abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Von Win7prof auf Win8.1prof upd. Akoya P5113 D

GELÖST
10 ANTWORTEN 10
oderlachs
Apprentice
Nachricht 1 von 11
112.621 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
112.621 Aufrufe

Von Win7prof auf Win8.1prof upd. Akoya P5113 D

Hallo,

nach dem  Erhalt eines Akoya P5113D wollte ich versuchen die mitgeleiferte Vers. Win8.1 prof. zu Installieren. Bin dabei nach der beigelegten Anleitung gegangen. Da man Win7  voerher "deinstallieren"(???)  soll habe ich die Partition neu formatiert, trotzdem weigert sich Win 8 sich zu installieren. Das Bios wurde natürlich vorher umgestellt.

 

Kann man nicht eine auch funktionierende Anleitung beilegen, jedenfalls eine die alle Details beschreibt, was man machen muss, um in den Genuss von win8.1 zu kommen...wozu ist sonst die begelegte DVD von Nutzen.

 

Na vielleicht kann ja wer einen "Medion-PC-Erstbesitzer" mal weiterhelfen...???...auch als Rentner möchte man nicht stundenlang vor dem PC wie Ochs vorm Tor sitzen...

 

Vielen Dank

 

Gerhard

10 ANTWORTEN 10
oderlachs
Apprentice
Nachricht 11 von 11
18.125 Aufrufe
Nachricht 11 von 11
18.125 Aufrufe

 

Hallo Andi !

 

Vielen Dank für die ausführlcihen Worte. Windows 10 ist installiert, ohne viel Ärger. Erst wollte ich die mir von MS geschickte Insiderversion installieren , aber die war längst Abgelaufen. So habe ich ein Installation/Updatetool von MS geladen und gestartet und als die Kaffeetasse leer war war Win10 Tadelos installiert  😉

 

Da ja noch alles auf der neuen HDD läuft, werde ich die Orginal HDD löschen (Driver Tools usw. sind gesichert) und die win10 HDD mittels Software HHD Clone auf die Org HDD überspielen dann. Sowas habe ich schon des Öfteren gemacht und es geht gut.

 

Dann werde ich die 2. HDD ncit brauchen einzubauen, sei denn später noch wenn ich Linux parallel laufen lasse mit Startauswahl..

 

Beste Grüsse unjd Danke für alles

 

Gerhard

10 ANTWORTEN 10