abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Wie richte ich einen Dual-Boot von Windows 7 und Windows 10 ein?

Highlighted
Newcomer
Nachricht 1 von 3
7.056 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
7.056 Aufrufe

Wie richte ich einen Dual-Boot von Windows 7 und Windows 10 ein?

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne auf meinem MEDION® Akoya® P5369 G mit Windows 7 ein zweites Betriebssystem (Windows 10) im Dual-Boot installieren.

Ich habe mir eine zweite SSD gekauft und diese auch in den Hot Swap eingebaut. Bis dahin funktioniert auch alles.

Wenn ich dann die Windows 10 DVD einlege und versuche zu installieren, kommt folgende Fehlermeldung:

 

Unerwarteter EIn-/Ausgabefehler

Datei: \Windows\system32\winload.exe

Fehlercode: 0xc00000e9

 

Ich kann danach nur Windows 7 starten....

 

Jemand eine Ahnung woran das liegt?

 

Vielen Dank 🙂

2 ANTWORTEN 2
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
5.634 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
5.634 Aufrufe

Re: Wie richte ich einen Dual-Boot von Windows 7 und Windows 10 ein?

Hallo @Feet55 und herzlich willkommen in der Community.

 

Hast du den Fehler mal bei Google eingegeben? Da finde ich eine ganze Reihe von Lösungsansätzen. Zum Beispiel diesen hier.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Professor
Nachricht 3 von 3
2.156 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
2.156 Aufrufe

Re: Wie richte ich einen Dual-Boot von Windows 7 und Windows 10 ein?

Wenn schon zwei Festplatten im PC hast, dann stecke während der Windows-Installation doch die andere Festplatte mit dem zweiten Windows einfach ab, und erst nach erfolgreicher Installation wieder an. So kann dir das Windows-Setup nicht deinen Bootloader für das andere Windows überschreiben. Und danach suchst dir einfach im BIOS/UEFI Boot-Menü immer deinen Startdatenträger (Festplatte 1 mit Windows-Version 2 oder Festplatte 2 mit Windows-Version 1) aus.