abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastatur funktioniert nicht

4 ANTWORTEN 4
hb01
Trainee
Nachricht 1 von 5
6.927 Aufrufe
Nachricht 1 von 5
6.927 Aufrufe

Tastatur funktioniert nicht

Ich habe einen S6214T Notebook (MD99440).

Auf diesen Laptop habe ich WIN 10 neu installiert.

Nach einigen MS-Updates ist es jetzt "normal", dass

die Tastatur nach dem Start für den Login nicht

funktioniert. Deshalb muß ich mit der Bildschirmtastatur

und Touchpad mich einloggen und weiterarbeiten.

Erste Versuche, im Geräte-Manager den Treiber für die

HiD-Tastatur zu deinstallieren und dann einen Neustart

durchzuführen, führten für diese Sitzung zum Erfolg.

Ein späteres erneutes Einschalten und Booten des Laptop

zeigt wieder das alte Problem: Tastatur funktioniert nicht.

Wie läßt sich das erklären ?

4 ANTWORTEN 4
Fishtown
Superuser
Nachricht 2 von 5
6.920 Aufrufe
Nachricht 2 von 5
6.920 Aufrufe

Moin @hb01 

Schnellstart aktiv?

Deaktiviere mal Versuchsweise den Schnellstart, eventuell hat er damit Schwierigkeiten:

Kurzanleitung

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung über die Cortana- bzw. Windows-Suche.
  2. Klicken Sie dort auf "System und Sicherheit" und anschließend auf "Energieoptionen".
  3. Links in der Spalte klicken Sie nun auf "Auswählen, was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll".
  4. Klicken Sie dann oben auf den Link "Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar".
  5. Um den Schnellstart zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen vor "Schnellstart aktivieren (empfohlen)" und bestätigen mit einem Klick auf "Änderungen speichern". Durch erneutes Setzen des Häkchens wird der Schnellstart wieder aktiviert.

Tschüss Fishtown

Nachtrag: noch weitere Ursachen/Gegenmaßnahmen:

Bios reseten/updaten oder Virensoftware deaktivieren, gegebenfalls falls das Bios vergesslich wird, die Batterie tauschen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
hb01
Trainee
Nachricht 3 von 5
6.888 Aufrufe
Nachricht 3 von 5
6.888 Aufrufe

Danke, das hat mich schon weiter gebracht.

Aber es ist noch nicht 100%-ig.

Ich muß wohl auch zur Sicherheit noch nach der BIOS - Batterie suchen.

Bis bald.

 

 

Fishtown
Superuser
Nachricht 4 von 5
6.887 Aufrufe
Nachricht 4 von 5
6.887 Aufrufe

Moin @hb01 

wie hat es dich den weitergebracht?

und was ist noch nicht 100%?

könntest du das etwas genauer beschreiben

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
hb01
Trainee
Nachricht 5 von 5
6.879 Aufrufe
Nachricht 5 von 5
6.879 Aufrufe

Hi Fishtown,

es tut mir leid, dass ich nicht genauere Angaben machen kann.

Ich bin es gewohnt, dass Software entweder funktioniert oder

eben nicht, solange ich die Rahmenbedingungen nicht ändere.

"Nicht 100%" bedeutet, dass es eben immer noch Boots gibt, wo

ich mich nur über die Bildschirmtastatur einloggen kann.

Was ich dabei feststellen konnte, ist der Zustand, dass der

Name des Herstellers vom HID-Treiber nicht immer angezeigt wird,

obwohl der Status immer als "funktioniert" gekennzeichnet ist.

Falls auch die BIOS-Batterie hier einen Einfluß haben könnte,

dann möchte ich diesen gerne ausschließen. Aber einen Hinweis

für den Tausch der Batterie habe ich im Diskussionsforum noch nicht gefunden.

Deshalb möchte ich mein Thema "Tastatur" erst einmal auf HALT setzen.

Nach dem Batteriewechsel melde ich mich wieder.

4 ANTWORTEN 4