abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

New Voice
Nachricht 1 von 5
426 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
426 Aufrufe

Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

Hallo liebe Community,

ich habe den MEdion P 56000 mit Amd Ryzen und der "AMD 560" manchmal wenn ich Chrome öffne bekomme ich mehrer Arten von Grafikfehlern,

kleine grüne Quadrate, die sich quer über den Bildschirm in einem Karomuster verteilen, verschwundene oder andersfarbige Buchstaben, die aber wieder verschwinden,

falls ich den Text mit der Maus markiere, manchmal friert der PC auch ein und es geht längere Zeit nichts mehr. Ich habe 2 von diesen Rechner, beide habe nach Erstinstalltion von Chrome diese Fehler... Kann mir da jemand helfen ?
Vielen Dank im Voraus Oliver H

---> Hier ein Bildschirm Foto, wenn ich die Maus über der Anzeige bewege wird der grüne Balken eingeblendet..... HILFE.... Vielleicht liest das ja jemand vom Medion Support...

Oliver HUnbenannt.jpg

4 ANTWORTEN 4
Professor
Nachricht 2 von 5
416 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
416 Aufrufe

Re: Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

Hallo OliverH

Bitte auch mit angeben, welche Treiber-Version vom AMD Grafiktreiber, welche Windows-Version Build-Nr (wie von Ausgabe mit Befehl Winver), und welche Chrome Version. Es könnte ja sein, dass der Fehler nur bei bestimmter Softwarekonfiguration auftritt, oder aber es kann ein Hardware-Problem sein.

 

MfG.

K.B.

New Voice
Nachricht 3 von 5
407 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
407 Aufrufe

Re: Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

Danke Kill BIll,

für die Antwort

 

Die Windowsversion ist 1703 build 15063.1387

Treiber lt. Gerätemanager: Datum: 12.07.2017, 22.12.128.0

Google Chrome: Version 70.0.3538.102 (Offizieller Build) (64-Bit)

 

das ist noch von der Medion Erstinstalltion, wie es auch bei dem anderen Thread angegeben, war wo du das Softwaretool empfohlen hast, was das Heruntertakten der Grafikkarte verhindert, dass habe ich auch laufen, ich hatte auch schonmal den neuesten AMD Treiber, aber da war es auch so, das Problem tritt seltsamerweise nur bei Google Chrome auf. Der Kundendienst hatte mich ziemlich abgebügelt: " das können wir Ihnen nicht helfen. Wenden Sie sich an Google" Aber andere hatten dieses Problem ja auch... vielleicht auch nur mit google ? 

ich kann aber mal ein treiberupdate probieren, ich melde mich dann nochmal... 

Professor
Nachricht 4 von 5
400 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
400 Aufrufe

Re: Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

Hallo OliverH

Ich weiß nicht, ob es das selbe Problem wie beim andern Thread vom Benutzer Rain ist,

da bei ihm die Grafikkarte sich komplett aufhängt, und der Rechner danach abstürzt / einfriert, der Lüfter der Grafikkarte zuckelt. Weiters hat Rain nicht geschrieben, dass er Google Chrome verwendet, der normale Browser wäre erstmal Microsoft Edge, dann evtl. Chrome, oder Firefox, oder Opera.

 

Ja, vor allem ein aktualisierte Grafikkartentreiber wäre mal einen Versuch wert.

 

Es gilt jedenfalls meiner Meinung nach herauszufinden, ob das Problem an der Grafikkarte liegt, oder an der benutzen Software. Der Medion Support ist bei dir wohl davon fix ausgegangen, dass es ein Fehler von Google sein muss ;-)

 

MfG.

K.B.

Professor
Nachricht 5 von 5
373 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
373 Aufrufe

Re: Grafikfehler bei P 56000 und Google Chrome

 

Dieser Artikel behandelt die Hardwarebeschleunigung in Chrome, die kann man nicht nur komplett ein- und abschalten, sondern auch mit div. Flags experimentieren.

https://www.lifewire.com/hardware-acceleration-in-chrome-4125122

chrome://flags/

Vielleicht gelingt es ja auch in den Default-Einstellungen den Grafikfehler und die Hänger zu reproduzieren, mit einer bestimmten Webseite. zB.:

http://ondras.github.io/fireworks-webgl/

 

MfG.

K.B.