abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Update auf Windows 10 / Fehler 0xC004F034

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Stefan123
Trainee
Nachricht 1 von 10
123.219 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
123.219 Aufrufe

Update auf Windows 10 / Fehler 0xC004F034

Ich bekomme nach dem Update auf Windows 10 beim Versuch, Windows zu aktivieren die folgende Fehlermeldung: 0xC004F034

Laut Lizenz-Aufkleber ist mein Produkt-Key *****-BJCWF, allerdings laut "Info zu Ihrem Produkt Key" in Windows 10 *****-8HVX7.

Wenn ich den Key lauf Geräteaufkleber eingebe, bekomme ich ebenfalls die Meldung, dass der Key ungültig ist.

Wie kann ich das Update erfolgreich abschließen und Windows aktivieren? Warum habe ich keinen gültigen Key?

Danke und viele Grüße,

Stefan

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
UFO
Superuser
Superuser
Nachricht 9 von 10
129.777 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
129.777 Aufrufe

Hallo Stefan123,

 

wenn du Zeit investieren kannst und willst, dann bleibt noch der Weg, den Rechner über das Rollback zurückzusetzen. Dann kannst du den "alten" Schlüssel und die Aktivierung kontrollieren. Diese sollten jetzt ja beide deiner Ausgangssituation entsprechend korrekt sein.

Ich habe bei meinen Download-Upgrades immer eine automatische Aktivierung vornehmen lassen und es gab in dieser Hinsicht nie Probleme. DIe generierten Schlüssel habe ich dann ausgelesen und gesichert.

Bevor du noch lange nach Lösungen für die Aktivierung suchst, solltest du diesen Weg versuchen.

 

Liebe Güße

UFO

 

P.S.

Ich hatte vor den Upgrades immer Vollsicherungen vom System erstellt, um im Notfall - ohne zeitaufwändiges Rollback - meine alten System wieder schnell nutzen zu können ;-).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
rainzor
Superuser
Nachricht 2 von 10
123.193 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
123.193 Aufrufe

Der Fehler sagt aus, dass deine Lizenz nicht gefunden wurde.

Das kann zwei Ursachen haben. Entweder war mit deiner Vorgängerversion (Ich tippe mal auf Win 7) etwas nicht in Ordnung, oder, und das ist im Moment deutlich wahrscheinlicher, die MS-Server sind mal wieder überlastet. Da hilft es nur, es immer mal wieder zu versuchen.

 

Ich weiß aber nicht, ob du mit deine Key-Probiererei nicht schon deine Aktivierung zerschossen hast. Dein Key vom Aufkleber ist für Win 10 nicht zu gebrauchen, dieses wird mit einem Generic-Key installiert.

 

Gruß

Rainer

Stefan123
Trainee
Nachricht 3 von 10
123.189 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
123.189 Aufrufe

Hallo Rainer,

danke für die schnelle Antwort.

Die Win 7-Version war bereits auf dem Medion-PC installiert und sollte in Ordunung sein. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu überprüfen?

Das mit den Servern habe ich schon Ende Juli in den MS-Foren gelesen und kann es nun Mitte August nicht mehr so recht glauben, aber ich drücke weiter fleißig "Aktivieren" - gefühlt bisher < 200 mal.

Kann man bei vorliegen einer Original-Win 7 Lizenz auch auf anderem Wege einen Windows 10 Schlüssel erhalten?

 

Danke und viele Grüße,

Stefan

rainzor
Superuser
Nachricht 4 von 10
123.187 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
123.187 Aufrufe

Soweit ich weiß nicht. Es ist wohl so, dass aus dem Win 7 Schlüssel und der Hardware-ID eine Lizenz generiert wird, die dann auf den MS-Servern gespeichert wird. Daher ist es dann auch möglich, nach der Aktivierung einen Clean-Install zu machen, wenn sich die Hardware nicht geändert hat. Wie es allerdings bei geänderter Hardware ist, habe ich keine Ahnung.

 

PS: Wie hast du upgegradet. Download oder Stick? Wenn Download, sollte das "Get Win 10" Tool deine 7er Lizenz schon überprüft haben. Bei fehlerhafter Lizenz sollte die Upgrade-Benachrichtigung gar nicht erst kommen. 

 

Gruß

Rainer

Stefan123
Trainee
Nachricht 5 von 10
123.183 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
123.183 Aufrufe

Die Hardware hat sich nicht geändert. Update wurde per Download installiert.

 

Danke, Stefan

rainzor
Superuser
Nachricht 6 von 10
123.181 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
123.181 Aufrufe

Die gänderte Hardware bezog sich jetzt auch nicht direkt auf deinen Fall, war nur ein allgemeiner Hinweis, der auch erst nach erfolgreicher Aktivierung zum Tragen kommt.

 

Welcher Key wird dir denn jetzt angezeigt? Ist es noch der -8HVX7? Wenn ja, hast du die Aktivierung schon mal mit abgeschaltetem Virenscanner und abgeschalteter Firewall probiert? Hast du irgendwelche Tuning-/ Cleaner-Tools laufen gehabt?

 

Gruß

Rainer

Stefan123
Trainee
Nachricht 7 von 10
123.179 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
123.179 Aufrufe

Die -8HVX7 erscheint noch. Auch mit Firewall / Virenscanner off kein Erfolg. Tuning / Cleaner-Tool sagen mir nichts : )

 

Danke, Stefan

rainzor
Superuser
Nachricht 8 von 10
123.176 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
123.176 Aufrufe

Tut mir leid, dann hab' ich auch keine Idee mehr.

Auch nach dieser Microsoft-Seite gibt es für deinen Fehlercode nur 3 Möglichkeiten. Die beiden von mir genannten, plus ein Clean-Install ohne vorherige Aktivierung.

 

http://windows.microsoft.com/en-us/windows-10/activation-errors-windows-10

 

Gruß

Rainer

UFO
Superuser
Superuser
Nachricht 9 von 10
129.778 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
129.778 Aufrufe

Hallo Stefan123,

 

wenn du Zeit investieren kannst und willst, dann bleibt noch der Weg, den Rechner über das Rollback zurückzusetzen. Dann kannst du den "alten" Schlüssel und die Aktivierung kontrollieren. Diese sollten jetzt ja beide deiner Ausgangssituation entsprechend korrekt sein.

Ich habe bei meinen Download-Upgrades immer eine automatische Aktivierung vornehmen lassen und es gab in dieser Hinsicht nie Probleme. DIe generierten Schlüssel habe ich dann ausgelesen und gesichert.

Bevor du noch lange nach Lösungen für die Aktivierung suchst, solltest du diesen Weg versuchen.

 

Liebe Güße

UFO

 

P.S.

Ich hatte vor den Upgrades immer Vollsicherungen vom System erstellt, um im Notfall - ohne zeitaufwändiges Rollback - meine alten System wieder schnell nutzen zu können ;-).

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Stefan123
Trainee
Nachricht 10 von 10
123.104 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
123.104 Aufrufe

Hallo Ufo,

 

habe jetzt tatsächlich Windows7 ganz neu installiert und wieder alle updates dazugeholt - das dauert ewig, hat aber geklappt.

 

Viele Grüße,

 

Stefan

 

9 ANTWORTEN 9