abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Community Manager
Community Manager
Nachricht 91 von 144
1.108 Aufrufe
Nachricht 91 von 144
1.108 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Hallo @speedn23

 


@speedn23 schrieb:

 

....Wenn ich den Check über Powershell ausführe werden bei mir immer noch 3 False stellen gezeigt und mir immer noch ein BIOS Update empfohlen,obwohl ich alle aktuellen Windowsupdates drauf habe.

....

Bitte beachte die FAQs zu Meltdown und Spectre, dort kannst du u.a. unter 'Welche Aktionen sind erforderlich?' folgendes nachlesen:

Für Windows sind die folgenden Aktionen erforderlich:
• Stelle sicher, dass die Antiviren-Software sowie die Antiviren-Definitionen auf dem neuesten Stand sind, bevor das Windows-Betriebssystemupdate installiert wird.
  ....
• Windows-Betriebssystem-Updates (Windows 7 bis Windows 10) sind erforderlich. Microsoft stellt Patches / Updates über Windows Update zur Verfügung.
  ....
• Prozessor-Microcode-Updates werden über BIOS-Updates veröffentlicht und sind über Windows 10 Update verfügbar.
  ....
Hinweis:
• Das Windows-Sicherheitsupdate vom Januar 2018 wird nur für Geräte angeboten, auf denen unterstützte Antiviren-Anwendungen ausgeführt werden.
  Wenn der Patch nicht zum Herunterladen von Windows Update angezeigt wird, muss die Antiviren-Software möglicherweise aktualisiert werden.

@speedn23 schrieb:

....

Ich besitze das H81H3-EM2 Mainboard und in der Liste ist der Status "testing".

....


Korrekt, wir testen aktuell die neue Version 4.05.

 

 


Rex

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 92 von 144
1.102 Aufrufe
Nachricht 92 von 144
1.102 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Wie schon gesagt ist bei mir alles auf dem neuesten Stand.Es gibt nichts was bei mir auf dem System noch nicht geupdated worden ist.Wann kann man also mit dem BIOS Update rechnen?Denn wie gesagt es wird vom Powershell Befehl ein BIOS Update empfohlen,weil die Updates nicht alle Lücken geschlossen haben.

Community Manager
Community Manager
Nachricht 93 von 144
1.094 Aufrufe
Nachricht 93 von 144
1.094 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Hallo @speedn23,


@speedn23 schrieb:

Wie schon gesagt ist bei mir alles auf dem neuesten Stand.....


Ist das KB4056568 wirklich auf deinem System installiert?

 

 


Rex

MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 94 von 144
1.089 Aufrufe
Nachricht 94 von 144
1.089 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Ja ist installiert.

Ich lass sogar täglich einmal manuell mein Windowsupdate durchlaufen.Es sind immer die neuesten Antivirusdefinitionen und Updates geladen.

Deswegen möchte ich unbedingt das BIOS Update,da mein Rechner trotz allem noch diese Lücken aufweist.

Superuser
Nachricht 95 von 144
1.062 Aufrufe
Nachricht 95 von 144
1.062 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Hallo speedn23,

 

"Deswegen möchte ich unbedingt das BIOS Update,da mein Rechner trotz allem noch diese Lücken aufweist"

 

Diese Lücken gibt es schon sehr lange und die Gefahr für einen normalen Anwender sind sicherlich gering. Deswegen kann ich, wie einige andere auch, nur dazu raten, gelassen zu bleiben und abzuwarten.

 

Gruß

Klaus

 

Explorer
Nachricht 96 von 144
943 Aufrufe
Nachricht 96 von 144
943 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

KB4090007 (microcode update gegen spectre) unterstuetzt jetzt weitere cpus:
https://support.microsoft.com/de-de/help/4090007/intel-microcode-updates


DESKMODDER:
"Schon Anfang März hat Microsoft die KB4090007 (Spectre und Meltdown) mit dem Intel Microcode Skylake H/S und Skylake U/Y & Skylake U23e der 6.Generation für Windows 10 1709 freigegeben. Jetzt hat man das Update aktualisiert und weitere Intel CPUs mit hinzugefügt."
https://www.deskmodder.de/blog/2018/03/13/kb4090007-intel-microcode-skylake-d-x-kaby-lake-coffee-lak...


in ergaenzung zu:
https://community.medion.com/t5/Desktop-PC-All-In-One/Alle-aktuellen-Intel-CPUs-sind-unsicher-Meltdo...

New Voice
Nachricht 97 von 144
778 Aufrufe
Nachricht 97 von 144
778 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Im FAQ "BIOS updates concerning the Meltdown / Spectre vulnerability for MEDION Notebooks" finde ich meinen E6418 nicht. Ist der nur vergessen, entspricht einem der aufgeführten Typen oder soll er kein BIOS-Update erhalten?

Norbert

Tutor
Nachricht 98 von 144
752 Aufrufe
Nachricht 98 von 144
752 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

An die Mods:

 

Könnte man die beiden BIOS-Tabellen auch nach Ende der Meltdown/Spectre-Aktionen weiterführen (mit angepasstem Titel)? Die sind jetzt super übersichtlich. Wenn man in den Treiber-Download-Bereich geht, sieht man ja nur (mit viel Glück...) ein neues Download-Produkt; in der Tabelle sind ja auch Hinweise, ob bei einem Rechner etwas passiert, und wie weit das ist.

 

Grüße, lq89233

Explorer
Nachricht 99 von 144
727 Aufrufe
Nachricht 99 von 144
727 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

@nhoffm

fuer "broadwell"-cpus wie die i5-5257U des E6418 gibt es auch schon microcode-updates von intel - siehe hier:
https://newsroom.intel.com/wp-content/uploads/sites/11/2018/04/microcode-update-guidance.pdf

microsoft wird die vermutlich spaeter ebenfalls via KB4090007 verteilen, so dass man unter win10 auch ohne bios-update ein gepatches betriebssystem nutzen kann. zur zeit unterstuetzt microsoft hier die folgenden cpus:
https://support.microsoft.com/de-de/help/4090007/intel-microcode-updates

KB4090007 ist - glaube ich - optional, d.h. man muss es manuell installieren - hier findet ihr es:
https://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=KB4090007

Trainee
Nachricht 100 von 144
649 Aufrufe
Nachricht 100 von 144
649 Aufrufe

Re: Alle aktuellen Intel CPUs sind unsicher, Meltdown und Spectre heißen die möglichen Angriffe

Wenn es nur Meltown wäre.

 

Unsere Pc's sind noch ganz anderen Gefahren ausgesetzt, was Bios/UEFI betrifft.

 

https://www.bleepingcomputer.com/news/security/intel-spi-flash-flaw-lets-attackers-alter-or-delete-b...

 

Freelancer