abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 15
2.593 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
2.593 Aufrufe

AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo,

ich habe den Medion AKOYA P56000 (ALDI-Süd, 16.11.2017) und möchte nun im Bios einstellen, daß der PC automatisch startet wenn der Strom eingeschaltet wird (Funksteckdose).

Leider kann ich im BIOS nicht die entsprechene Stelle finden. Können Sie mir hier helfen?

 

Vielen Dank im Voraus und

mit freundlichem Gruß

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 15
2.778 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
2.778 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo @AttilaE.

 

Ich habe mich noch einmal bei der Fachabteilung erkundigt. Bei diesem Board hat sich die Funktion an etwas anderer Stelle versteckt. Smiley (zwinkernd) Zusätzlich muss noch ein weiterer Punkt umgestellt werden.

 

 

1.)

EuP von Enabled auf Disabled stellen > unter „Advanced" > „Power Management Setup"

 

1.JPG

 

 

2.)

Restore AC Power Loss von Power off auf „Power On" stellen > unter "Chipset" > "South Bridge"

 

2.JPG

 

 

Danach sollte es klappen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 ANTWORTEN 14
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 15
2.512 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
2.512 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo @AttilaE und herzlich willkommen in der Community.

 

Dieses Rechnermodell habe ich momentan leider nicht griffbereit. Bei einem älteren Rechner befindet sich diese Funktion aber unter Advanced / Power Management Setup / Restore AC Power Loss. Dieser Punkt muss auf Power On gestellt werden. Schau doch mal in deinem BIOS, ob du da einen ähnlich lautenden Menüpunkt findest.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Beginner
Nachricht 3 von 15
2.501 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
2.501 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo Andi,

einen solchen Eintrag hätte ich im BIOS auch erwartet, aber er ist leider nicht vorhanden.

Gibt es bei MEDION denn keinen Testrechner an dem das Issue verfiziert werden kann?

 


Viele Grüße

Attila

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 15
2.779 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
2.779 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo @AttilaE.

 

Ich habe mich noch einmal bei der Fachabteilung erkundigt. Bei diesem Board hat sich die Funktion an etwas anderer Stelle versteckt. Smiley (zwinkernd) Zusätzlich muss noch ein weiterer Punkt umgestellt werden.

 

 

1.)

EuP von Enabled auf Disabled stellen > unter „Advanced" > „Power Management Setup"

 

1.JPG

 

 

2.)

Restore AC Power Loss von Power off auf „Power On" stellen > unter "Chipset" > "South Bridge"

 

2.JPG

 

 

Danach sollte es klappen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Superuser
Nachricht 5 von 15
2.472 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
2.472 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

@Andi

Wirkt ein wenig unlogisch, denn es bedingt doch einen provozierten Stromausfall (Restore PC PowerLoss). Also könnte er den PC nicht normal herunterfahren, sondern dass machte nur Sinn wenn er in einem Standby-Modus verbleibt, diesen dann jedesmal durch Ausschalten der Funksteckdose zu killen ist vielleicht nicht so gut für die fragilen Win 10 Standby-Funktionen?

 

Und EuP Off bedeutet anderseits, Zitat aus Tech PowerUp Forum:  

"Energy Using Products Lot 6 2013 (EUP) reduces power consumption when system is off or in standby mode"

 

EuP Off bedeutet also keine Energieeinsparungen mehr, werden dadurch nicht die verschiedenen ACPI gesteuerten Power-Funktionen reduziert bzw nicht mehr anwählbar genmacht ?

Andere berichten in dem Forum über jede Menge irrationales Verhalten in den verschiedenen S1- S5 States wenn EuP auf Off geschaltet ist. 

Da hilft wohl nur ausprobieren. 

 

Gruss - daddle

Highlighted
Beginner
Nachricht 6 von 15
2.466 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
2.466 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo Andi,

mit dieser Anleitung hat es funktioniert.

Ich werde mal beobachten ob die Einstellung Verwirrung stiftet im System.

 

Ich kille den PC ja nicht mit der Funksteckdose. Der Strom wir erst abgeschaltet wenn der Rechner sauber runtergefahren ist. Aber er wird mit dem Einsalten vom Strom gestartet. Und zwar so, daß er vom Einschalten per Alexa im Wohnzimmer bereits oben ist bis ich im Arbeitszimmer bin 😉

 

 

Danke und schönes Wochenende!

 

 

 

 

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 7 von 15
2.455 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
2.455 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo @daddle.

 

 


daddle schrieb:

Wirkt ein wenig unlogisch, denn es bedingt doch einen provozierten Stromausfall (Restore PC PowerLoss).


Das Abschalten einer Funksteckdose ist doch wie ein Stromausfall.

 

 


daddle schrieb:

Also könnte er den PC nicht normal herunterfahren


Warum nicht? Ob die Stromzufuhr im laufenden Betrieb oder während eines Standbymodus oder im heruntergefahrenen Zustand durch eine Funksteckdose getrennt wird, ist dem BIOS vollkommen egal. Sobald durch das Einschalten einer Funksteckdose Strom auf das Netzteil gegeben wird, prüft das BIOS den konfigurierten Zustand der Restore AC Power Loss Funktion und verhält sich entsprechend. Steht die Funktion auf Power on, schaltet der Rechner ein.

 

Hierbei gibt es jedoch eine Kleinigkeit zu beachten, die beim Testen der Funktion zu Verwirrung führen könnte, wenn man etwas ungeduldig ist. Angenommen die Funktion Restore AC Power Loss ist auf Power on eingestellt worden und die Funksteckdose wird abgeschaltet (egal in welchem Zustand sich das Betriebssystem befindet). Wenn man jetzt sofort die Funksteckdose wieder einschalten würde, würde der Rechner sich nicht einschalten, weil die Kondensatoren im Netzteil nicht genug Zeit hatten sich zu entladen, das Netzteil daher noch Restspannung führt und das Mainboard somit "denkt", es wäre gar nicht vom Strom getrennt worden. Mann muss schon ein paar Minuten warten, erst dann funktioniert es. Wenn man möchte, kann man das Warten abkürzen, indem man nach dem Abschalten der Funksteckdose den Einschaltknopf für ein paar Sekunden gedrückt hält (Reststromentladung).

 

 

Gruß - Andi



MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 8 von 15
2.453 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
2.453 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

Hallo @AttilaE

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Wenn das ganze negative Auswirkungen auf das System haben sollte, wäre ein Feedback nett.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 9 von 15
2.450 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
2.450 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

@AttilaE

 

Das hört sich gut an. Aber was meinst Du mit  "den PC sauber heruntergefahren" ? Über Ausschaltbutton und  "Herunterfahren"?

Und was passiert wenn Du mitgedrückter Shift-Taste "Herunterfahren" wählst? Dann sollte der Rechner ja komplett aus sein, also kein Win 10 Hybrid-Standby mehr aktiv sein. 

 

Selbe Frage und interesssant zu wissen wäre wie verhält sich der Rechner wenn man ihn beim Hochfahren durch 4-5 Sekunden Powertaste ausschaltet, oder wenn man in die "Erweiterten Optionen" (Neu starten mit gedrückter Shift-Taste) geht und dort das Icon "PC ausschalten" wählt? Geht dann der Rechner auch in einen wiederbelebbaren hybriden Standby-Modus, oder funktioniert dann die Einstellung 'Power On' nach AC Power Loss nicht mehr? 

 

Bisher war es doch so, dass ein gezieltes Ausschalten des PC mit nachfolgender Stromunterbrechung über Stromabschaltung, nicht die Wiedereinschaltung nach 'AC Power Loss" auslöste wenn die Steckdosenleiste wieder eingeschaltet wurde. Das könnte dann hier am UEFI und an dem hybriden Standby-Modus von Win 8 /10 liegen. 

 

Keine Nörgelei, sondern ich will versuchen zu verstehen wie lässt sich ein Win 10-Rechner  echt ausschalten, und wann bzw wodurch kann ich das erreichen. 

 

Gruss - daddle

Highlighted
Beginner
Nachricht 10 von 15
2.446 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
2.446 Aufrufe

Re: AKOYA P56000 automatisch starten wenn der Strom angeschaltet wird

@daddle,

mit herunterfahren meine ich im Windows 10 mit "Herunterfahren" den PC auszuschalten. IMHO ist er dann auch aus und nicht im hybriden Stand-by-Modus.

Wie auch immer, wenn er dann kein Singal mehr an den Monitor sendet und auch kein Lüfter oder sonstiges im PC läuft wird der Strom an der Steckdose ausgeschaltet (von Alexa).

Und wenn es wieder weitergehen soll, dann kommt halt wieder Saft auf die Dose. Irgendwelche Hybride oder sonstige Zustände dazwischen sind für mich nicht von Relevanz.

 

Viele Grüße

Attila