abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MDp8320, Standalone Medion

24 ANTWORTEN 24
Thundersax
Apprentice
Nachricht 1 von 25
836 Aufrufe
Nachricht 1 von 25
836 Aufrufe

MDp8320, Standalone Medion

Hallo,

meine Festplatte ist unwiderrflich kapuu und ich muss diese austauschen. Ich benötige aber keine 1 Tb sondern nur 250 GB? Kann mit jamend sagen:

1. Wie kann ich die Festplatte austaschen bzw. wie öffne ich den Computer so, dass ich die Festplatte mit gerinsgten Aufwand austasuchen kann.

2. Welche Eigenschaft muss die neuen Festplatte habe? Durchmesser, Kabelanschluss usw.

 

24 ANTWORTEN 24
Thundersax
Apprentice
Nachricht 21 von 25
161 Aufrufe
Nachricht 21 von 25
161 Aufrufe

Hallo,

Ich habe alles Schraben los gelöst, auch von der 2. Plattenschaht hinten links oben. Ich habe auch die Schraube innen gelöst., der den CD-Laufwerk festhält. Ich habe aber diese wieder zugedeckt, damit der Staub nicht rein geht.

Also  Schraubem sind alle ab und der Ghäuse ist überall locker, zumindest auf 3 1/2 Seite. Aber trotzdem hält etwas das Geäuse sehr fest, dass dieser selbst durch leichte Hammerschläge sich nicht bewegen läßt. Daher kann sein, dass auf der Seite mit SAT:Anschluss irgend etwas ist, was Gehäuse nicht entfernen läßt. Alle übrigen 3 Seiten kann ich ohne weitere abheben nur nicht die 4. Seite (mit SAT-Anschluss) und auch nicht raus scheiben.

Thundersax
Apprentice
Nachricht 22 von 25
155 Aufrufe
Nachricht 22 von 25
155 Aufrufe

Ich habe meine Fehler gefunden. Wenn es Interesse vorhanden ist, kann ich meine Versuche als Beitrag einstellen. Ich weiß aber nicht wie es geht.

Danke an allen, die mitgehofen haben. Bis zum nächsten mal.

daddle
Superuser
Nachricht 23 von 25
150 Aufrufe
Nachricht 23 von 25
150 Aufrufe

@Thundersax 

 

Du sagst die Fehler? Entweder waren nicht alle Schrauben vollständig entfent, zumindest die eine in der Serviceklappe des zweiten Festplatteschachtes, und die Clipse waren nicht ausreichend geöffnet?

 

Es interessiert schon, wo der oder die Fehler lagen. Das kannst Du doch in ein zwei Sätzen hier beschreiben, so wie du deine  bisherigen Beiträge auch geschrieben hast.

 

Gruss, daddle

Thundersax
Apprentice
Nachricht 24 von 25
141 Aufrufe
Nachricht 24 von 25
141 Aufrufe

Gerne. Es waren zwei kleine Schrauben.

1. Auf der linken Seiten, neben Sclater für Helligkeit, Laiutsrärke usw. (darüber)

2. Eine Hinten wo HDMI, RJ45 .... Anschlüße sich befinden. Diese beide Schraiben sind sehr klein.

Danke an Euch allen.

Thundersax
Apprentice
Nachricht 25 von 25
125 Aufrufe
Nachricht 25 von 25
125 Aufrufe

Hallo,

da ich mit eurer Hilfe jetzt den Gehäuse auf habe, habe ich die Frage ob es sinnvoll ist, jetzt auch den Hauptspeicehr zu erweitern und einen schneller Chip einzubauen? Gibt auch darüber Videos?

24 ANTWORTEN 24