abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya E62028 weitere SSD einbauen.

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Killishandra
Trainee
Nachricht 1 von 10
439 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
439 Aufrufe

Akoya E62028 weitere SSD einbauen.

Servus beinand,

in meinen Desktop Akoya E62028 möchte ich eine zweite SSD - Festplatte einbauen. Ein M.2 Slot wäre auch frei. Mainboard ist ein ECS B460H6-EM.

Benötige ich hier eine M.2 SATA oder M.2 NVME oder ist das egal. 

In der Produktbeschreibung steht leider nur  " 3x M.2 davon 2x belegt ".

Die erste Festplatte ist eine M.2 NVME.

 

Für Tipp`s wäre ich sehr dankbar.

Schöne Grüße

Killi

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 10
438 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
438 Aufrufe

Moin @Killishandra und willkommen,

schau hier:

https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQ-Technische-Spezifikationen-f%C3%BCr-das-Mainboard-quot-ECS-...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Killishandra
Trainee
Nachricht 6 von 10
416 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
416 Aufrufe

Hi fishtown und daddle,

vielen Dank für eure Hilfe.  Also SATA . 

Bye

Killi

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 10
439 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
439 Aufrufe

Moin @Killishandra und willkommen,

schau hier:

https://community.medion.com/t5/FAQs/FAQ-Technische-Spezifikationen-f%C3%BCr-das-Mainboard-quot-ECS-...

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Killishandra
Trainee
Nachricht 3 von 10
427 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
427 Aufrufe

Hi Fishtown,

danke für die rasche Antwort. Auf diese Übersicht bin ich bei meinen Recherchen auch schon gestoßen, aber leider kann ich sie nicht richtig interpretieren. Bedeutet es, dass nur noch der Slot 1 frei ist? Dann wäre es SATA.

Leider lag bei meinem Rechner keine Dokumentation über das Mainboard bei. Ich kann jetzt nicht sagen ob der freie Port Slot1 ist.

Bye

Killi

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 10
424 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
424 Aufrufe

Moin @Killishandra 

eine Port ist deine PCIe, der andere ist die kleine Wlankarte und der Freie ist für die Sata M.2 2280

es gibt hier auch Beiträge wo das Board abgebildet ist. Ich schau mal ob ich das auf die Schnelle finde.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 5 von 10
423 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
423 Aufrufe

@Killishandra 

 

Das ergibt sich doch logischerweise aus deinen eigenen Angaben in Post 1. Dein Rechner hat eine NVMe M2 SSD installiert. Dann bleibt ja nur der freie  SATA M2 Slot übrig!  

Der NVMe M2 Slot ist der vertikal angeordnete neben den Speicherbänken. 

Der M2 SATA Slot 1 ist der oberhalb des Processors, unterhalb des PCIex16 Slots für Erweiterungskarten. Oberhalb siehst Du den kurzen Slot für die Wifi Karte.

 

B460H6-EMt.PNG

 

Gruss, daddle

Killishandra
Trainee
Nachricht 6 von 10
417 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
417 Aufrufe

Hi fishtown und daddle,

vielen Dank für eure Hilfe.  Also SATA . 

Bye

Killi

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

daddle
Superuser
Nachricht 7 von 10
409 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
409 Aufrufe

@Killishandra 

 

Wieso stellst Du hier ein Frage, bekommst eine definitive Antwort, auch noch mit weiterer Interpretationshilfe in einem weiteren Post, und erklärst aber deinen Post als Antwort???

Diese Logik musst Du mir bitte erklären. Hast Du die Antwort auf deine eigene Frage gegeben, oder waren das   nicht doch die antwortenden User hier?

 

daddle

Killishandra
Trainee
Nachricht 8 von 10
402 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
402 Aufrufe

Die Bedienung des Forums ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig. Ich wollte mich nur für die Hilfe bedanken um die ich auch Froh bin.

Unten stand "Als Lösung akzeptieren" und das tue ich. Weiss jetzt nicht was ich falsch gemacht habe, bin aber für lernbereit.

Schöne Grüße

Killi

daddle
Superuser
Nachricht 9 von 10
386 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
386 Aufrufe

@Killishandra 

 

Dieses Kästchen "als Lösung akzeptieren" steht unter jeder dir gegebenen Antwort. Dann kann man eines oder mehrere dieser Beiträge bzw Antworten, die dir geholfen haben bzw die Lösung auf deine Frage erbracht haben, in dem unter dem Antwortpost stehendem Kästchen als Lösung markieren. Ganz einfach.

 

Aber alles easy, ich wundere mich nur, da ich, wenn ich der Fragesteller bin, ich mein eigenes "Aha" oder meine Kenntnisnahme eines Ergebnisses nicht "als Lösung" kennzeichnen kann.

 

Dann viel Spass. Hast Du denn die M2 SATA bereits eingebaut?

 

Gruss, daddle

 

 

Killishandra
Trainee
Nachricht 10 von 10
379 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
379 Aufrufe

Hi daddle,

danke für die Tipps und Hinweise. Natürlich noch nicht eingebaut - da ich nicht wusste welche Bauart -.

Ich hab jetzt eine SATA bestellt die nächste Woche kommt. Hoffe es klappt, möchte opensuse Leap darauf als alternatives System installieren.

Bye, bye 

Killi

9 ANTWORTEN 9