abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya P5360E Probleme WLAN

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 2
714 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
714 Aufrufe

Akoya P5360E Probleme WLAN

Nach dem aufbau und einrichten kam erstmal frust....

 

bei einem wlan-status mit einer übertragungsrate von bis zu 21 bis 56mb/s, kam lediglich eine download von 3,5 bis 6,5 kb/s zustande. damit kein internet möglich. eigentlich gar nichts mehr möglich bei win10.

 

alle versuche über konfig das problem zu beheben scheiterten Smiley (traurig)

 

also den alten wlan stick hervorgeholt, installiert, den realtek-adapter deaktiviert und .... läuft :/

 

hatte jemand ähnliche probleme und kann mir sagen, wie ich mit dem verbauten realtek-wlan-adapter ins internet kommen kann.

 

treiber sind natrürlich auf dem neusten stand Smiley (zwinkernd)

und an der firewall bzw. dem virenschutz/internet security kann es offenbar ja auch nicht liegen.

 

 

 

1 ANTWORT 1
Professor
Nachricht 2 von 2
703 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
703 Aufrufe

Re: Akoya P5360E Probleme WLAN

Ja, also ich habe den Verdacht, dass der verbaute WLAN-Adapter in der Gehäusefront momentan wegen der örtlichen Gegebenheiten im Funkschatten liegt, also die eingebaute Antenne dort einen schlechten Empfang hat.

Testhalber könntest deinen PC mal 90° nach links drehen, und schauen, ob die Übertragungsraten dann besser werden, dann nochmal 90°, und dann nochmal 90°.

Sehr wahrscheinich kann man dabei bei einer Ausrichtung eine Verbesserung feststellen.

 

Jetzt wird es aber wahrscheinlich nicht optimal sein, wenn man den PC um 180° umdreht, dann sieht man permanent die wenig schicke Gehäuserückseite Frustrierte Smiley

Also in dem Fall kann man wahrscheinlich den WLAN-Adapter, welcher in der Gehäusefront verbaut ist, ausbauen, und über ein USB-2 Verlängerungskabel hinten anschließen, und optimal ausgerichtet platzieren.