abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Festplatte für PERFORMANCE PC MEDION AKOYA P66089 (MD 34270)

GELÖST
5 ANTWORTEN 5
muenchner
Beginner
Nachricht 1 von 6
1.101 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
1.101 Aufrufe

Festplatte für PERFORMANCE PC MEDION AKOYA P66089 (MD 34270)

Hallo,

ich habe vor einer Woche den PERFORMANCE PC MEDION AKOYA P66089 (MD 34270) MSN10023644 gekauft. 2011 habe ich auch schon mal einen Rechner von Medion gekauft. Jetzt habe ich von meinem alten Rechner die Festplatte ausgebaut und hätte sie gerne in den neuen pc eingebaut. Leider passt das SATA-Kabel nicht. Im alten Rechner ist es breiter. Das ist sehr ärgerlich.

Jetzt habe ich zwei Fragen: 

Gibt es einen Adapter für dieses Problem nach dem Motto: Adapter auf die alte Festplatte, so dass das neue Kabel passt.

oder

Passen in den neuen Rechner mit dem kleineren Kabel handelsüblich Festplatten? Welche?

Herzliche Grüße und vielen Dank

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 6
1.089 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.089 Aufrufe

Hallo @muenchner 

Es gibt 2 Arten von SATA-Kabel. Eines ist für die Datenübertragung, das ist das kleinere mit nur 4 Datenleitungen, und eines für Stromversorgung, das ist viel breiter. Nicht zu verwechseln mit den PATA- oder IDE- Kabeln, die waren für eine parallele Übertragung der Daten mit 16-Bit auf mehreren Leitungen, und hatten daher einen breiteren Stecker.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#Technik

 

Div. sicher passende 3 1/2" SATA HDD findet man zB. leicht im Preisvergleich von Toshiba, Seagate oder WesternDigital.

https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=1080_SATA+1.5Gb%2Fs~1080_SATA+3Gb%2Fs~1080_SATA+6Gb%2Fs~3772_3.5~8...

Ein SATA Kabel sollte man mit bestellen, und passende Schrauben.

Bei dem PC fehlt nur leider der Laufwerkskäfig, aber man müsste die HDD troztdem am Boden seitlich stehend fest schrauben können.

https://geizhals.de/delock-sata-6gb-s-kabel-gelb-0-5m-82811-a679843.html?hloc=de

https://geizhals.de/inline-schraubenset-fuer-slotblendee-77782-a615512.html?hloc=de

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 6
1.090 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
1.090 Aufrufe

Hallo @muenchner 

Es gibt 2 Arten von SATA-Kabel. Eines ist für die Datenübertragung, das ist das kleinere mit nur 4 Datenleitungen, und eines für Stromversorgung, das ist viel breiter. Nicht zu verwechseln mit den PATA- oder IDE- Kabeln, die waren für eine parallele Übertragung der Daten mit 16-Bit auf mehreren Leitungen, und hatten daher einen breiteren Stecker.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Serial_ATA#Technik

 

Div. sicher passende 3 1/2" SATA HDD findet man zB. leicht im Preisvergleich von Toshiba, Seagate oder WesternDigital.

https://geizhals.de/?cat=hde7s&xf=1080_SATA+1.5Gb%2Fs~1080_SATA+3Gb%2Fs~1080_SATA+6Gb%2Fs~3772_3.5~8...

Ein SATA Kabel sollte man mit bestellen, und passende Schrauben.

Bei dem PC fehlt nur leider der Laufwerkskäfig, aber man müsste die HDD troztdem am Boden seitlich stehend fest schrauben können.

https://geizhals.de/delock-sata-6gb-s-kabel-gelb-0-5m-82811-a679843.html?hloc=de

https://geizhals.de/inline-schraubenset-fuer-slotblendee-77782-a615512.html?hloc=de

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

muenchner
Beginner
Nachricht 3 von 6
1.062 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.062 Aufrufe

Hallo @Kill_Bill ,

danke für die super Antwort. 

VG

muenchner

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 6
337 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
337 Aufrufe

@Kill_Bill 

 


@Kill_Bill  schrieb:

Es gibt 2 Arten von SATA-Kabel. Eines ist für die Datenübertragung, das ist das kleinere mit nur 4 Datenleitungen, und eines für Stromversorgung, das ist viel breiter.


Kleine Korrektur, das schmalere Datenkabel hat nicht nur vier sondern 7 Kontakte und entsprechend viele Leitungen.

Vier Kontakte (plus Masse) bzw Leitungen sind es bei Micro-USB.

 

Im Performance PC  P 66089 ohne den Wechelplattenkäfig gibt es eine Erhöhung am Gehäuseboden, quer vor dem Netzteil, mit vorgebohrten Löchern für die Befestigungschrauben, auf die man eine 3,5" Festplatte montieren kann. Für eine 2,5 " SSD reicht auch ein Stück doppelseitiges Klebeband, um diese sicher zu befestigen. Genug Stromanschlüsse sind frei, man braucht nur ein ca 40 cm langes SATA-Datenkabel zusätzlich.

 

Gruss, daddle

Kill_Bill
Professor
Nachricht 5 von 6
330 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
330 Aufrufe

Hallo @daddle

Ich habe ja auch geschrieben "Datenleitungen" um zu zeigen, dass man für serielle Übertragung in dem Fall nur 4 braucht. Die Masseleitungen im Kabel sind gar nicht unbedingt nötig, AFAIK. nur eine für Abschirmung.

Masse selbst bekommt die Festplatte auch über das Stromkabel und über die Verschraubung mit dem Gehäuse.

 

MfG.

K.B.

daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
323 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
323 Aufrufe

@Kill_Bill 

 

Das ist mir klar. Aber du hast es zur Begründung herangezogen, dass das eine Kabel dadurch so schmal sei.

Daher habe ich den Hinweis auf die sieben vorhandenen Kontakte und entsprechende Anzahl an Leitungen gegeben, dass damit die deutlich grössere Breite des SATA-Flachbandkabels aufgezeigt wird.

Ausserdem war der Hinweis auf  den vorhandenen Montageplatz für eine 3,5" Platte der Hauptgrund für den Post.😉

 

Gruss, daddle

 

5 ANTWORTEN 5