtig gelesen bzw. bist meinem Link nicht gefolgt:

 


Lupsteiner schrieb:
...

Ich lerne: ein zweites Konto auch auf dem Reserverechner anzulegen (für das versteckte Admin-Konto muss man aus >Windows heraus agieren können).

 


Für die Aktivierung des Admin-Kontos benötigst du keinen Windows-Zugang auf dem "verschlossenen" System, denn die Aktivierung des Admin-Kontos erfolgt nach einem Start von einer Windows-DVD über die Änderung der Registrier-DB des "verschlossenen" Systems. Einzige Voraussetzung ist. dass das "verschlossene" System überhaupt noch richtig startet. Dies nur zur Richtigstellung :-) .

 

Hinsichtlich deiner Bedenken zum Windows-Key hatte ich dir auch den "status quo" mitgeteilt. Wenn bei deinem Rechner bereits Windows 8/8.1 installiert war, dann ist der WIndows-Key im Rechner hinterlegt - ergo du brauchst keinen und kannst ihn auch nicht verlieren.

 

Wenn deine Probleme gelöst sind, dann solltest du den Thread nunmehr auch noch als gelöst markieren.

 

Ein schönes Wochenende

UFO

7 ANTWORTEN 7
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 8
2.239 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
2.239 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Moin @Lupsteiner,

 

willkommen in der Community!

 

Viele Fragen auf einmal - mein Rat: Nicht in Panik verfallen, sonst vermurkst du den Rechner endgültig. Also

1. Ruhe bewahren

2. Schock bekämpfen

3. Problem analysieren Smiley (zwinkernd).

 

Wenn dein Rechner nach dem Upgrade noch in den Windows 10 Anmeldebildschirm bootet, dann gibt es im Netz haufenweise Anleitungen, wie du mit Hilfe des (versteckten) Administrator-Kontos wieder eine Zugang bekommst. Beispielhaft sei hierfür der Beitrag aus der PC-Welt genannt - es gibt hierzu auch Videos. Das war doch dein Grundproblem, oder?

 

Für einen Clean Install benötigst du keinen Windows Schlüssel, der ist im System hinterlegt (UEFI/BIOS). Soweit du auf einem Rechner einmal Windows 10 aktiviert hast, was bei einem Upgrade automatisch durchgeführt wird, dann kannst das System beliebig oft neu installieren, wenn keine wesentlichen Bestandteile - insbeondere das Motherboard - getauscht wurden. Durch die frühere Aktivierung ist der Rechner dann durch Microsoft eindeutig zu identifizieren und wird wieder problemlos freigeschaltet.

 

Viel Erfolg

UFO

New Voice
Nachricht 3 von 8
2.232 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
2.232 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

UFO, vielen Dank für die nette Begrüßung!

Smiley (fröhlich)

 

Dein Rat ist natürlich richtig, und ich würde ihn auch geben: Ruhe bewahren.

 

Leider war die mir im Laufe einer langen Nacht abhanden gekommen und ein Fehler kam zu nächsten.

 

Doch, es hat gedauert, aber die Wiederherstellung hat funktioniert. Bin gerade fertig.

Und ja, die Kiste sucht schon nach dem 10er Upgrade.

Uff geschaftt.

 

Ich lerne: ein zweites Konto auch auf dem Reserverechner anzulegen (für das versteckte Admin-Konto muss man aus >Windows heraus agieren können).

 

Aber, es bleibt die Frage, wie mit der Boot- und mit der Recoverpartition umzugehen ist. Darüber wird der PC im Notfall immer auf Win 8 zurückgesetzt .... und dann ist der Weg zurück zu Windows 10 verbaut....

 

Grüße von Lupsteiner

 

 

 

Professor
Nachricht 4 von 8
2.215 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
2.215 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Nachdem ein Windows10 Installationsmedium heruntergeladen und erstellt hast, benötigst die Recovery-Partition eigentlich nicht mehr. Man könnte einfach die gesamte HDD neu partitionieren, also alle vorhandenen alten Partitionen löschen, und vom Setup neu erstellen lassen, formatieren, und neu installieren.

Das Problem sind die bereits von dir installierten Programme und Daten, bzw. ob dir div. Softwarebeigaben wichtig sind (sind normalerweise aber keine besonders wertvollen Programme dabei, und ansonsten nur 30-Tage Testversionen, oder Office-Testversion, die schon abgelaufen sind), weil diese Daten sind dann alle im Nirvana.

New Voice
Nachricht 5 von 8
2.205 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
2.205 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Hallo Kill_Bill,

 

das hätte ich früher wahrscheinlich auch einfach probiert - und habe es bei meinem alten, noch immer laufenden Medion auch gemacht. Irgendwie sind die Dinge (Bios!) für mich immer komplizierter geworden, weshalb ich mich noch nicht so recht herantraue.

 

Und etwas Angst habe ich auch vor dem Verlust des Win10-Keys, wenn ich alles platt mache.

 

Aber, ich werde mir diesen Schritt für einen langen Winterabend aufheben und später berichten. Und dann auch eine SSD einbauen, damit gleich noch ein Spaßfaktor mehr hinzukommt. Wie gesagt, früher hätte ich mir die Zeit gern genommen, heute will ich einfach nur, dass alles ohne großen Aufwand funktioniert.

 

Danke für die Nachricht und für den Rat!

 

 

Superuser
Superuser
Nachricht 6 von 8
3.869 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
3.869 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Moin @Lupsteiner,

 

schön, dass du "zufrieden" bist. Allerdings hast du meinen Post nicht richtig gelesen bzw. bist meinem Link nicht gefolgt:

 


Lupsteiner schrieb:
...

Ich lerne: ein zweites Konto auch auf dem Reserverechner anzulegen (für das versteckte Admin-Konto muss man aus >Windows heraus agieren können).

 


Für die Aktivierung des Admin-Kontos benötigst du keinen Windows-Zugang auf dem "verschlossenen" System, denn die Aktivierung des Admin-Kontos erfolgt nach einem Start von einer Windows-DVD über die Änderung der Registrier-DB des "verschlossenen" Systems. Einzige Voraussetzung ist. dass das "verschlossene" System überhaupt noch richtig startet. Dies nur zur Richtigstellung :-) .

 

Hinsichtlich deiner Bedenken zum Windows-Key hatte ich dir auch den "status quo" mitgeteilt. Wenn bei deinem Rechner bereits Windows 8/8.1 installiert war, dann ist der WIndows-Key im Rechner hinterlegt - ergo du brauchst keinen und kannst ihn auch nicht verlieren.

 

Wenn deine Probleme gelöst sind, dann solltest du den Thread nunmehr auch noch als gelöst markieren.

 

Ein schönes Wochenende

UFO

New Voice
Nachricht 7 von 8
2.196 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
2.196 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Hallo UFO,

 

ja, Du hast Recht, dem Link bin ich nicht gefolgt. Ich hatte die Angelegenheit mit dem Admin-Konto schon zu den Akten gelegt - in der Annahme, auch diese Lösung setze den Zugang zu Windows voraus.

 

Guter Link.!

Hab mir jetzt den Lösungsvorschlag durchgelesen - es wäre wohl die leichteste Lösung gewesen.

 

Einzige Entschuldigung:

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich des Nächtens schon mit cmd.exe und utilman.exe probiert (auch die regedit-Variante) und das Problem eher verschärft.

 

Asche auf mein Haupt.

 

Insofern:

Nicht nur der Rat, einen kühlen Kopf bewahren, sondern auch der, nicht sofort jeden Ansatz zu probieren. Ich hätte die Kiste einfach aus- und am nächsten Tag wieder einschalten sollen.

 

Gruß in die Runde

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 8 von 8
2.191 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
2.191 Aufrufe

Re: Medion P5359: clean install von Windows 10

Moin @Lupsteinernoch einmal Smiley (zwinkernd),

 

ich kenne die Ungeduld nur zugut und habe mir damit auch schon so manches zusätzliche Problem beschert Smiley (wütend).

Es ist besser, eine Nacht darüber zu schlafen (wenn man es denn kann), oder die Community zu fragen.

 

Danach kann man auch noch Kudos verteilen Smiley (Zunge) , wenn man es denn möchte.

 

Jetzt aber endlich: Ein schönes Wochenende!

UFO