abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Aldi Talk Medion Verbindungsassistent

9 ANTWORTEN 9
Bayernposter
Trainee
Nachricht 1 von 10
1.292 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
1.292 Aufrufe

Aldi Talk Medion Verbindungsassistent

Ich habe leider noch immer das selbe Problem

Ich habe zzt den aktuellen Medion 5.1 Verbindungsassistent gespeichert.

Leider aber habe ich täglich das Problem ,das nach dem Hochfahren der Verbindungsassitent hängen bleibt.

mache ich etwas falsch????

 

9 ANTWORTEN 9
Burki48
Moderator
Nachricht 2 von 10
1.243 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
1.243 Aufrufe

Hallo @Bayernposter,

 

bitte deinstalliere einmal den Verbindungsassistent und den Treiber für Deinen Web Stick. Anschließend installierst Du zuerst die aktuelle Version des Verbindungsassistent und danach dann den Web Stick. 

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Bayernposter
Trainee
Nachricht 3 von 10
1.233 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
1.233 Aufrufe

Ja !! das habe ich bereits mehrfach Ich habe den Stick Deinstaliert dann habe ich unter Download den akltuellen Verbindungsassitenten Gestartet und dann habe ich den Stick Neu instaliert ja hat funktioniert so lange ich online war als ich den Rechner runtergefahren habe und wieder hochgefahren habe um den neuen Verbindungsassitenten zu verwenden ist er hängen geblieben.Ich habe auch den Media Flash USB Player De und nach dem Hochfahren instaliert.Ich habe aualle Varianten durch ch unter Geräte Manager Ansicht ausgeblendete Geräte alle nicht aktiven Geräte gelöscht bzw De instaliert.Ich habe auch den USB Controller und USB Massenspeichergerät De und Neuinstaliert.

Ich habe aus der Homepage von Dell Latitude E 6530 den Setup Assistenten runter geladen und habe alle neuen Treiber geladen und habe das Notebbok auf Fehler überprüft.,ein Fehler wurde nicht gefunden.

Im Antivirus also unter Avira steht der Verbindungsassistent unter Normal verlangsamt ausführen auch hier habe ich den Antivirus Deaktiviert ,hier gibt es auch keine Sperre!!! Es ist eigentlich das Gleiche unter Programme ist der aktuelle 5.1 Verbindungsassistent gespeichert,aber der alte Verbindungsassistent der auf dem Stick selbst gespeichert ist lässt sich nicht entfernen,da der Stick unter Öffnen,keinen Zugriff darauf gewärt.Man kann zwar den Dataienpfad öffnen aber ich bin da doch etwas vorischtig nicht das dann der Stick überhaupt nicht mehr funktioniert.Ich habe alle Varianten durch auch unter der bo.xml und bo.xmi Datei ist er auf Win 10 gespeichert...also ich habe fast alles durch ....

  . 

Burki48
Moderator
Nachricht 4 von 10
1.218 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
1.218 Aufrufe

Hallo @Bayernposter,

 

wenn der Verbindungsassistent hängen bleibt, kannst Du den dann schließen und neu starten?

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 10
1.212 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
1.212 Aufrufe

@Burki48 

 

Das ist doch die selbe Fragestellung wie in diesem Post, in dem schon @Andi feststellte dass er den Beschreibungen von Bayernposter nicht mehr folgen konnte.

 

Meine Meinung nach macht Bayernposter einen systemischen Fehler, den er immer wiederholt.

 

Schliesst man den Stick an, so wird zuerst der auf dem Stick befindliche Verbindungsassistent installiert, und damit sollte der Stick funktionieren. Wenn nicht. macht man über einen Download ein Update des Verbndungsassistenten, und gut wäre es.

 

Nun geht Bayernposter aber hin nach Installation des Updates/des neuen Verbindunsassistenten, und deinstalliert er den "alten" Verbindungsassistenten, und damit einen Teil der auch für den "neuen" Verindungsasistenten benötigten Dateien, der dadurch funktionsuntüchtig wird.

 

Beim  Neustart erkennt dann der Stick einen "fehlende" bzw fehlerhaften Verbindungsassistenten, und installiert erneut den mitgebrachten "alten" Verbindungsassitenten, und das KuddelMuddel ist perfekt.

 

GRuss, daddle

Bayernposter
Trainee
Nachricht 6 von 10
1.207 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
1.207 Aufrufe

Nein das ist falsch ich habe en aktuellen Verbindungsassistenten runtergeladen ich habe den 5.1 im Programm und auf dem Desktop gespeichert.

Ich habe das Update gespeichert.

Ich habe den Verbindungsassitenten Neu gestartet habe den Stick erst De instaliert habe den neuen Verbindungsassitenten gestartet und den Stick instaliert

Daher liegt der Fehler nicht bei mir!!

Bayernposter
Trainee
Nachricht 7 von 10
1.204 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
1.204 Aufrufe

Nein !!! Wenn du richtig gelesen hast Ich habe den Stick zurück gesetzt!!

Ich habe den Dowenload Neu gestartet,habe den aktuellen Verbindungsassistenten neu gespeichert!!!!!!!!

Ich habe das Updaten  Neu gespeichert und trotzdem funktioniert er nicht

daddle
Superuser
Nachricht 8 von 10
1.200 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
1.200 Aufrufe

@Bayernposter 

 

Danke für die vielen schreierischen Ausrufezeichen. Ändert aber nichts an der Einschätzung deiner Vorgehensweise.

 

1. Was heißt Stick zurück gesetzt?

2. Was meinst Du mit  "den aktuellen Verbindungsassistenten neu gespeichert!!!!!!!! "

    Der wird doch als Programm  bei der Installation von alleine  "gespeichert"? 

3. "Ich habe das Update neu gespeichert und trotzdem funktioniert er nicht?

    Was heisst denn das schon wieder?

 

Aber egal, mir brauchst Du nicht zu antworten, da ich es sowieso nicht verstehe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bayernposter
Trainee
Nachricht 9 von 10
1.186 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
1.186 Aufrufe

Also ich habe den Stick Deinstaliert  und habe ihn wieder Neu instaliert.

Ich habe von Alditalk den neuen Verbindungsassitenten runter geladen er wurde auf dem Desktop gespeichert und er hat so lange ich online war auch funktioniert.

Ich habe das Update runtergeladen.das Update wurde automatisch gestartet.

Ich habe wie das bei einem PC üblich ist den Verbindungsassitenten wieder geschlossen und habe den PC runtergefahren und wieder hochgefahren um die neu Ssoftware zu verwenden.

Aber dann hat er nicht  mehr funktioniert.Ja er startet normal so lange man online ist aber wenn man den Verbindungsassitenten wieder schliesst und man fährt den Rechner runter und wieder hoch dann funktioniert er nicht mehr er bleibt dann hängen....

So lange man online ist geht er tadellos.So blad ich aber den Rechner runterfahre oder über Neustart gehe um die neue software zu verwenden geht nichts mehr. Erst wenn ich unter Eigenschaften als Adminstrator und ausführen für Windows XP Service Pack 3,gehe und dann den Verbindungsassitenten unter Download starte dann funktioniert er.wieder..Man kann das so oft wiederholen wie man möchte ,den Stick De instalieren wieder Neu instalieren und wenn man online ist den Verbingungsassistenten runterladen das Update laden.ja wenn man online ist dann geht alles aber so bald man den Rechner runterfährt dann geht wieder nichts mehr .

 

Bayernposter
Trainee
Nachricht 10 von 10
1.174 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
1.174 Aufrufe

Um es in einfacher Sprache zu erklären : Die neue Software wird nicht erkannt so bald der Rechner neu gestartet wird.Es wird zwar die neue Software gespeichert sie funktioniert dann aber nicht mehr so bald man den Verbindungsassistenten schliesst und den Rechner runterfährt.

 

9 ANTWORTEN 9