abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION Akoya E2055 D MD8243/2419 - steckt gute Stunde im Medion Logo, startet dann normal

11 ANTWORTEN 11
New Voice
Nachricht 1 von 12
460 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
460 Aufrufe

MEDION Akoya E2055 D MD8243/2419 - steckt gute Stunde im Medion Logo, startet dann normal

Hallo liebe Community und Profis!
Newbie and learner-by-doer here 😄 Ich versuche es auf Deutsch:
Hatte eine Augen OP und daher meinen StandPC eine Woche nicht eingeschalten. Beim ersten Hochfahren begann der Endlos Reigen: Bios startet (im Taskmanager/Startup steht last Bios 52,4 sec), dann hängt der PC aber beim Medion Logo und es lädt und kreist und lädt und kreist bis zu einer STUNDE. Dann erscheint welcome screen, logt sich ein und alles startet ganz normal - danach gibt es auch keine Probleme mehr. Runterfahren = normal. Beim nächsten Hochfahren (auch restart) dauert es wieder ewig bis der Desktop Screen erscheint.

Habe im Startup bereits alles was nur ging disabled.
sfc /scannow: keine Probleme
DISM.exe /Online /Cleanup-image /Scanhealth && DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth: keine Probleme

Wäre für jeden Tipp dankbar (bitte mit genauen Angaben, was ich tun soll, danke!)

Daten:


MEDION Akoya E2055 D MD8243/2419
1.BIOS:
Version: H81EM2W0X.403
Date: 7/8/2015
2.MOTHERBOARD:
Manufacturer: MEDION
Model: H81H3-EM2
Version: 1.0
3. OPERATING SYSTEM:
Edition: Microsoft Windows 10 Home (64-bit)
Version (Build): 2004 (10.0.19041)

DEVICES & DRIVERS

PROCESSOR: Intel® Core™ i3-4170 CPU @ 3.70GHz
GRAPHICS: Intel® HD Graphics 4400
AUDIO: Realtek High Definition Audio
MEMORY: 4 GB

STORAGE:
1.Generic- Multi-Card USB Device

2.WD My Book 1230 USB Device
File System:NTFS
Compressed: False
Capacity: 3725.86 GB
Free Space: 1950.42 GB

3.WDC WD10EZEX-21M2NA0
Driver Details
Provider: Microsoft
Version:10.0.19041.1
Date: 6/21/2006

Firmware Details: Version01.01A01

Device Details
Capacity: 931.51 GB
Serial Number: WCC3F0JFAULA
Partitions: 5
Device Id:
SCSI\DISK&VEN_WDC&PROD_WD10EZEX-21M2NA0\4&2E449F2&0&000000

C:
File System:NTFS
Compressed: False
Capacity: 869.45 GB
Free Space: 424.23 GB

😧
File System: NTFS
Compressed: False
Capacity: 60.00 GB
Free Space: 38.50 GB

 

 

11 ANTWORTEN 11
Superuser
Nachricht 11 von 12
160 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
160 Aufrufe

@lilmerlin 

 

Deinen Platteneinteilungen kann ich nicht so ohne weiteres folgen.

In der Storage Auflistung erwähntest Du keine E:-Partition, verstehe auch nicht was du mit "Platte  WD  mit Desktop" meinst.  Meinst Du die einzelnen Partitionen?

Und was soll der "eigentliche Maindrive mit den Windows Libraries" sein? Die sitzen doch in der Windows Data, also in der D-Partition?

Sitzen denn die  C:, 'D:'  und E: -Partitionen auf einer Festplatte, der WDC?

Deine Bilder müssen erst durch einen Moderator freigegeben werden.

Mit System Restore meinst Du einen Wiederherstellungspunkt eingespielt?

 

Und wenn E: als Partition mit einem Buchstaben angezeigt wird, aber keinen Inhalt hat, dann ist wohl die logische Struktur in der Partition hops gegangen.

Warten wir ab, vielleicht sehe ich  nach den Bildern klarer.

 

Welche Landessprache wäre denn deine eigene?

 

Gruss, daddle

Professor
Nachricht 12 von 12
152 Aufrufe
Nachricht 12 von 12
152 Aufrufe

Hallo @lilmerlin 

Dann nimm doch einfach die öde Standard-Version:

https://osdn.net/frs/redir.php?m=rwthaachen&f=crystaldiskinfo%2F73507%2FCrystalDiskInfo8_8_9.zip

 

 

MfG.

K.B.

11 ANTWORTEN 11