abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P56005, MD 34190 Monitore

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 7
529 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
529 Aufrufe

Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Moin zusammen,

ich habe an dem Rechner zwei identische ASUS Monitore angeschlossen. Bei Systemstart schaltet sich aber nur der über DVI angeschlossene ein. Den am HDMI angeschlossenen muss ich manuell mit dem Schalter am Monitor anschalten.

Hat da jemand eine Idee wie ich das beheben kann.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Beginner
Nachricht 6 von 7
307 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
307 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Moin zusammen,

es waren tatsächlich die HDMI Kabel. Ich habe mir welche für 4K gekauft und siehe da. Es funktioniert.

 

Vielen Dank für den Tipp.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 ANTWORTEN 6
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
486 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
486 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Hallo @Axel_Haupt und herzlich willkommen in der Community.

 

Zunächst einmal ist es wichtig, dass du den HDMI-Monitor nicht am Motherboard anschließt (denn dort gibt es auch eine HDMI Buchse), sondern auch über die GTX1650 Grafikkarte, an der auch der DVI-Monitor angeschlossen ist.

 

Ansonsten hört sich deine Beschreibung so an, als würde der zweite Monitor einfach nicht im Standby, sondern komplett ausgeschaltet sein. Dann wäre es ja klar, warum du den Knopf am Monitor drücken musst.

 

Sollte das nicht der Fall sein, kannst du die Monitore ja einfach mal tauschen und schauen, ob sich der andere auch so verhält, wenn er über HDMI angeschlossen ist. Nicht, dass es einfach am Monitor liegt.

 

Weiterhin könntest du mal ein anderes (idealerweise kürzeres) HDMI Kabel testen. Vielleicht hat das Kabel ne Macke oder aufgrund der Länge zu hohe Signalverluste.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 3 von 7
442 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
442 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Kann man eigentlich beide HDMI Anschlüsse nutzen oder sollte nur der von der Grafikkarte angeschlossen werden? Im Handbuch habe ich nichts darüber gefunden.

Apprentice
Nachricht 4 von 7
423 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
423 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Kann die Grafikkarte über HDMI 4k mit 60 Hz wiedergeben?

Superuser
Nachricht 5 von 7
413 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
413 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

@Tomspeed 

 

Die Boardanschlüsse sind nach diesen technischen Informationen auf dem Mainboard deaktiviert.

 

Gruß, daddle

Beginner
Nachricht 6 von 7
308 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
308 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Moin zusammen,

es waren tatsächlich die HDMI Kabel. Ich habe mir welche für 4K gekauft und siehe da. Es funktioniert.

 

Vielen Dank für den Tipp.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Master Moderator
Nachricht 7 von 7
291 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
291 Aufrufe

Re: Akoya P56005, MD 34190 Monitore

Hallo @Axel_Haupt 


Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.