abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Telnet Zugriff auf Lifebeat P61076

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 2
902 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
902 Aufrufe

Telnet Zugriff auf Lifebeat P61076

Hallo liebe Community,

 

ich habe mir gerade den Lifebeat P61076 zur Verwendung als DLNA Speaker zugelegt. Leider scheint besagtes Modell nicht mehr wirklich unterstützt zu sein, die App ist auch schon etwas veraltet und unterstützt beispielsweise nicht das Verstecken der SSID des AP, den die Box standardmäßig ausstrahlt. Ich vermute, dass auf der Box eine alte Firmware läuft, die Suche nach einer neuen schlägt auch über 10.10.10.254 fehl, vermutlich wird lediglich die Firmware nicht mehr gehostet...

Wie dem auch sei, es ging mir nie um das verstecken der SSID sondern um das vollständige Deaktivieren des Hotspots der Box, da ich ihn nicht benötige und er nur in einem sowieso WLAN-technisch schon "belegten" Haus noch einen Channel mehr belastet. (Außerdem brauche ich nicht unbedingt einen Router hinter meinem Kopf)

Da weder die Web-Oberfläche, noch die App diese Funktion bieten habe ich mal kurz die Ports abgescannt, auf SSH gehofft aber zumindest Telnet gefunden ^^.

In Linux bin ich einigermaßen versiert, den zweiten Hotspot abzustellen sollte also kein Problem sein, die richtigen Login-Daten vorrausgesetzt. Daher würde ich hier im Support Forum diese gerne erfragen.

Der Telnet Login wird im Stil  [SSID des Hotspots] : login und nach eingabe dann password : angezeigt.

 

LG und vielen Dank schon einmal für eine Antwort!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Beginner
Nachricht 2 von 2
876 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
876 Aufrufe

Re: Telnet Zugriff auf Lifebeat P61076

Okay, so, habe es mit ein bisschen Glück herasugefunden(War ja auhc nicht schwer) Smiley (zwinkernd).

Also, die Standard Login-Daten waren zumindest bei mir:

Username admin

Passwort admin

ACHTUNG!! SOLLTET IHR EUCH EINLOGGEN KÖNNT IHR DAS BETRIEBSSYSTEM EURER BOX BESCHÄDIGEN!

Bitte mit Vorsicht genießen und nur etwas ausführen wenn ihr auch wisst war ihr macht! Ich würde euch nicht raten irgendetwas an den Dateien zu verändern. (vi wäre zur Not installiert)

Wenn ihr wie ich einfach nur das Wlan abschalten wollt (Ich werde es in meine Heimautomatisierung einbinden, sodass sich das Wlan nach einem Neustart der Box wieder automatisch abschaltet) einfach ifconfig ra0 down benutzen.....

1 ANTWORT 1
Beginner
Nachricht 2 von 2
877 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
877 Aufrufe

Re: Telnet Zugriff auf Lifebeat P61076

Okay, so, habe es mit ein bisschen Glück herasugefunden(War ja auhc nicht schwer) Smiley (zwinkernd).

Also, die Standard Login-Daten waren zumindest bei mir:

Username admin

Passwort admin

ACHTUNG!! SOLLTET IHR EUCH EINLOGGEN KÖNNT IHR DAS BETRIEBSSYSTEM EURER BOX BESCHÄDIGEN!

Bitte mit Vorsicht genießen und nur etwas ausführen wenn ihr auch wisst war ihr macht! Ich würde euch nicht raten irgendetwas an den Dateien zu verändern. (vi wäre zur Not installiert)

Wenn ihr wie ich einfach nur das Wlan abschalten wollt (Ich werde es in meine Heimautomatisierung einbinden, sodass sich das Wlan nach einem Neustart der Box wieder automatisch abschaltet) einfach ifconfig ra0 down benutzen.....