abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

AKOYA P62020 Grafikarte NVIDIA GTX 1060 wird nicht erkannt

3 ANTWORTEN 3
LeonH
Apprentice
Nachricht 1 von 4
1.674 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
1.674 Aufrufe

AKOYA P62020 Grafikarte NVIDIA GTX 1060 wird nicht erkannt

Hallo,

 

Ich habe mir vor 2 Wochen den Medion AKOYA P62020 gekauft. Um ihn für CAD-Programme bzw. auch zum Spielen zu verwenden, habe ich mir eine GTX 1060 gekauft, welche ich heute versucht habe einzubauen. Das Problem an der Sache ist, dass die Grafikkarte im Geräte-Manager nicht erkannt wird. Ich habe zudem auch mehrere Einstellungen im BIOS Probiert, jedoch klappt nichts und die Grafikkarte bleibt unerkannt.

 

Gruß

Leon

3 ANTWORTEN 3
Kill_Bill
Professor
Nachricht 2 von 4
1.652 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
1.652 Aufrufe

Hallo LeonH

Diese Grafikkarte benötigt mehr Strom als über den PCIe Steckplatz alleine bereitgestellt werden kann,

daher muss man ein zusätzliches Stromversorgungskabel vom Netzteil, gekennzeichnet PCIe 6-Pin +2-Pin

an der Grafikkarte anschließen, damit sie hierüber ordnungsgemäß versorgt wird.

Ist dieses Kabel an der Grafikkarte angeschlossen?

 

MfG.

K.B.

LeonH
Apprentice
Nachricht 3 von 4
1.645 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
1.645 Aufrufe

Ja der 6 pin +2 ist eingesteckt und der Lüfter der Karte dreht sich auch
Kill_Bill
Professor
Nachricht 4 von 4
1.638 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
1.638 Aufrufe

Hallo LeonH

Welche BIOS-Einstellungen wurden schon verändert/angepasst?

Es gibt wohl ein Untermenü für die Integrierte Grafik, welche man normalerweise (ich kenne das BIOS von dem Mainbaord leider noch nicht) auf IGD-Multi-Monitor = enabled, umstellen kann, damit die integrierte Grafik von der CPU, und die zusätzliche Grafikkarte von Nvidia gleichzeitig aktiv sein können.

Ich kenne diese Einstellung von einem anderen Mainboard h110h4-cm2, dort schaut das so aus:

 IMG_20170807_113610_155.JPG

MfG.

K.B.

3 ANTWORTEN 3