abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Darf ich einen Desktop-PC mit Wasserkühlung "auf den Kopf (= Seite oben) stellen"?

GELÖST
2 ANTWORTEN 2
lg
Explorer
Nachricht 1 von 3
177 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
177 Aufrufe

Darf ich einen Desktop-PC mit Wasserkühlung "auf den Kopf (= Seite oben) stellen"?

Oder läuft das Wasser aus?

Habe Ende 2019 einen Desktop-PC mit Wasserkühlung angeschafft, "ERAZER X87039 MD34175/2582, Model PC MT38", aber wegen großer und langer gesundheitlicher Beschwerden und technischer Malwaresituationen bislang nicht installiert.

Darf ich einen Desktop-PC mit Wasserkühlung "auf den Kopf (= Seite oben) stellen", um die Etiketten unten am Boden  lesen und die  Front- und Rückseitenfüße des PCs präparieren zu können. (PC ist sonst zu groß für seinen vorgesehenen und notwendigen Stellplatz.)

Bzw. dürfte ich den Desktop-PC mit Wasserkühlung guten Gewissens zumindest kurz auf die Front- oder Rück- oder linke oder rechte Seite kippen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 3
164 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
164 Aufrufe

Hallo @lg 

Diese Wasserkühlung ist ein geschlossenes System, ohne Ausgleichsbehälter und Entlüftung, die kann man aufstellen wie man will.

Also mit dem Glas-Sichtfenster nach oben?

Ja das sollte möglich sein, nur ist dabei zu bedenken, dass der PC am anderen Seitenteil, unten und hinten, und ggf. weitere Stellen, Zu- und Abluftöffnungen hat.

Es ist wichtig, dass bei diesen Belüftungsöffnungen die Luft zirkulieren, und sich mit der Raumluft ungehindert austauschen kann. Man darf so einen PC zB. nicht in ein geschlossenes kleines Kästchen stellen, weil es dann dort drinnen immer heißer wird.

Also wenn PC umgelegt auf dem rechten Seitenteil (Glas-Sichtfenster oben) stehen soll, dann gehören dort Füßchen mit mindestens 1cm Höhe angeklebt, und links, wo früher der Boden war, sollten auch mindestens ca. 2cm Platz bis zur Wand sein, hinten sowieso.

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 3
165 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
165 Aufrufe

Hallo @lg 

Diese Wasserkühlung ist ein geschlossenes System, ohne Ausgleichsbehälter und Entlüftung, die kann man aufstellen wie man will.

Also mit dem Glas-Sichtfenster nach oben?

Ja das sollte möglich sein, nur ist dabei zu bedenken, dass der PC am anderen Seitenteil, unten und hinten, und ggf. weitere Stellen, Zu- und Abluftöffnungen hat.

Es ist wichtig, dass bei diesen Belüftungsöffnungen die Luft zirkulieren, und sich mit der Raumluft ungehindert austauschen kann. Man darf so einen PC zB. nicht in ein geschlossenes kleines Kästchen stellen, weil es dann dort drinnen immer heißer wird.

Also wenn PC umgelegt auf dem rechten Seitenteil (Glas-Sichtfenster oben) stehen soll, dann gehören dort Füßchen mit mindestens 1cm Höhe angeklebt, und links, wo früher der Boden war, sollten auch mindestens ca. 2cm Platz bis zur Wand sein, hinten sowieso.

 

MfG.

K.B.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

lg
Explorer
Nachricht 3 von 3
157 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
157 Aufrufe

Danke sehr für die schnelle Lösung!

Gruß lg

2 ANTWORTEN 2