abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 5
969 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
969 Aufrufe

Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

Hallo,

 

ich hab hier ein Medion Akoya AOI PC P4020D (Modell Name AOI 3B), der sich von selbst einschaltet und im laufenden Betrieb sich ausschaltet. Ab und an fährt er runter, oder schaltet sich sofort ab, ohne herrunterzufahren.

Habe die vermutung, das es am Netzteil liegen könnte, bin mir daher nicht sicher, da ich ein 2 (schwächeres Netzteil) angeschlossen habe und das gleiche beobachten konnte. OK, das netzteil hat nur eine Ampere zahl von 3,5. Das original Netzteil, liefert ein Strom von 7,5 Ampere.

 

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen 🙂

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 5
1.029 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
1.029 Aufrufe

Re: Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

So wie es ausschaut, habe ich das Problem gelöst. Habe ein neues Netzteil aus dem Internet bestellt und siehe da, es klappt.

Nach 2 Stunden läuft es durch 🙂

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Highlighted
Professor
Nachricht 2 von 5
962 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
962 Aufrufe

Re: Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

Hallo oneofnine

Also das schwächere Netzteil anzuschließen geht überhaupt nicht, das wird überlastet und kann sich dann abschalten, oder gar überhitzen und dann permanenten Schaden erleiden.

 

Leider sind alle PCs mit Staubsaugern technisch verwandt, dh. sie saugen Luft durch das Gehäuse, und der Staub bleibt drinnen, zumeist verlegt er die Lamellen am Kühlkörper der CPU, und Grafikkarte, und dann ist die Kühlung ungenügend. Überwache deshalb doch mal die CPU-Temperatur und ggf. die der Grafik, ob sie sich innerhalb von tolerierbaren Grenzwerten bewegt. https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/core-temp/

Normalerweise sollte die Temperatur vom CPU und Grafik deutlich unterhalb von 90°C liegen.

 

MfG.

K.B.

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 5
952 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
952 Aufrufe

Re: Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

Ich werde den morgen mal aufmachen und die Kühlung reinigen. Das mit dem schwachem Netzteil weiss ich. 😉
Das Gerät schaltet sich auch im Kalt zustand an und sofort wieder ab.

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 5
1.030 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
1.030 Aufrufe

Re: Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

So wie es ausschaut, habe ich das Problem gelöst. Habe ein neues Netzteil aus dem Internet bestellt und siehe da, es klappt.

Nach 2 Stunden läuft es durch 🙂

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 5
899 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
899 Aufrufe

Re: Akoya AOI PC P4020D schaltet sich ein und aus

@oneofnine

 

Wieso markierst Du eigentlich deinen eigenen Beitrag als Lösung? Es war ja wohl @Kill_Bill der 

dir in Post 2 die Lösung gesagt hat; dass das Netzteil zu klein ist und deswegen periodisch abschaltet, oder?

Also solltest Du und kannst noch immer seinen Beitrag als Lösung markieren.

 

Gruss, daddle