abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows Mai Update 1903 manuell anstoßen

GELÖST
Highlighted
Scientist
Nachricht 1 von 2
739 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
739 Aufrufe

Windows Mai Update 1903 manuell anstoßen

Wer nicht warten will bis Microsoft auch die Akoyas mit dem Mai Update bedient

 

Habe die Mai Update Aktualisierung auf 1903 auf mein Medion Akoya mit Win Home gerade von 

 Windows 10 Mai 2019 Update jetzt verfügbar  manuell  angestoßen. 

 

Achtung

USB Speicherkarte vorher entfernen, sonst kommt die Meldung, dass die Aktualisierung wegen der USB Speicherkarte bzw. Wechselspeicher, nicht durchgeführt werden kann wegen des vergebenen Laufwerksbuchstaben. Scheint noch ein Bug zu sein.

 

Nach der Aktualisierung  auf Build 18.362.30 mehrmals die Update Anfrage über das Info Center manuell durchführen, da noch Updates nachinstalliert werden incl. Neustarts.  

Alle meine Daten sind erhalten geblieben und ich habe jetzt die 1903  Build 18.362.116,  mit den neuen Features.

 

Gruß Raymond


1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Scientist
Nachricht 2 von 2
737 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
737 Aufrufe

Re: Windows Mai Update 1903 manuell anstoßen

Mit dem Update vom Mai 2019 kann man nun Groove Music, Mail, Kalender, Filme & TV, Rechner, sowie die Paint 3D-App und den 3D-Viewer deaktivieren und bekommt u.a. das Light Desktop Theme.

 

Microsoft entkoppelt in der 1903  Cortana von der Taskleisten Suche, so dass Sprachanfragen getrennt von der Eingabe in ein Suchfeld zum Suchen von Dokumenten und Dateien ausgeführt werden können.

 

Auch hat man jetzt mehr Kontrolle darüber, wie Windows 10 Updates installieren soll. Mehr zu den neuen Features kann man hier nachlesen.

 

Gruß Raymond


1 ANTWORT 1
Scientist
Nachricht 2 von 2
738 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
738 Aufrufe

Re: Windows Mai Update 1903 manuell anstoßen

Mit dem Update vom Mai 2019 kann man nun Groove Music, Mail, Kalender, Filme & TV, Rechner, sowie die Paint 3D-App und den 3D-Viewer deaktivieren und bekommt u.a. das Light Desktop Theme.

 

Microsoft entkoppelt in der 1903  Cortana von der Taskleisten Suche, so dass Sprachanfragen getrennt von der Eingabe in ein Suchfeld zum Suchen von Dokumenten und Dateien ausgeführt werden können.

 

Auch hat man jetzt mehr Kontrolle darüber, wie Windows 10 Updates installieren soll. Mehr zu den neuen Features kann man hier nachlesen.

 

Gruß Raymond