abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD ERAZER X5366 F

Trainee
Nachricht 21 von 23
18.203 Aufrufe
Nachricht 21 von 23
18.203 Aufrufe

Re: MD ERAZER X5366 F

Ich möchte gerne für das HD-Wechselgehäuse zwei weitere Hot-Swap-Wechselrahmen für meine Archiv-HDs nachbestellen.

Wer kennt hierzu eine Bezugsquelle und die passende Bestellnummer bitte?

Trainee
Nachricht 22 von 23
18.177 Aufrufe
Nachricht 22 von 23
18.177 Aufrufe

Re: MD ERAZER X5366 F

Keine Lust auf diese einfache Frage einzugehen? Frustrierte Smiley

 

Hier noch etwas anspruchsvolleres: Lachender Smiley

 

Habe jetzt einen LG-BD/DVD Brenner/Player an Stelle des Samsung DVD Brenners/players eingebaut.

Der LG läuft total leise, der von Medion eingebaute Samsung war sehr laut.

Wenn man den Hebel an der Seite betätigt fährt die Disk-Lade schön aus.

Will man die Disk-Lade wieder einfahren, bleibt die Frontblende der Disk-Lade unten an dem ausgeklappten

Deckel in der Frontverkleidung hängen. die Frontlade des LG steht halt unten etwas mehr raus als die des

Samsung-Gerätes. Natürlich kann ich mit dem Finger den Klappdeckel unten halten bis die Disk-Lade

eingefahren ist. Ansonsten müßte ich die Frontblende des LG-Brenners einkürzen.

 

Gibt es diese gekürzte Frontblende zum Austausch oder muß meine Säge dort ansetzen?

Trainee
Nachricht 23 von 23
308 Aufrufe
Nachricht 23 von 23
308 Aufrufe

Re: MD ERAZER X5366 F

Nun arbeitet dieser PC bei mir schon gut 10 Monate, ohne Ausfälle oder Probleme.

QuickSync  für EDIUS Pro 8.xx  habe ich schließlich mit dem Intel-Treiber  20.19.15.4300 zum Leben erweckt.

Gestern habe ich mit dem Intel-Treiber 21.20.16.4542 ein Update gemacht. Jetz läuft die finale Kodierung

nochmal ca. 17% schneller. Vor zwei Monaten hat der Videoschnitt-PC auch noch einen 27" FHD-Monitor bekommen.

Es macht Spaß mit dem MEDION-PC zu arbeiten, er ist sehr schön leise!