abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Akoya P5501 D - Grafikkarte nachrüsten

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 2
18.729 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
18.729 Aufrufe

Medion Akoya P5501 D - Grafikkarte nachrüsten

Hallo Community,

ich hab mich vor zwei Jahren beim PC-Kauf für ein All in one gerät entschieden, das mit etwa 1100 Euro auch nicht ganz billig war, trotzdem bin von der Arbeitsleistung leicht enttäuscht.

 

Trotz Intel I7 4790S mit 3,2 Ghz und 8 Gig Ram ist die Grafikleistung mit der onboard Intel 4600 Grafik selbst bei normalen Anwendungen (Internet / Textverarbeitung / Bildbearbeitung) manchmal rucklig.

 

Jetzt kann man sagen, hättst dir halt gleich einen vernünftigen Rechner gekauft, hab ich aber nicht.

Nun stellt sich mir die Frage:

 

Wenn so ein all-in-one Gerät ähnlich aufgebaut ist, wie ein Laptop, hat der Kasten dann einen Slot für eine Grafikkarte?

Könnte man sowas vielleicht nachrüsten ?

 

Wär ne günstige Lösung für einen echten Schub nach vorne.

 

Gruß

Anwendi

1 ANTWORT 1
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 2
16.121 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
16.121 Aufrufe

Re: Medion Akoya P5501 D - Grafikkarte nachrüsten

Hallo Anwendi, willkommen in der Community.

 

Man kann in dem All-In-One PC keine neue Grafikkarte einbauen.

Es steht hierfür kein Slot zur Verfügung.

 

Gruß - Matze


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.