abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Tab P9702 Probleme nach Update auf Android 7.1.2

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 2
1.547 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
1.547 Aufrufe

Medion Tab P9702 Probleme nach Update auf Android 7.1.2

Hallo liebes Forum und liebes Medion-Team,

Nachdem ich schon fast im Tagesrhythmus darauf hingewiesen wurde, dass es für mein P9702 ein neues Android Update gibt, habe ich mich dazu entschieden eben jenes durchzuführen.

Neue Funktionen wie der neue Splitscreen- Modus oder auch die Hoffnung auf das Patchen des Lautsprecher-Knisterns im Standby Modus der Lautsprecher, bewegten mich zum Update.

Nach einem reibungslosen Updaten, gebe ich hier nach gut 3 Wochen mit Android 7.1.2 eine kurze Kritik, bzw. Problemmeldung bezüglich mancher Funktionen meines Tablets ab.

1.) Das Erstellen von Screenshots funktioniert nicht, da ich angeblich zu wenig Speicherplatz habe. Dies ist nicht der Fall. Auch ein Entnehmen der Speicherkarte konnte das Problem nicht beheben. Ein weiterer Tipp im Forum war ein Reset, jedoch sehe ich es nicht ein, mein Gerät wegen eines neuen Software-Problems zu resetten, dass es unter Android 6 nicht gab und nun eigentlich schnell gefixt werden müsste.

2.) Wenn ich in den Einstellungen auf den Punkt "Display" gehe, stürzen tatsächlich die Einstellungen ab und ich lande auf dem Homescreen. Anfangs sehr lustig, verwundert mich dies nun. Wird sowas nicht vorher getestet? Die Einstellungen sollten eigentlich reibungslos laufen.

3.) Die Lautsprecher knistern weiter.( Habe hier noch nicht nach einer Problemlösung gesucht, werde dies nachholen, kein Hauptkritikpunkt)

4.) Wenn ich das Gerät nach dem Standby Betrieb einschalte, braucht das Display ca. 3 Sekunden bis es angeht. War vorher wesentlich weniger. Habe hier Ähnliches gelesen.

5.) Gefühlt ist die Akkulaufzeit langsamer geworden, aber liegt wahrscheinlich an Android 7 generell, kein Hauptkritikpunkt.

6.) Einzig positiv bis jetzt, Gerät stürzt nicht mehr ab(seit Update). Mit Android 6 gab es ca. 2/3 Mal im Monat Abstürze ohne ersichtlichen Grund.


Insgesamt möchte ich ersteinmal erwähnen dass ich das besagte Tablet für 200€ gekauft habe. Ich weiß dass ich keine Wunder erwarten darf und bin wirklich begeistert von dem Display und der Schnelligkeit des P9702. Wenn jedoch ein Update für Android 7 kommt, habe ich den Anspruch auf eine Softwareverbesserung. Die neuen Features sehe ich ersteinmal als optional und wenn dann sogar Fehler dazukommen, stellt sich mir die Frage, inwiefern das Update vorher ausreichend getestet wurde. Problemlösungen wie bspw. ein Reset können das Problem vielleicht wirklich sogar beheben, zumindest das Screenshot-Problem, aber ich sehe es nicht ein nach einem neuen Update alles wieder neu aufsetzen zu müssen, nur damit alles so funktioniert wie vorher.

Im Vorraus bedanke ich mich schonmal für eventuelle Antworten/Problemlösungen und wünsche noch einen schönen Abend!

KandM
1 ANTWORT 1
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
1.515 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
1.515 Aufrufe

Re: Medion Tab P9702 Probleme nach Update auf Android 7.1.2

Hallo @KandM und herzlich willkommen in der Community.

 

Bitte sei so nett und poste deinen Beitrag einmal in diesem Thread. Dort geht es genau um dieses Update. Vermutlich wirst du dort schneller eine Antwort erhalten.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.