abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

GELÖST
Trainee
Nachricht 1 von 6
503 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
503 Aufrufe

Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

Hallo miteinander,

 

seit ich mir den neuen PC zugelegt habe, klackt meine Festplatte. Das Problem wurde hier auch schon diskutiert bei einem P62020. Nur leider kann ich nicht auf die Lösungsvorschläge zugreifen, obwohl ich ordnungsgemäß angemeldet bin.

Dieses klackende Geräusch tritt immer in Intervallen auf, sobald die Festplatte anläuft und was auch immer tut. Selbst, wenn ich nichts am PC mache. Das nervt langsam und ich denke, darunter leidet die Lebensdauer gewaltig.

Ich bitte um schnelle und verständliche Hilfe.

 

Vielen Dank

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 6
465 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
465 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

Hallo

SATA Link Power Management kann man über den Intel RST (normal sitzt von dem ein Icon in der Systray) auch abschalten. Registry-Eintrag würde ich nur machen, wenn das keine Abhilfe geschafft hat.

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Trainee
Nachricht 2 von 6
501 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
501 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

ach ja und kann mir bitte einer erklären, wenn es über regedit geht, was genau ich da machen soll?

Superuser
Nachricht 3 von 6
484 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
484 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

moin @Flummy66 

das wurde im Beitrag : https://community.medion.com/t5/Desktop-PC-All-In-One/Klackende-Festplatte-MEDION-AKOYA-P62020-L%C3%...

erklärt, siehe Post 24 von @Roman_Adler 

Heißt aber noch lange nicht das bei dir das selbe Problem vorliegt, kann ja auch eine fehlerhafte Platte sein.

Tschüss-Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Professor
Nachricht 4 von 6
466 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
466 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

Hallo

SATA Link Power Management kann man über den Intel RST (normal sitzt von dem ein Icon in der Systray) auch abschalten. Registry-Eintrag würde ich nur machen, wenn das keine Abhilfe geschafft hat.

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Trainee
Nachricht 5 von 6
445 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
445 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

Danke, ich habe es abgeschaltet, seit dem ist göttliche Ruhe

Nachricht 6 von 6
229 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
229 Aufrufe

Re: Klackenden Festplatte bei AKOYA P6204 DR

Jetzt habe ich das Klacken der Festplatte an meinem P6204 DR (B-Ware) ebenfalls 😞

 

Obwohl ich die Optane schon durch eine NVMe-SSD ersetzt habe (Optane vorher natürlich deaktiviert), klackt die Toshiba HD so alle 10 Minuten deutlich laut hörbar, obwohl überhaupt kein Zugriff stattfindet.

 

Alle Tipps inklusive Regedit habe ich gemacht. Aber das Klacken ist noch da. Ggf. habe ich den Regedit Eintrag falsch gemacht?!

 

Bei mir habe ich jetzt folgendes in der Registry:

 

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\iaStorAC\Parameters\Device

Name: EnableAPM

Typ: REG_DWORD

Daten: 0 bzw. 0x00000000 (0)

 

Ist das richtig/falsch?