abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 5
1.097 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
1.097 Aufrufe

Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

Ich habe eine VGA Grafikkarte Nvidia G530 G530 MS-V230 V.9.0 1024 MB DDR3 in meinem MedionPC 5350 D und möchte damit Videoschneiden. Ist diese Grafikkarte austauschbar für den Zweck des Videoschnittes ? Wenn das möglich ist und sinnvolll erscheint, zu welcher könnt Ihr / können Sie mir raten ?

Danke für eine Antwort

Jo

4 ANTWORTEN 4
Professor
Nachricht 2 von 5
1.091 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
1.091 Aufrufe

Re: Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

Ob es einen Nutzen hat, hängt nicht zuletzt auch von der Videoschnittsoftware ab, die Video in Hardware dekodierden und kodieren können muss, unter Zuhilfenahme der neuen Grafikkarte.

Siehe zB. http://de.cyberlink.com/products/powerdirector-ultra/features_de_DE.html?affid=2581_-1_103_PDR-B&mkw...

und dort die Systemanforderungen.

Bei neueren Grafikkarten, wie GF 950, werden HEVC Videos nicht mehr nur über CUDA Programm auf Grafikkarte kodiert, sondern über einen eingebauten Hardware-Video-Prozessor.

 

siehe:

http://en.wikipedia.org/wiki/Nvidia_PureVideo#The_seventh_generation_PureVideo_HD

http://en.wikipedia.org/wiki/Nvidia_NVENC

Master
Nachricht 3 von 5
1.072 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
1.072 Aufrufe

Re: Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

Hallo @franzi1,

 

konnte dir die Antowort weiterhelfen, oder hast Du dsbzgl. noch weitere Fragen?

 

Viele Grüße

 

Major ToM


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 4 von 5
1.039 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
1.039 Aufrufe

Re: Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

Danke für die Nachricht.
Leider kann ich damit nichts anfangen, ist mir zu technisch. Ich verwende die Videoschnittsoftware Magix Video de luxe Premium 16.

Kann und soll ich die Grafkkarte austauschen ? Macht es Sinn ? Auf dem Computer kann ich z. B keine AVI-Videos abspielen, ohne dass es ruckelt - offensichtlich schafft er den großen Datentransfer nicht - oder ? Was könnte die Ursache sonst sein ? Den Arbeitsspeicher habe ich von 4 GB auf 16 GB erweitert - keine Änderung im Ruckeln.

Danke für eine weitere Antwort

franzi1

Professor
Nachricht 5 von 5
1.008 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
1.008 Aufrufe

Re: Aufrüsten der Grafikkarte Nvidia GT530; MS-V230 v.9.0; 1024 MB DDR3 zum Videoschneiden. Welche ?

AVI-Video ist nur ein Container, AVI alleine sagt nichts aus, mit welchem Video-Codec komprimiert wurde. Hier könnte zB. h265/HEVC Video verpackt sein, was deine Grafikkarte nicht in Hardware decodieren kann.

Ja, Grafikkarte aufrüsten kann sinnvoll sein, aber bleib bei einer kleineren Version, vielleicht Nvidia GF 950'er, oder AMD RX 460, da eine höhere 3D-Renderleistung wohl nicht benötigst.