abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Stereomix aktiviert, aber kein Signal

20 ANTWORTEN 20
rzn
Trainee
Nachricht 1 von 21
1.589 Aufrufe
Nachricht 1 von 21
1.589 Aufrufe

Stereomix aktiviert, aber kein Signal

Hallo liebe Community. Ich besitze den Akoya P6630, mit Realtek-HD-Sound (neuste Treiber von Medion). V6.0.1.5898.

Als "Aufnahmegerät" habe ich jahrelang "Stereomix" benutzt. Seit einer Weile funktioniert der nicht mehr. Wie man den Stereomix zunächst findet und aktiviert (deaktivierte Geräte anzeigen, aktivieren) ist bekannt. Dennoch bleibt der Pegel bei 0. Alle möglichen Auswahlfelder unter "Aufnahmegeräte" habe ich mehr(st)fach durchprobiert. Angemerkt sei, dass mein linker interner Laptop-Lautsprecher defekt ist. Mit Kopfhörern (falls es an dem Hardwaredefekt liegt) kann ich zwar Stereo hören, aber der "Stereomix" bleibt auch damit bei 0. Wie gesagt, ging das immer ohne Probleme. Der Lautsprecherdefekt ist das einzige, was sich "irgendwie" geändert hat. Kann mir bitte jemand helfen, das Problem eingrenzen, den Defekt als Ursache bestätigen, etc!! Vielen Dank.

20 ANTWORTEN 20
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 21
1.128 Aufrufe
Nachricht 2 von 21
1.128 Aufrufe

Hallo @rzn und herzlich willkommen in der Community.

 

Nutzt du noch das mitgelieferte Windows 7 oder hast du schon auf 10 geupgradet? Du könntest das Notebook einmal mit der windowseigenen Systemwiederherstellung auf ein Datum zurücksetzen, an dem es noch funktioniert hat. Danach sollte es theoretisch auch wieder funktionieren, falls nichts defekt ist.

 

Was genau möchtest du denn aufnehmen? Stereomix ist eine Einstellung zur Aufnahme der momentan wiedergegebenen Töne. Eine spezielle Eingangsquelle (z.B. Line-In) wird dabei nicht gewählt.

 

Um zu testen, ob etwas defekt ist, kannst du zunächst die Soundtreiber neu installieren und bei Bedarf das Notebook einmal auf den Auslieferungszustand (Win7 + Originaltreiber) zurücksetzen. In diesem Zustand muss es funktionieren, ansonsten gehe ich von einem Defekt aus.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Andi
Master Moderator
Nachricht 3 von 21
1.072 Aufrufe
Nachricht 3 von 21
1.072 Aufrufe

Hallo @rzn.

 

Was ist eigentlich aus dieser Sache geworden? Konntest du den Stereomix mittlerweile aktivieren?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
rzn
Trainee
Nachricht 4 von 21
363 Aufrufe
Nachricht 4 von 21
363 Aufrufe

Das Problem konnte nicht gelöst werden. Ich greife es hier nochmal auf. 

Der Zweck ist bei mir die Live-Bearbeitung in einem Musikprogramm und die gleichzeitige Aufnahme. Deswegen die "Stereomix-Funktion". 

 

Unterstützen externe Soundkarten diese Funktion?

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 21
352 Aufrufe
Nachricht 5 von 21
352 Aufrufe

Hallo @rzn.

 

Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich habe noch nie eine externe Soundkarte besessen. Außerdem vermute ich, dass es nicht an dem Faktor "extern" oder "intern" liegt, dass kein Stereomix verfügbar ist, sondern eher daran, wie die Treiber programmiert sind. Hast du denn mal meinen Tipp aus Nachricht 2 befolgt und Windows 7 + Originaltreiber aufgespielt um zu testen, ob ein Hardwaredefekt vorliegt?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
rzn
Trainee
Nachricht 6 von 21
344 Aufrufe
Nachricht 6 von 21
344 Aufrufe

Hallo Andi. 

 

Danke für deine Hilfe. 

Ich hatte die neusten Treiber installiert. 

Das Problem trat auch meines Wissens plötzlich auf. Da der eingebaute Lautsprecher nur noch auf einer Seite funktioniert, wird es wohl hardwaretechnisch sein.

 

Komisch nur, dass beim Stereomix

1) rein gar kein Signal ankommt, nicht mal mono.

2) die Funktion Stereomix vorhanden ist

 

Aber ist nicht so wild. 

Wird wohl daran liegen. 

 

Viele Grüße

rzn
Trainee
Nachricht 7 von 21
341 Aufrufe
Nachricht 7 von 21
341 Aufrufe

Ich habe jetzt nochmal genau geschaut. 

 

- Win 7, neuste Treiber (2010) von medion support Seite. 

 

- Stereomix unter Aufnahmegeräte ausgewählt aber trotz Sound kein Ausschlag

 

- Lautsprecher-Test (Stereoverhalten) funktioniert nur auf der rechten Seite mit den eingebauten Lautsprechern. Mit Kopfhörern oder Stereoanlage funktionieren beide Kanäle.

 

- Ausschlag bei den Wiedergabegeräten wird auch angezeigt

 

- (Asio4All ist nebenbei erwähnt auch installiert) 

 

Ich kann mir nicht helfen, aber ich vermute doch irgendetwas anderes als den Lautsprecher-Defekt. Die soundkarte gibt den Sound ja fehlerfrei aus (Kopfhörer, Stereoanlage)... Unter Stereomix-Doppelklick-Einstellungen habe ich auch schon alles probiert

Andi
Master Moderator
Nachricht 8 von 21
326 Aufrufe
Nachricht 8 von 21
326 Aufrufe

Hallo @rzn.

 

Du solltest die alten Originaltreiber unter Windows 7 testen und nicht die "neusten" Treiber. Es könnte ja durchaus sein, das eben der neuste Treiber diesen Fehler mitbringt. Wenn es selbst unter Windows 7 mit den Originaltreibern nicht funktioniert, mit denen es aber im Auslieferzustand damals sehr wohl funktioniert hat, gehe ich von einem Defekt aus.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
rzn
Trainee
Nachricht 9 von 21
322 Aufrufe
Nachricht 9 von 21
322 Aufrufe

 

Es waren die damaligen Treiber von 2010 mit denen es noch funktionierte und gleichzeitig waren es "die Neusten". 

 

Wie kann es aber ein Hardware-Problem sein, wenn die Soundkarte den Sound wunderbar ohne Fehler ausgibt? 

Andi
Master Moderator
Nachricht 10 von 21
310 Aufrufe
Nachricht 10 von 21
310 Aufrufe

Hallo @rzn.

 

Was da genau elektrotechnisch im inneren passiert und welche Auswirkungen es hat wenn ein Lautsprecher defekt ist, kann ich dir leider nicht sagen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
20 ANTWORTEN 20