abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Erazer X87075 mit nervigem Lüftergeräusch

3 ANTWORTEN 3
Beginner
Nachricht 1 von 4
483 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
483 Aufrufe

Erazer X87075 mit nervigem Lüftergeräusch

Guten Morgen,

 

ich habe mir letztes Jahr einen Erazer X87075 gekauft (Kaufdatum: 07.10.2019)

https://www.medion.com/de/shop/p/high-end-gaming-pcs-medion-erazer-x87075-intel-core-i7-9700-windows...


Bis gestern lief dieses System reibungslos. Seit gestern allerdings tritt vermehrt ein "schleifen", "rattern" im Gehäuse auf.

Dieses Geräusch tritt auch nur auf, wenn der PC mehrere Minuten/Stunden einer grafischen hohen Auslastung ausgesetzt ist.

Aber das muss er doch abkönnen oder ? Das muss man doch von einem 2000€ PC verlangen können, dass dieser ansatzlos läuft ?!

 

Ich habe bereits versucht einzelne Lüfter anzuhalten, um zu wissen um welchen es sich handelt. Leider war das Geräusch immer noch da.

Ich denke dass ein Lüfter unter Volllast (Graka Lüfter) eine Umwucht drin hat und dann irgendwo schleift. Kann mich da auch täuschen, da ich ja bereits alle Lüfter mal einzeln gestoppt hatte und das Geräusch immer noch da war.

Woran kann das liegen ?

Hat da jemand vielleicht von Euch schon ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Aber dass das Gerät nach einem halben Jahr schon aussteigt ist schon sehr enttäuschend. Ich möchte mir gern den Rückversand ersparen.

 

Vielen Dank schon mal

Gruß Flo

3 ANTWORTEN 3
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
445 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
445 Aufrufe

Hallo @snowmotion und herzlich willkommen in der Community.

 


@snowmotion  schrieb:

Ich habe bereits versucht einzelne Lüfter anzuhalten, um zu wissen um welchen es sich handelt. Leider war das Geräusch immer noch da.


Dann hast du vermutlich nicht den richtigen angehalten. Schleifende ratternde Geräusche werden hauptsächlich von einem defekten Lüfter verursacht. Defekte HDDs können sich aber auch schon mal recht seltsam anhören. Aber wenn du wirklich den verlinkten PC aus dem Webshop hast, war gar keine HDD eingebaut, sondern nur eine SSD.

 

 


@snowmotion  schrieb:

da ich ja bereits alle Lüfter mal einzeln gestoppt hatte und das Geräusch immer noch da war.


Hast du wirklich ALLE Lüfter mal kurz angehalten? Auch den des Netzteils?

 

Zunächst einmal müsstest du herausbekommen, was genau das Geräusch verursacht, danach ist unser Support der richtige Ansprechpartner, um das Problem zu beseitigen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 4
433 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
433 Aufrufe

Hi

 

Ich habe genau 3x Lüfter von der Wasserkühlung angehalten, 3 Gehäuselüfter und der Lüfter vom Netzteil war zum Zeitpunkt des Ratterns gar nicht an bzw. lief nur kurz, da es im Hybrid Mode gelaufen ist.

Auch die 2 Lüfter der Grafikkarte wurden geprüft.

 

Ich bin mit dem telefonischen Support so verblieben, dass ich beim erneuten "rattern" ein Video drehe und das hochlade.

Laut dem telefonischen Kontakt kann es sich auch um die Wasserkühlung handeln ?!

 

Gruß

Master Moderator
Nachricht 4 von 4
223 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
223 Aufrufe

Hallo @snowmotion.

Was ist eigentlich aus dieser Sache geworden? Ist das Rattern nochmal aufgetreten? Konntest du eine Lösung finden?


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
3 ANTWORTEN 3