abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ersatz für die Grafikkarte 8600

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 5
224 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
224 Aufrufe

Ersatz für die Grafikkarte 8600

wer kann mir helfen?

 

Mein Pc ist sehr alt,es ist einMD8830.

Nun ist die Grafikkarte kaputt.Es ist eine Nvidia Geforce 8600 GS/256.

Muß ich den PC wegwerfen weil es keinen eratz gibt? Eine gebrauchte Karte (ebay) möchte ich nicht Kaufen,und im Internet

finde ich keine Beschreibung für eine Ersatzkarte.Wahrscheinlich ist ein 10 Jahre alter PC nicht normal.

Danke im voraus für eine hilfe.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 4 von 5
231 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
231 Aufrufe

Re: Ersatz für die Grafikkarte 8600

Hallo @seem und vielen Dank für die Rückmeldung.

 


@seem  schrieb:

Muß ich den PC wegwerfen weil es keinen eratz gibt?


Nein, musst du nicht. Das in deinem Akoya MD 8830 verbaute MS7366D Motherboard verfügt über einen ganz normalen PCIe x16 Steckplatz, so dass du theoretisch jede Grafikkarte einsetzen kannst, die diesem Standard entspricht..

 

Informiere dich aber vor dem Kauf der favorisierten Karte, welches Netzteil für diese Karte empfohlen wird. In deinem PC ist ein 350W Netzteil verbaut. dieses könnte für die neue Karte eventuell zu schwach sein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
4 ANTWORTEN 4
Master Moderator
Nachricht 2 von 5
210 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
210 Aufrufe

Re: Ersatz für die Grafikkarte 8600

Hallo @seem und herzlich willkommen in der Community.

Bitte teile uns einmal die achtstellige Artikelnummer (MSN) deines PCs mit.


Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 5
202 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
202 Aufrufe

Re: Ersatz für die Grafikkarte 8600

Hallo Andi,

 

die MSN Nummer ist   10011328

 

Gruß

seem

Master Moderator
Nachricht 4 von 5
232 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
232 Aufrufe

Re: Ersatz für die Grafikkarte 8600

Hallo @seem und vielen Dank für die Rückmeldung.

 


@seem  schrieb:

Muß ich den PC wegwerfen weil es keinen eratz gibt?


Nein, musst du nicht. Das in deinem Akoya MD 8830 verbaute MS7366D Motherboard verfügt über einen ganz normalen PCIe x16 Steckplatz, so dass du theoretisch jede Grafikkarte einsetzen kannst, die diesem Standard entspricht..

 

Informiere dich aber vor dem Kauf der favorisierten Karte, welches Netzteil für diese Karte empfohlen wird. In deinem PC ist ein 350W Netzteil verbaut. dieses könnte für die neue Karte eventuell zu schwach sein.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 5 von 5
185 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
185 Aufrufe

Re: Ersatz für die Grafikkarte 8600

Danke Andie,ich bin froh darüber.

Ich mag diesen PC.

Gruß

seem