abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

E42022 Medion Akoya ist mit mal total langsam

3 ANTWORTEN 3
hamburgerjunge
Newcomer
Nachricht 1 von 4
1.131 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.131 Aufrufe

E42022 Medion Akoya ist mit mal total langsam

Guten Abend,

 

ich erwarb im Dezember 2020 - also soeben ist leider auch die Garantie abgelaufen von den gesetzlichen 2 Jahren leider - bei Aldi Süd einen Computer, den Medion Akoya E42022.

 

Bis vorhin arbeitete er auch, wie die Monate zuvor - sehr schnell und zügig, nutze ihn nur für office, Firefox, Outlook und Musik - bis eben, wo er mein Office sehr langsam öffnete und auch wie Wiedergabe von einem Video stottert seitdem nur noch.

 

Ein durchgeführter Test ergab, es solle sich um ein Defekt an der SSD Handeln.

 

Wie und wo kann ich in diesem Fall den Computer reparieren lassen und ist es normal, dass eine SSD mit einmal so langsam wird?

 

Bin leider Laie, er ist auch noch komplett Original, und weiß da leider keinen Rat.

 

Leider ist die Garantie auch rum und entsorgen wollte ich ihn noch nicht - eigentlich.

 

Danke für eure Antworten vorab und viele Grüße

3 ANTWORTEN 3
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 4
1.124 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.124 Aufrufe

Hallo @hamburgerjunge 

Wenn die SSD einen Hardwarefehler bekommen hat, ist damit zu rechnen, dass sie nicht nur langsam wird, sondern auch komplett ausfallen kann.

Also muss man, sofern nicht schon geschehen, sofort ein Backup seiner wichtigen Daten machen.

 

Welches Testprogramm hat genau welchen Fehler ausgegeben?

 

Grundsätzlich kann man eine solche SSD einfach durch eine neue ersetzen, man benötigt dafür nur einen sehr kleinen Kreuzschlitzschraubendreher.

Und passende kompatible SSD bekommt man auch für weniger als 50€.

zB. WD SN570 500GB:

https://geizhals.de/western-digital-wd-blue-sn570-nvme-ssd-500gb-wds500g3b0c-a2614239.html

 

Das Problem dabei ist, dass man dann, sofern man kein komplettes Datenträgerabbild der alten SSD hat, man Windows darauf neu installieren muss,

und alle verwendeten Programme, und deren Konfiguration, auch, was zwar kostenlos (Windows Home 10/11 Lizenz ist im BIOS gespeichert) ist,

aber sehr zeitaufwändig.

 

MfG.

Kill_Bill

Kill_Bill
Professor
Nachricht 3 von 4
1.117 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.117 Aufrufe

Ergänzung:

Wenn den Rechner bei Aldi-Süd gekauft hast, solltest 3 Jahre Garantie darauf haben.

Weil Aldi den mit Garantieverlängerung inklusive verkauft.

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 4
1.104 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.104 Aufrufe

@hamburgerjunge 

 


@hamburgerjunge  schrieb:

 

Ein durchgeführter Test ergab, es solle sich um ein Defekt an der SSD Handeln.

Wie und wo kann ich in diesem Fall den Computer reparieren lassen und ist es normal, dass eine SSD mit einmal so langsam wird?


Welcher Test ist das denn gewesen? Meist fällt bei einem Defekt eine SSD sofort aus.

Kann es sein dass die Platte huckepacke voll ist? Oder dass es einen Sektor-Fehler auf dem Laufwerk  gibt.

Lass mal auf C:\  chkdisk /f laufen; und auch sfc /scannow.

 

Du kannst im Explorer mit Rechtsklick auf  Boot ( C:)  die --> Eigenschaften aufrufen; dann in --> Tools das Laufwerk auf Fehler  überprüfen lassen. Dafür 

Das geht nicht sofort, sondern erst beim nächsten Reboot, da Laufwerk C:\ das Betriebssystem enthält, und dauert etwas.

 

Gruss, daddle

 

 

 

3 ANTWORTEN 3