abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Gehäuse E2225D öffnen

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 3
2.346 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
2.346 Aufrufe

Gehäuse E2225D öffnen

Wie kann ich das Gehäuse vom Medion E2225D Desktop PC öffnen?

Habe alle hinteren Schrauben geöffnet, aber die Seitenblende läßt sich nicht nach vorne ziehen!

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 3
2.568 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
2.568 Aufrufe

Re: Gehäuse E2225D öffnen

Hallo Claus10,

 

wenn du den PC von vorn anschaust, ist das rechte Seitenblech zu öffnen. Hinten die beiden Schrauben entfernen, die das Seitenblech halten, mehr nicht.

 

E2225D_Rueckseite.JPGE2225 D - Rückseite

 

Dann das Blech in dem herausgebogenen Bereich anpacken und ein Stück nach hinten ziehen, und es dürfte schon lose sein.

Gruß - Frog


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 3
2.569 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
2.569 Aufrufe

Re: Gehäuse E2225D öffnen

Hallo Claus10,

 

wenn du den PC von vorn anschaust, ist das rechte Seitenblech zu öffnen. Hinten die beiden Schrauben entfernen, die das Seitenblech halten, mehr nicht.

 

E2225D_Rueckseite.JPGE2225 D - Rückseite

 

Dann das Blech in dem herausgebogenen Bereich anpacken und ein Stück nach hinten ziehen, und es dürfte schon lose sein.

Gruß - Frog


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 3 von 3
2.314 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
2.314 Aufrufe

Re: Gehäuse E2225D öffnen

Vielen Dank!

Man muß es nur mit mehr Kraft aushebeln.

Claus