abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® AKOYA® P5374 G HotSwap Festplatte fehlende Partitionen

GELÖST
Highlighted
Apprentice
Nachricht 1 von 3
42.700 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
42.700 Aufrufe

MEDION® AKOYA® P5374 G HotSwap Festplatte fehlende Partitionen

Habe gestern in den Hotswap Rahmen meine "Alte" Samsung HD 401LJ mit 400gb eingebaut. Die Platte hat 4 Partitionen, die Platte wurde auch erkannt und auch die Laufwerksbuchstaben wurden angezeigt, ebenso waren die Daten alle zu sehen.

Die Freude weilte jedoch nicht lange, als ic hheute, einen Tag später den Pc wieder hochgefahren bin, finde ich nur mehr 1 Laufwerksbuchstaben (I).

Die anderen sind weg, darunter auch die ebsonders wichtige mit meinen Daten welche ich vom alten PC gesichert hatte

 

Weiteres......Diese Partition hatte die Größe von 117gb auf diesen habe ich ein "Wiederherstellungslaufwerk" mit ca. 70gb Daten erstellt.  Das hat auch geklappt, nur sehe ich jetzt in der Größenangabe das sie nur mehr Gesamtgröße ca.32gb hat und frei sind ca.16.

Von den gesicherten Daten sehe ich keine Angabe, ist das OK?

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
42.971 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
42.971 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® P5374 G HotSwap Festplatte fehlende Partitionen

Hallo @zante  und herzlich willkommen in der Community.

 


zante schrieb:

Die Freude weilte jedoch nicht lange, als ic hheute, einen Tag später den Pc wieder hochgefahren bin, finde ich nur mehr 1 Laufwerksbuchstaben (I).

Die anderen sind weg, darunter auch die ebsonders wichtige mit meinen Daten welche ich vom alten PC gesichert hatte


Nur weil dein Windowsbetriebssystem die erhofften Laufwerksbuchstaben nicht anzeigt, muss das nicht bedeuten, dass auch die Partitionen und die Daten nicht mehr vorhanden sind. Bitte poste hier einmal einen Screenshot deiner Datenträgerverwaltung. Nur dort kannst du zuverlässig sehen, welche Partitionen mit welcher Größe tatsächlich vorhanden sind.

 

 


zante schrieb:

Diese Partition hatte die Größe von 117gb 


Meinst du damit die noch vorhandene Partition (I) oder die verschwundene mit deinen wichtigen Daten?

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
42.972 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
42.972 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® P5374 G HotSwap Festplatte fehlende Partitionen

Hallo @zante  und herzlich willkommen in der Community.

 


zante schrieb:

Die Freude weilte jedoch nicht lange, als ic hheute, einen Tag später den Pc wieder hochgefahren bin, finde ich nur mehr 1 Laufwerksbuchstaben (I).

Die anderen sind weg, darunter auch die ebsonders wichtige mit meinen Daten welche ich vom alten PC gesichert hatte


Nur weil dein Windowsbetriebssystem die erhofften Laufwerksbuchstaben nicht anzeigt, muss das nicht bedeuten, dass auch die Partitionen und die Daten nicht mehr vorhanden sind. Bitte poste hier einmal einen Screenshot deiner Datenträgerverwaltung. Nur dort kannst du zuverlässig sehen, welche Partitionen mit welcher Größe tatsächlich vorhanden sind.

 

 


zante schrieb:

Diese Partition hatte die Größe von 117gb 


Meinst du damit die noch vorhandene Partition (I) oder die verschwundene mit deinen wichtigen Daten?

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Apprentice
Nachricht 3 von 3
40.784 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
40.784 Aufrufe

Re: MEDION® AKOYA® P5374 G HotSwap Festplatte fehlende Partitionen

Hallo Andi, ich danke dir, ich habe jetzt diese Partition (ca.300gb)  neu formatiert und dann wurde sie erkannt.

Ich hatte noch eine Sicherung so konnte ich die Platte formatieren...

 

Hat sich somit erledigt, sollte ich wieder so etwas vor haben, werde ich mehr darauf achten.

 

Danke