abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 4
476 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
476 Aufrufe

Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

Hallo,

 

beim Medion Akoya P56000 / MD34030 soll Oracle VM VirtualBox laufen. Leider bricht diese mit der Fehlermeldung "AMD-V is disabled in the BIOS (or by the host OS) (VERR_SVM_DISABLED)." ab.

Wo im Bios des Medion Akoya P56000 / MD34030 kann ich diese Option freischalten? ich habe sie nicht gefunden :-(

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
New Voice
Nachricht 3 von 4
782 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
782 Aufrufe

Re: Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

Danke, habe es gefunden, zumindest nach dem BIOS-Update, siehe Bild

IMG_9348.JPG

3 ANTWORTEN
Apprentice
Nachricht 2 von 4
438 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
438 Aufrufe

Re: Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

Also die Option "Virtualisierung zulassen" gibt es im BIOS und ist per Default deaktiviert. Must Du mal die einzelnen Menüs im BIOS durchsehen.

Kann mich aber im Moment nicht mehr erinnern, wo sich dieser Eintrag befunden hat, da ich den auch bei anderen (Intel-CPU)Rechnern bisher deaktiviert gelassen hatte...

 

New Voice
Nachricht 3 von 4
783 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
783 Aufrufe

Re: Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

Danke, habe es gefunden, zumindest nach dem BIOS-Update, siehe Bild

IMG_9348.JPG

New Voice
Nachricht 4 von 4
391 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
391 Aufrufe

Re: Medion Akoya P56000 / MD34030 wo im BIOS die AMD virtualization enabled/disabled

SVM - Mode muss auf "enabled"