abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya 3222

Trainee
Nachricht 11 von 13
688 Aufrufe
Nachricht 11 von 13
688 Aufrufe

Re: Akoya 3222

Ahhhhja. OK. Vielen Dank. Schöne Grüße 😊
Ixta
Scientist
Nachricht 12 von 13
674 Aufrufe
Nachricht 12 von 13
674 Aufrufe

Re: Akoya 3222


@Ixta  schrieb:
Nabend! Vielen Dank für deinen Zuspruch 😊 und die ausführliche Beschreibung. Das ist doch Mal ein technisches Niveau, mit dem auch ein PC-Analphabet wie ich was anfangen kann. Ich bilde mir ja ein, nicht so ganz blöd zu sein, aber das PC-Gen gab es zu meiner Zeit noch nicht zu erben. Da war die Typenradschreibmaschine schon eine technische Revolution. Ich bin ja schon froh zu wissen, dass ein Schraubendreher das ist, was bei uns noch Schraubenzieher hieß.😂 Ich werde also morgen all meinen Mut zusammennehmen und Mal schauen, was ich da so hinkriege. Ich werde dann natürlich berichten.
Also nochmals ganz herzlichen Dank für deine viele Mühe!

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

 

1999 hatte ich mein erstes Notebook gekauft, ein Sony Vaio mit Pentium 2 300MHz und 64MB RAM,für 5000 DM. Das hatte keine 2 Monate überlebt, weil ich alles ausprobiert und  unmögliche Sachen installiert und viele Systemdateien ohne Ahnung gelöscht hatte.

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX. Mit dem ersten Eingriff ins Computerinnenleben ist es genauso.  Bring es hinter Dich und Du wirst ein AHA Erlebnis haben 🙂

 

Gruß Raymond

 

 
Admin Edit:

Unangemessenen Vergleich mit dem menschlichen Fortpflanzungsverhalten editiert.

Bitte die Nutzungsbedingungen beachten.


Trainee
Nachricht 13 von 13
662 Aufrufe
Nachricht 13 von 13
662 Aufrufe

Re: Akoya 3222

Jaaaaaaaaaaa......😂
Hallo Raymond! Ich bin drin 😁
Mal sehen, ob ich das mit dem Bios jetzt auch noch hinkriege.
Danke für den Deflorationsbeistand!!!!!😋
Schöne Grüße
Ixta